Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik287RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD220RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch64RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch369RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD158RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD74RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD41RSS Feed neue Medien: Musik CD
Musik MP3-CD1RSS Feed neue Medien: Musik MP3-CD
Sachbuch285RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Zeitschriften248RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1747RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Do

15

Nov
2018
 16:30 - 18:00 Uhr
 55 - 99 Jahre

Mag. Andrea Spiess

- Wegen des großen Erfolges bieten wir unseren fünftägigen Gedächtnistrainings-Workshop heuer bereits zum 5. / 6. Mal an! -
 

Kennen Sie das? Sie treffen einen Bekannten und wollen mit ihm plaudern. Doch wie war gleich sein Name? Er liegt Ihnen auf der Zunge… Oder: Sie haben Ihre Wohnung verlassen und wissen nicht, ob Sie den Herd ausgeschaltet haben?

Wir alle kennen solche Situationen. Die gute Nachricht: Wir können etwas dafür tun, dass wir uns Informationen leichter merken und bei Bedarf auch abrufen können. Wir alle können unser Gehirn ganz einfach trainieren. Ganzheitlich, immer und überall. Denn es gibt kein gutes oder schlechtes, sondern nur ein trainiertes oder untrainiertes Gedächtnis!

In der Zweigstelle Graz Nord bieten wir Personen ab 55 Jahren im Nov.-Dez. 2018 - kostenlos! – einen weiteren fünfteiligen Gedächtniskurs an. Mit viel Spiel und Spaß aktivieren Sie Ihre "grauen Zellen". Gemeinsam mit der renommierten Gedächtnistrainerin Frau Mag.a Andrea Spiess trainieren Sie Wahrnehmen, Merken, Erinnern, Wortfindung, Konzentration, vernetztes Denken und erarbeiten praktische Lern- und Merktechniken. 

Melden Sie sich am besten gleich an, denn die Teilnahmeplätze für diesen fünftägigen Kurs sind begehrt und begrenzt!

ACHTUNG - Bitte die Altersgrenze (mind. 55 Jahre) beachten!! 
Anmeldungen jüngerer Personen werden nicht berücksichtigt!!

 

Die Termine (die TeilnehmerInnen sollten alle fünf Termine besuchen):
jeweils Donnerstag Nachmittag, 16.30-18.00 Uhr,

  • am 15.11.
  • 22.11.
  • 29.11.
  • 06.12.
  • und 13.12.2018.

 

... und hier geht es zu den Vormittagsterminen in Graz Ost!

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

21

Nov
2018

BIB-QUIZ - das Rate-Event im Zanklhof

... Vol. 10 mit einer Überraschung!

BIB-QUIZ
 18:30 - 21:00 Uhr
 18 - 99 Jahre

Jubiläum - unser schon legendäres Quiz-Event geht im November in die zehnte Runde! Auch diesmal sind kluge Köpfe und Ratefüchse herzlich im Zanklhof willkommen, wenn knifflige Fragen zu Literatur, Musik, Film und Allgemeinwissen auf dem Programm stehen.

Geraten wird in kleinen Teams, die wir diesmal erst am Quiz-Abend auslosen!

In geselliger Zufallsrunde heißt es dann gemeinsam rätseln, Kopfnüsse (und Wasabi-Nüsse) knacken, sich ein kühles Getränk schmecken lassen, über amüsante und überraschende Fakten lachen, seinen Wissensschatz auf die Probe stellen und sich manchmal einfach auf das Bauchgefühl verlassen.

Auf das erstplatzierte und zweitplatzierte Team warten wieder tolle Preise.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und einen spannenden Quizabend im Zanklhof!

 

noch 16 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Es geht weiter im neuen Schuljahr: LESEPASS - der große Lesespaß für alle Grazer Volksschülerinnen und Volksschüler!

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Lesen ist eine der wichtigsten Kulturtechniken überhaupt; Schulen und Bibliotheken sind zentrale Orte der Leseförderung. Auch im Schuljahr 2018/19 wird daher die beliebte und erfolgreiche Leseoffensive, die Herr Stadtrat Kurt Hohensinner, MBA, gemeinsam mit Kulturamt und Stadtbibliothek Graz gestartet hat, fortgesetzt:

LESEPASS – der große Lesespaß
für alle Grazer Volksschülerinnen und Volksschüler!


In allen Grazer Volksschulen werden bis Mitte September 2018 die grünen LESEPÄSSE und die Lesetippbögen verteilt. Auch in allen Zweigstellen der Stadtbibliothek liegen diese Materialien auf. Für jedes gelesene Buch erhalten die teilnehmenden Kinder in ihrer Bibliothek einen Stempel im Lesepass, wenn sie zum Buch auch einen entsprechenden Lesetipp abgeben. Es handelt sich also um „Lesetipps von Kindern für Kinder“ - denn als Gleichaltrige/r weiß man oft sehr genau, welche Bücher bei den SchulfreundInnen am besten „ankommen“. Die vielen Lesetipps bieten sicherlich gute Anregungen, das eine oder andere Buch beim nächsten Besuch in der Stadtbibliothek auszuleihen und selbst zu lesen!

Mo

10

Dez
2018

Japanische Papierfaltkunst für Groß und Klein!

Origami-Workshop Special

Workshop
 14:30 - 17:30 Uhr
 10 - 99 Jahre

© Claudia Herler

Kreativ startet die Zweigstelle Graz West in die Weihnachtszeit und lädt wieder alle Freunde der Papierfaltkunst zu einem Origami-Workshop Special ein. Wir verbringen ein paar gemeinsame Stunden in der Bibliothek und gestalten mit ein wenig Fingerspitzengefühl bunte und dekorative Weihnachtssterne aller Art. Stattfinden wird der kostenlose Bastelworkshop am Montag, den 10.12. ab 14:30.

 

Die Bibliothekarinnen der Stadtbibliothek Graz West freuen sich auf einen geselligen Nachmittag mit vielen bekannten wie auch neuen Gesichtern und eine schöne Einstimmung auf das Weihnachtsfest bei Kaffee, Kuchen und Bastelei.

Veranstaltung ausgebucht!

BÜCHERINSELFEST: Einfach fantastisch!

Rückblick auf das Bücherinselfest: EINFACH FANTASTISCH!

© Stadtbibliothek Graz

Am Samstag, den 20. Oktober 2018 fand in der Stadtbibliothek Graz Nord das fantastische Bücherinselfest statt, bei dem rund 750 kleine und große Besucherinnen und Besucher dreizehn magische Insel-Stationen mit großem Eifer erkundeten.

Mit Hut und Zauberstab ausgestattet wurden die jungen Besucherinnen und Besucher zu Zauberlehrlingen und begaben sich mit einer hellseherischen Eule auf einem Stecken-Einhorn und Feuerdrachen in magische Bücherwelten. Erfahrene Fantasy-Expertinnen und -Experten konnten bei ihrer Lehrlingsprüfung beweisen, wie gut sie sich mit Zaubersprüchen auskennen, und erhielten dabei ihr Hexenmeisterdiplom.

Fit am PC - SeniorInnen ins Internet - die aktuellen Termine 2018!

Beratungsstunden und Workshops in den Zweigstellen Nord und Süd

© Bigshot/Christian Jungwirth

Für PC- und/oder Internet-NeueinsteigerInnen, bei Unsicherheiten oder offenen Fragen, bieten wir SeniorInnen kostenlos die Möglichkeit, sich in den Stadtbibliotheken Graz Süd und Graz Nord im Umgang mit Computer und Internet schulen zu lassen.

Wir bieten in diesen Zweigstellen regelmäßig an:

  • Workshops zu den gängigsten Themen im Bereich PC/Internet
  • Beratungsstunden bei individuellen Fragen und Problemen mit PC/Internet

Unser Referent, der Computerspezialist Herrn DI (FH) Helmut Schmidt, hat Informationsmanagement an der FH-Joanneum Graz studiert und verfügt über rund 30 Jahre Erfahrung im EDV-Bereich.

Die heil- und integrationspädagogische Bibliothek

Unser Angebot (nicht nur) für PädagogInnen

© Stuart Duncan

Die Stadtbibliothek ist Teil der Grazer Bildungsinitiative 2020 („Bildung findet Stadt“). Im Rahmen dieses Projekts wird die Kooperation mit Grazer Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen, die mit dem Themenpaket-Service, LABUKA-Veranstaltungen etc. bereits erfreulich stark ist, noch weiter intensiviert.

Ein wichtiger Baustein der Zusammenarbeit mit PädgogInnen ist das Medienangebot der Stadtbibliothek an pädagogischer Sach- und Fachlektüre. Speziell der Medienbestand der Heil- und Integrationspädagogik wurde maßgeblich vergrößert und um viele Spezialthemen erweitert.

Fr

16

Nov
2018

LABUKINI: FRAU HOLLE IM GOLDENEN HERBST

NACH EINEM MÄRCHEN VON DEN BRÜDERN GRIMM UND ILLUSTRATIONEN VON IMKE SÖNNICHSEN

LABUKINI
 09:00 - 10:00 Uhr
 2 - 3 Jahre

© buchhandel.de

Eine Witwe hat zwei Töchter. Die eine ist schön und fleißig, die andere hässlich und faul. Eines Tages fällt die fleißige Tochter durch einen Brunnen in eine andere Welt. Dort muss sie für die alte Frau Holle die Hausarbeit verrichten und ihr Bett aufschütteln. Und wenn die Federn fliegen, schneit es auf der Erde. Für ihr gutes Tun wird das Mädchen vor seiner Heimkehr mit einem Goldregen belohnt. Jetzt macht sich auch die zweite Tochter auf den Weg, doch wie wird es ihr ergehen? Basierend auf dem bekannten Grimm-Märchen "Frau Holle" machst du dich mit LABUKINI auf eine Reise in die Welt der bunten Jahreszeiten mit vor allem herbstlichen Elementen wie etwa Brot backen, Äpfel klauben und mit goldenen Blättern rascheln. 

Leitung: Eva Paulusberger

Veranstaltung ausgebucht!

Fr

16

Nov
2018

LABUBABY: BABYTAGE STADTBIBLIOTHEK MIT BUCHSTART STEIERMARK

MIT BÜCHERN WACHSEN - MEIN ERSTES BUCH*

LABUBABY
 09:00 - 13:00 Uhr
 0 - 1 Jahre

© Land Steiermark

© Lesezentrum

© Buchstart Steiermark

© Buchstart/Helga Bansch

Mit der Aktion „Buchstart“ möchte die Stadtbibliothek alle Grazer Neugeborenen bereits in ihren ersten Lebensmonaten willkommen heißen und mit einem Lese-Startpaket ausstatten. Das Buchstart-Sackerl enthält das Bilderbuch „Was macht die Maus?“, Informationsmaterial über die Bedeutung des Vorlesens und über die Bibliothek, einen Leporello u.a. Sie sind herzlich eingeladen, für die Abholung die speziellen BABYTAGE zu nützen, um viel Interessantes über die LABUKA-Workshops für Kleinkinder und das umfangreiche Angebot der Stadtbibliothek für Eltern und Kind zu erfahren. Unsere LABUBABY-Referentin wird für Sie und Ihren Sprössling das Geschenkbuch von Helga Bansch zum ersten Bibliotheks-Erlebnis machen und gerne all Ihre Fragen beantworten. (BABYTAG STADTBIBLIOTHEK ist kein Workshop. Es ist keine Anmeldung notwendig!) Natürlich können Sie Ihr Buchstart-Sackerl auch außerhalb der angegebenen BABYTAG-Termine jederzeit während der regulären Öffnungszeiten in einer der Grazer Stadtbibliotheken abholen.

Leitung: Melanie Harb

*Ein Lesefrühförderungsprojekt des Landes Steiermark in Kooperation mit den steirischen Gemeinden und Bibliotheken.

 

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Fr

16

Nov
2018

LABUKA - EINFACH TIERISCH: KINDER-TIER-WORKSHOP: TRANQUILLA TRAMPELTREU - DIE BEHARRLICHE SCHILDKRÖTE

NACH EINEM BUCH VON MICHAEL ENDE, WILFRIED HILLER UND MANFRED SCHLÜTER

LABUKA - EINFACH TIERISCH
 14:30 - 15:30 Uhr
 6 - 10 Jahre

© buchhandel.de

© Kleintierzentrum

In diesem Workshop kommt dich das Kinder-Tier-Mobil samt Tierarztteam und einer echten Schildkröte auf der Bücherinsel besuchen. Du lernst hier alles Wissenswerte zum richtigen Umgang mit dem kleinen Panzertier, über das Gestalten seines Käfigs, das richtige Futter und die artgerechte Pflege. Überdies kannst du dein Wissen über Haustiere am XXL-Brettspiel „Gismotivity“ unter Beweis stellen und der Geschichte „Tranquilla Trampeltreu“ von Michael Ende lauschen. Tranquilla will unbedingt zur Hochzeit des großen Sultans Leo, dem 28. Alle wollen sie überzeugen, dass sie es nicht schaffen wird, doch unbeirrt wandert sie weiter. Ob sie es mit steter Beharrlichkeit und Vertrauen schaffen wird?

Leitung: Tierärzteteam vom Kleintierzentrum Graz-Süd und Elisabeth Windbacher

 

Kurzinformation Kleintierzentrum: 

Das Kleintierzentrum Graz-Süd ist der erste familienfreundliche Tierarzt Österreichs. Wir sind auf die Vorsorge- und Notfallbehandlung von Klein- und Heimtieren wie Hunden, Katzen, Nagern, Vögeln und Reptilien spezialisiert und bieten zudem einen besonderen Schwerpunkt rund um das gesunde Zusammenleben von Tier und Kind. Gründer und tierärztlicher Leiter Dipl. Tierarzt Andreas Aichholzer, selbst Vater von vier Kindern, weiß genau: „Bereits kleine Kinder profitieren enorm vom Zusammenleben mit einem Tier, sofern es das richtige Tier ist und erklärt wurde, wie mit diesem umzugehen ist.“ Das bestätigen auch internationale Studien: Tiere geben Selbstvertrauen, stärken das Verantwortungsbewusstsein, verbessern die Kommunikationsfähigkeit, fördern die Rücksichtnahme und wirken sich positiv auf die Konzentration und Ausdauer der Kinder aus. Mit einer umfangreichen Ausstattung, bestens ausgebildetem Personal und modernsten Ordinationsräumlichkeiten kann sich das Kleintierzentrum Graz-Süd optimal um das Wohl der tierischen Familienmitglieder kümmern.

Weitere Informationen unter http://www.kleintierzentrum.at 

 

Veranstaltung ausgebucht!