Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
Stadtbibliothek Graz SüdFilter entfernen!
Veranstaltung25
Veranstaltungstyp:
Labuka-Workshop17
Labuka-Spracheninsel1
Labubaby1
[kju:b]-Workshop3
Labukini-Treff3
Anmeldetyp:
Gruppe25
Einzelperson25
Veranstaltungen mit freien Plätzen:
freie Plätze12
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Mo

22

Jan
2018

LABUKIGA: EIN MÄRCHEN IM SCHNEE

(NACH EINEM BUCH VON LOEK KOOPMANS)

Labuka-Workshop
 15:30 - 17:00 Uhr
 3 - 6 Jahre

© buchhandel.de

Als der alte Holzfäller durch den Wald geht, bleibt dort sein Handschuh liegen. Nach und nach finden in diesem ein Mäuschen, ein Frosch, ein Häschen, ein Fuchs, ein Wildschwein und sogar ein Bär eine warme, behagliche Unterkunft im fallenden Schnee. Immer enger rücken die Waldtiere zusammen, bis alle hineinpassen. Doch dann merkt der Holzfäller, dass der Handschuh fehlt…Wenn du wissen willst, ob er ihn schlussendlich findet, und was nun mit den neuen Bewohnern des Handschuhs passiert, dann lasse auch du Schneeflocken rieseln und schütze dich vor der eisigen Kälte auf der wohlig warmen Bücherinsel!

Leitung: Melanie Harb

 

Veranstaltung ausgebucht!

Di

23

Jan
2018

LEBENDIGE ERINNERUNGEN

Zeitzeugin Johanna Janko berichtet vom Alltag in Graz während des Zweiten Weltkrieges und danach

[kju:b]-Workshop
 09:00 - 11:00 Uhr
  ab 13 Jahre

© ARGE Jugend

Johanna Janko erlebte das Kriegsende als junge Frau in Graz. Sie überlebte die Bombenangriffe auf die Stadt und das Kriegsende – die „Stunde Null”. Sie berichtet von ihren Hoffnungen zu diesem Zeitpunkt und von ihren Überlebensstrategien nach den Kriegsjahren. Ebenso erzählt Johanna Janko von der Besatzungszeit in Graz, vom Ruf, der den russischen Soldaten vorauseilte, von ihrer Flucht in den Wald und vielem mehr…

Leitung: ARGE-Jugend
Alter: ab 13 Jahren (Workshop passt sich an das Alter der TeilnehmerInnen an)

noch 6 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

24

Jan
2018

MUSIKALISCHE REISE: CUCU

(EINE GESCHICHTE BASIEREND AUF EINEM KLASSISCHEN MUSIKSTÜCK FÜR VIOLINE UND BASSO CONTINUO, IN DEM TIERSTIMMEN VERTONT WURDEN)

Labuka-Workshop
 08:30 - 09:15 Uhr
 4 - 8 Jahre

© CUCU

Der kleine Vogel Cucu schlüpft in einem Nachtigall-Nest. Er frisst, wächst und wächst bis er eines Tages größer als seine eigene Mutter ist. So beschließt er das Nest zu verlassen. Cucu möchte nach Afrika! Auf seiner Reise begegnet er Tieren, die ihm helfen, den richtigen Weg zu finden. Doch eines ist ihnen allen klar: Eine Nachtigall ist er sicher nicht. Auf der Suche nach einer Antwort stößt er schließlich auf jemanden, der ihm seine wahre Herkunft erklärt. Cucu weiß nun, welcher Vogel er wirklich ist, und er findet sogar eine Freundin, die ihn auf seiner Reise nach Afrika begleiten möchte. Hast du etwa auch Lust, die beiden zu begleiten?

Leitung, Idee, Geschichte und Violine: Fanny Huber
Musik: Heinrich Ignatz Franz Biber; Sonata Rapresentativa
Cembalo-Einspielung: Martin Pichler

noch 7 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mo

29

Jan
2018

INSELZEIT: POST FÜR HERMANN

nach einem Buch von Tom Percival

Labuka-Workshop
 15:30 - 17:00 Uhr
 6 - 8 Jahre

© buchhandel.de

Der kleine, pinkfarbige Waschbär Henry und der große, tapsige Braunbär Hermann sind unzertrennlich. Doch als Henry eines Tages wegzieht, wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt. Sie versprechen, einander Briefe zu schreiben und für immer die besten Freunde zu bleiben. Doch das erweist sich als schwieriger als anfangs gedacht. Begleite den Bären Hermann auf seiner abenteuerlichen Reise, um einen ganz besonderen Brief auszuliefern!

Leitung: Lilo Gruber

noch 10 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

30

Jan
2018

INSELZEIT: POST FÜR HERMANN

nach einem Buch von Tom Percival

Labuka-Workshop
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 8 Jahre

© buchhandel.de

Der kleine, pinkfarbige Waschbär Henry und der große, tapsige Braunbär Hermann sind unzertrennlich. Doch als Henry eines Tages wegzieht, wird ihre Freundschaft auf eine harte Probe gestellt. Sie versprechen, einander Briefe zu schreiben und für immer die besten Freunde zu bleiben. Doch das erweist sich als schwieriger als anfangs gedacht. Begleite den Bären Hermann auf seiner abenteuerlichen Reise, um einen ganz besonderen Brief auszuliefern!

Leitung: Lilo Gruber

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

31

Jan
2018

SPRACHENINSEL: DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE: ELMAR

nach einem Buch von David McKee

Labuka-Spracheninsel
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Elmar ist ein Elefant, der anders aussieht, als die anderen Elefanten seiner Herde. Er ist nämlich bunt kariert. Wenn Elmar da ist, gibt es für die anderen Elefanten immer was zu lachen, da er sich immer wieder lustige Dinge ausdenkt. Doch eines Tages ist Elmar sehr traurig, er möchte nicht mehr anders sein. Er will gleich aussehen wie seine Elefantenfreunde. Ob ihm dieses Vorhaben gelingen wird? Komm auf die Spracheninsel und begleite Elmar auf seiner kunterbunten Reise und festige spielerisch deinen deutschen Wortschatz – du wirst sehen, es wird elefantastisch!

Leitung: Sarah Preiß

Veranstaltung ausgebucht!

Do

1

Feb
2018

LABUKINI: WIE DER SCHNEEMANN EINEN FREUND BEKAM

(NACH EINEM BUCH VON M. CHRISTINA BUTLER UND TINA MACNAUGHTON)

Labukini-Treff
 10:00 - 11:00 Uhr
 2 - 3 Jahre

© buchhandel.de

Als der kleine Bär viel zu früh aus seinem Winterschlaf erwacht, traut er seinen Augen kaum. Wohin er auch blickt: Alles ist in eine weiche, weiße Decke gehüllt. Zum ersten Mal im Leben sieht der kleine Bär Schnee! Ausgelassen tobt er in der weißen Pracht umher. Doch schon bald fühlt er sich schrecklich einsam und sehnt sich sehr nach einem Freund. Plötzlich hat der kleine Bär eine Idee: Er beginnt, einen Schneemann zu bauen, und du bist herzlich eingeladen, ihn ein bisschen dabei zu unterstützen.

Leitung: Sarah Preiß

Veranstaltung ausgebucht!

Fr

2

Feb
2018

INSELZEIT: DER KLEINE ROTE PULLOVER

(NACH EINEM BUCH VON BRIGITTE WENINGER UND KATHARINA SIEG)

Labuka-Workshop
 15:30 - 17:00 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

An einem eisigen Wintertag stibitzt Vater Rabe einen roten Pullover von der Wäscheleine. Der könnte doch nützlich sein! Aber Frau Rabe ist dagegen: Der knallrote Pullover ist so auffällig, dass der Falke ihr Nest entdecken und ihre Kinder fressen könnte. Und so landet er im Schnee. Die Waldtiere grübeln, wozu dieses rote Wollding überhaupt zu gebrauchen ist. Als Ohrenwärmer, Zapfentasche, Rock oder Haus? Vielleicht hast du eine gute Idee, wofür die Tiere des Waldes ihn verwenden können.

Leitung: Jana Kurnik

noch 6 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mo

5

Feb
2018

LABUBABY: DAS KLEINE ENTENKIND SUCHT SEINE MAMA

(NACH EINEM BUCH VON HANS-CHRISTIAN SCHMIDT UND DIRK HENNIG)

Labubaby
 16:00 - 17:00 Uhr
 0,5 - 2 Jahre

© buchhandel.de

Ein Entenjunges ist frisch aus seinem Ei geschlüpft. Nachdem es sich ganz alleine in seinem Nest wiederfindet, macht es sich auf die Suche nach seiner Mama. Die Eierschale zu einem Boot umfunktioniert, schwimmt das Küken über den See und begegnet auf seiner Reise so manchem Tier. Das Entenkind fragt jedes Tier, ob es denn seine Mama sei. Doch das Schwein verneint, denn es hat Ferkel als Junge. Das Pferd verneint, denn es hat Fohlen als Kinder. Die Kuh verneint, denn es hat ein Kalb als Kind. Das Schaf verneint, denn es hat Lämmer als Kinder. Und der Hund verneint, denn er hat Welpen als Kinder. Lange muss das Entenjunge darüber glücklicherweise nicht traurig sein. Es findet seine Mama sehnsüchtig wartend in einem Nest wieder. Die Entenfamilie ist wieder vereint! In dieser einstündigen Bilderbuchstunde werden einfache Handzeichen vermittelt und Lieder gesungen. Außerdem kannst du deine eigene Babyente basteln, die du als Erinnerung mit nach Hause nehmen darfst.

Leitung: Melanie Harb

Veranstaltung ausgebucht!

Di

6

Feb
2018

INSELZEIT: KRÜMEL UND FUSSEL - ALLEIN UNTER SCHAFEN

(NACH EINEM BUCH VON JUDITH ALLERT UND JOËLLE TOURLONIAS)

Labuka-Workshop
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Krümel und Fussel treffen auf eine Herde Schafe. Was für seltsame Tiere! Um nicht als Schweine aufzufallen, machen die beiden ebenfalls Mäh und fressen Gras. Doch dann entdecken sie eine Schlammsuhle, können dieser natürlich nicht widerstehen und entlarven sich durch ein ausgelassenes Schlammbad. Die Schafe sind entsetzt! Eine riesige Schweinerei, die letztendlich doch allen Spaß machen wird.

Leitung: Martin Gerdenitsch

Veranstaltung ausgebucht!