Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
Stadtbibliothek Graz SüdFilter entfernen!
Veranstaltung18
Veranstaltungstyp:
Labuka-Workshop11
Labuka-Spracheninsel2
Labubaby2
[kju:b]-Workshop2
Labukini-Treff1
Anmeldetyp:
Gruppe18
Einzelperson18
Veranstaltungen mit freien Plätzen:
freie Plätze10
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Mo

23

Okt
2017
 15:30 - 17:00 Uhr
 8 - 12 Jahre

© Lupi Spuma/Next Liberty

Dieser Workshop ist für spiel- und theaterbegeisterte Kinder genau das Richtige. Hier kannst du die Grundlagen des Theaterspielens kennenlernen und hast dabei die Möglichkeit, bei Improvisations-, Wahrnehmungs- und Konzentrationsübungen spielerisch erste Theatererfahrungen zu sammeln.

Leitung: Next Liberty

noch 2 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mo

6

Nov
2017

LABUBABY: DIE EULE MIT DER BEULE

nach einem Buch von Susanne Weber und Tanja Jacobs

Labubaby
 16:00 - 17:00 Uhr
 6 - 24 Monate

© buchhandel.de

Die kleine Eule hat eine Beule. Der Fuchs pustet, die Maus bringt ein Pflaster und die Schlange streichelt ihr die Wange. Doch was hilft am besten? Natürlich ein Kuss von der Mama! Einfache Handgesten (Babyzeichen) werden in dieser einstündigen Buchlesestunde vermittelt, Lieder gesungen und Reime gelernt und jeder kann seine eigene (Tröste-)Eule mit nach Hause nehmen.

Leitung: Melanie Harb

Veranstaltung ausgebucht!

Di

7

Nov
2017

LABUKINI: DER FABELHAFTE SCHIRM

nach einem Buch von Jackie Azúa Kramer und Maral Sassouni

Labukini-Treff
 09:00 - 10:00 Uhr
 2 - 3 Jahre

© buchhandel.de

Der Elefant führt seinen schönen grünen Regenschirm spazieren. Das fällt auf! Für jedes Tier, dem der Elefant begegnet, hat der Schirm einen ganz anderen Zweck. Zelt, Flugmaschine oder Gehstock. Alle berichten sie von den wildesten Abenteuern, die sie mit dem fabelhaften Schirm bereits erlebt haben sollen. Was so ein Schirm noch alles sein kann, findest du mit Sicherheit auf der Bücherinsel heraus!

Leitung: Martin Gerdenitsch

noch 4 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

9

Nov
2017

LEBENDIGE ERINNERUNGEN

Zeitzeuge Franz Trampusch erzählt von seinen Kindheitserinnerungen an das KZ-Nebenlager Aflenz bei Leibnitz

[kju:b]-Workshop
 09:00 - 10:45 Uhr
  ab 13 Jahre

© ARGE Jugend

Das KZ-Nebenlager in Aflenz bestand von Februar 1944 bis April 1945. Es war eines von über 40 Außenlagern des KZs Mauthausen. Auf diesem Grundstück befand sich der Bauernhof der Familie Trampusch. Die Existenzbedingungen der Häftlinge waren geprägt von schwerer Arbeit, mangelnder Versorgung mit lebensnotwendigen Dingen, Hunger sowie Misshandlungen durch die SS. Anfang April 1945 wurde das Lager, angesichts der herannahenden Roten Armee, aufgelöst. Franz Trampusch lebte als Volksschulkind mit seiner Mutter in unmittelbarer Nähe des Lagers. Er erlebte als Kind hautnah den Alltag der Häftlinge. Diese Erfahrungen waren prägend für sein weiteres Leben und für sein politisches Engagement gegen Rassismus und Ausgrenzung.

Leitung: ARGE-Jugend
(Workshop passt sich an das Alter der TeilnehmerInnen an)

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mo

13

Nov
2017
 15:30 - 17:00 Uhr
 5 - 8 Jahre

© buchhandel.de

Oh Schreck! Frida, die kleine Waldhexe, trödelt schon wieder mit irgendwelchen unwichtigen Sachen herum! Sie tröstet Kobolde, zaubert Sterne vom Himmel und sucht Fledermäuse, die sich verflogen haben – obwohl sie doch mit den anderen Hexen zu einem wichtigen Verwandlungszauber verabredet ist. Ob Frida es noch rechtzeitig zum großen Hexentreffen schaffen wird?

Leitung: Elisabeth Windbacher

Veranstaltung ausgebucht!

Di

14

Nov
2017

SPIELOSOPHIE: ALS ICH NOCH NICHT GEBOREN WAR

nach einem Buch von Stefan Karch und Dorothee Schwab

Labuka-Workshop
 09:00 - 10:30 Uhr
 7 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Am Anfang dieses Bilderbuches steht die Frage: Als ich noch nicht geboren war, was war ich da? Weitere Fragen und wunderbare Illustrationen zeigen auf, dass das Leben für jeden eine Fülle an Möglichkeiten bietet, egal ob Tier oder Mensch. Hilf uns beim gemeinsamen Nachdenken über den Anfang und das Ende des Lebens, über das Sein und das Werden. Lass dich ein auf Gedankenexperimente und passende Spiele und bastle etwas ohne Anfang und Ende.

Leitung: Sonja Bachhiesl

Veranstaltung ausgebucht!

Di

21

Nov
2017

INSELZEIT: EIN STERN FÜR DAS KROKODIL

nach einem Buch von David Melling

Labuka-Workshop
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 8 Jahre

© Buchhandel.de

Der Bär hat sich unsterblich in ein Krokodilmädchen verliebt. Sie ist schließlich so wunderschön, wenn die Sterne im Wasser sich in ihrem Gesicht spiegeln. Jede Nacht singt er für sie und wünscht sich, dass sie dazu tanzt. Doch das Krokodil traut sich nicht aus dem See, weil es sich so hässlich fühlt. Da beschließt der Bär, seiner Freundin einen Stern vom Himmel zu holen, und mit etwas Glück ist auch für dich einer dabei.

Leitung: Martin Gerdenitsch

noch 2 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

22

Nov
2017

ZIVILCOURAGE IM NETZ!

Aktiv gegen Cybermobbing

[kju:b]-Workshop
 08:30 - 10:30 Uhr
  ab 12 Jahre

© Fotolia

Soziale Medien haben die Kommunikation revolutioniert. Nie zuvor konnten so einfach Freundschaften gepflegt und Informationen ausgetauscht werden. Allerdings machen sich aktive NutzerInnen von sozialen Netzwerken und Chats wie Facebook, Whatsapp und Twitter auch angreifbar. Öffentliche Kommentare, Scherze, aber auch gezielte Beleidigungen sind die Kehrseite der Medaille. Wenn Konflikte auf digitaler Ebene ausgetragen werden, laufen sie leicht aus dem Ruder. Die Anonymität des Internets lässt die Hemmschwelle vieler NutzerInnen sinken, gleichzeitig erreichen Informationen schnell eine große Empfängerzahl. Der Workshop soll SchülerInnen für dieses Thema sensibilisieren und bespricht handfeste Methoden, um sich aktiv gegen Cybermobbing einsetzen und schützen zu können.

Leitung: fum (Film und Medien Initiative)
(Workshop passt sich an das Alter der TeilnehmerInnen an)

noch 1 Platz verfügbar
Eintritt frei!

Mo

27

Nov
2017

MUSIKALISCHE REISE: DER NUSSKNACKER - MÄRCHENBALLETT NACH PETER ILJITSCH TSCHAIKOWSKY

nach einem Buch von Susa Hämmerle und Peter Friedl

Labuka-Workshop
 16:00 - 17:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Es ist Heilig Abend und Klara bekommt ein ganz besonderes Geschenk: einen Nussknacker aus Holz. Doch dieser wird plötzlich lebendig, und gemeinsam mit ihm muss sie gegen den Mäusekönig und seine Armee kämpfen. Nach dem gewonnenen Kampf verwandelt sich der Nussknacker in einen Prinzen und reist mit Klara ins wunderbare Reich der Süßigkeiten. Erfahre, was mit Klara im Reich des Nussknackers passiert, und lass dich von köstlichen Leckereien zum Tanzen verführen!

Leitung: Elisabeth Windbacher

Veranstaltung ausgebucht!

Do

30

Nov
2017

INSELZEIT: STEINSUPPE

nach einem Buch von Anais Vaugelade

Labuka-Workshop
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 8 Jahre

© buchhandel.de

Es ist Nacht. Es ist Winter. Ein alter Wolf nähert sich dem verschneiten Dorf der Tiere, einen Sack über der Schulter. Bei der Henne will er sich aufwärmen und Steinsuppe kochen. Davon hat die Henne allerdings noch nie etwas gehört. Sie wird neugierig und lässt den Wolf herein. Aber ob man ihm trauen kann? Auch die anderen Tiere finden sich der Reihe nach im Haus der Henne ein und bringen etwas mit, um die Suppe zu verfeinern... und natürlich, um unauffällig ein Auge auf den Besucher zu werfen. Hast auch du Lust von der Suppe zu probieren? Dann komm vorbei, gemeinsam mit dem Wolf und den anderen Tieren werden wir eine leckere Steinsuppe zubereiten.

Leitung: Lilo Gruber

noch 7 Plätze verfügbar
Eintritt frei!