Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Alexander Fleming

[das Penicillin]

Jugendbuch

Einheits Sachtitel:
Alexander Fleming (dt.)

Standort:

Verfasser:
Birch, Beverly

Verfasser Angabe:
Beverly Birch. Aus dem Engl. von Michael Steinbacher

Personen:
Steinbacher, Michael

Zusatzfelder:
Art und Inhalt: Jugendbuch
Herkunft: IDN: 5292

Schlagwörter:

Verlag:
Bitter

Erscheinungsort:
Recklinghausen

Jahr:
1993

Umfang:
64 S. : zahlr. Ill., graph. Darst.

ISBN:
3-7903-0479-4

Interessenskreise:
ab 12 Jahre

Reihe:
Augenblicke, die die Welt veränderten

Inhalt:
Viele Ärzte sind der Meinung, dass die Entdeckung des Penizillins die größte medizinische einzelleistung war, die die Welt je gesehen hat. Vot dem Penizillin konnte jeder an leicht übertragbaren Infektionen sterben: Frauen starben im Wochenbett, Säuglinge nach der Geburt, Kinder starben an Scharlach, an Infektionen der Knochen, des Halses, des Magens, des Gehirns, an Furunkeln und Hautinfektionen. Dennoch haben viele Ärzte noch nie diese Infektionen gesehen. Wir verdanken dies dem Beginn des antibiotischen Zeitalters. Dies ist die Geschichte Alexander Flemings, dessen herausragende Entdeckung eines in seinem Labor wachsenden Schimmelpilzes dieses neue Zeitalter einläutete: des ersten und immer noch besten antibiotikums, des Penizillins. ein Medikament, das ungezählte Menschenleben retten sollte.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Europäische Geschichte
Kids entdecken die Geschichte
Chemicus 2 - Die versunkene Stadt
Der Junge, der im Schnee schlief
Adolf Hitler
Herkules