Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik294RSS Feed neue Medien: Belletristik
Blu-ray Disc3RSS Feed neue Medien: Blu-ray Disc
DVD109RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur16RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch64RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch170RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD141RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD106RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD46RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch239RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele1RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften169RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1358RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Do

9

Jun
2022
 17:00 - 19:00 Uhr
  ab 16 Jahre

© Paul & Bohne

© pixabay

In diesem Workshop möchten wir einen genaueren Blick auf Kaffee und seine Produktionskette werfen. Welche Produktionsschritte sind notwendig, bis wir den Kaffee in der Tasse haben? Wo kommt unser Kaffee her? Was bedeutet eigentlich „FAIRTRADE“? Außerdem gibt es ein „Cupping“ mit verschiedenen Kaffees aus aller Welt, wodurch ein Einblick in die Geschmacksvielfalt von Kaffee gegeben werden soll.

Leitung: Christoph Klescher von Paul & Bohne - röstet seit 2004 mit viel Liebe zur Qualität in Graz. Im Herbst 2018 eröffnete am Lendplatz die erste Paul & Bohne-Filiale. Dort können KaffeeliebhaberInnen aus über 25 verschieden Sorten wählen und sich durch die verschiedensten Zubereitungsarten kosten.

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Wir bitten höflichst um die Einhaltung der geltenden Corona-Maßnahmen.

noch 3 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

 14:00 - 14:40 Uhr
 3 - 7 Jahre

© Melanie Skene

Mitten im Sommer beginnt es plötzlich zu schneien! Die Hexe hat den Sommer weggehext, weil sie ihren neuen Schlitten im Schnee ausprobieren will. Kasperl und Seppl überzeugen die Hexe davon, wie schön und wichtig der Sommer ist und dass es einen Grund gibt, warum die Jahreszeiten immer in der gleichen Reihenfolge kommen. 

Leitung: Melanie Skene von der Zwergerlschule und Daniela Brauneis

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Wir bitten höflichst um die Einhaltung der geltenden Corona-Maßnahmen.

Veranstaltung ausgebucht!

 14:50 - 15:30 Uhr
 3 - 7 Jahre

© Melanie Skene

Mitten im Sommer beginnt es plötzlich zu schneien! Die Hexe hat den Sommer weggehext, weil sie ihren neuen Schlitten im Schnee ausprobieren will. Kasperl und Seppl überzeugen die Hexe davon, wie schön und wichtig der Sommer ist und dass es einen Grund gibt, warum die Jahreszeiten immer in der gleichen Reihenfolge kommen. 

Leitung: Melanie Skene von der Zwergerlschule und Daniela Brauneis

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Wir bitten höflichst um die Einhaltung der geltenden Corona-Maßnahmen.

Veranstaltung ausgebucht!

Mo

13

Jun
2022

INSELZEIT: AM FLUSS

Nach einem Buch von Marc Martin

LABUKA - INSELZEIT
 08:30 - 10:00 Uhr
 6 - 10 Jahre

© Prestel Verlag

"Draußen vor meinem Fenster fließt ein Fluss. Wohin wird er mich tragen?“ Ein poetisches Bilderbuch über den Lauf eines Flusses: Gemeinsam begeben wir uns auf eine Fantasiereise von der Stadt zum Meer. Vorbei an Fabriken und Feldern, Autobahnen und Wäldern folgen wir dem ewigen Kreislauf des Wassers. Komm mit auf die Bücherinsel, träume dich aus dem Alltag heraus und lasse deiner Vorstellungskraft bei dieser besonderen Geschichte freien Lauf!

Leitung: Lilo Matzer

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

 

Veranstaltung ausgebucht!

Mo

13

Jun
2022

MIR REICHT'S - ICH GEH ZOCKEN!

Kritischer Umgang mit Videospielen und richtig gute Games

[kju:b]-Medienkompetenz
 14:00 - 15:30 Uhr
 12 - 19 Jahre

© pixabay

Computerspiele erfreuen sich bei Kindern und Jugendlichen großer Beliebtheit und bringen dabei auch viele pädagogische Herausforderungen mit sich. In diesem Workshop wird auf relevante Fragen wie adäquate Spielzeit, mögliche Suchtproblematik sowie aktuell beliebte Spiele und deren Spielmechaniken eingegangen. In einem praxisnahen Zugang werden Handlungsrichtlinien und differenzierte Haltungen zum Medium vermittelt, um diesen Herausforderungen angemessen entgegentreten zu können. Neben den potentiell problematischen Aspekten wird auch beleuchtet und diskutiert, welche Förderpotentiale das Medium mit sich bringt und wie diese genutzt werden können.

Leitung: Markus Meschik leitet die Fachstelle „Enter“ für digitale Spiele, ist Gutachtender der BuPP des Bundeskanzleramtes und hat kürzlich seine Dissertation zum Thema „Sucht bei digitalen Spielen“ fertiggestellt.

Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an! 
 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Wir bitten höflichst um die Einhaltung der geltenden Corona-Maßnahmen.

 

Für Schulgruppen: Auf Wunsch kann die Veranstaltung auch bis zu eine Stunde früher/später angeboten werden. Schicken Sie uns dazu bitte (spätestens eine Woche vor Abhaltung des Workshops) eine Anfrage mit dem gewünschten Zeitfenster an kjub@stadt.graz.at. Wir klären Ihren Wunsch dann mit dem / der Referent*in ab und melden uns wieder bei Ihnen. 
Veranstaltung ausgebucht!

Mo

13

Jun
2022

LABUYOGA: NIEMALS WILDE KATZEN KITZELN

Nach einem Buch von Pamela Butchart und Marc Boutavant

LABUYOGA
 16:00 - 17:00 Uhr
 6 - 9 Jahre

©Buchhandel.de

Line kann einfach nicht stillsitzen. Ständig zappelt sie oder hüpft und springt herum. Da wundert es ihre Lehrerin natürlich nicht, dass Line auch beim Schulausflug im Zoo aus der Reihe tanzt. Es ist doch viel aufregender, herumzutollen, als einfach nur von Gehege zu Gehege zu gehen. Doch was passiert, wenn Line den wilden Tieren doch zu nahe kommt?

Begleite Line auf eine spannende Yogareise in den Zoo und finde heraus, wie du den Zappelphilipp in dir auch einmal zur Ruhe bringen kannst.

Leitung: Julia Strobel www.yogawiebassundbienensummen.at

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

 

Veranstaltung ausgebucht!

Di

14

Jun
2022

LABUYOGA: NIEMALS WILDE KATZEN KITZELN

Nach einem Buch von Pamela Butchart und Marc Boutavant

LABUYOGA
 09:00 - 10:00 Uhr
 6 - 9 Jahre

©Buchhandel.de

Line kann einfach nicht stillsitzen. Ständig zappelt sie oder hüpft und springt herum. Da wundert es ihre Lehrerin natürlich nicht, dass Line auch beim Schulausflug im Zoo aus der Reihe tanzt. Es ist doch viel aufregender, herumzutollen, als einfach nur von Gehege zu Gehege zu gehen. Doch was passiert, wenn Line den wilden Tieren doch zu nahe kommt?

Begleite Line auf eine spannende Yogareise in den Zoo und finde heraus, wie du den Zappelphilipp in dir auch einmal zur Ruhe bringen kannst.

Leitung: Julia Strobel www.yogawiebassundbienensummen.at

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

 

noch 5 Plätze verfügbar
Eintritt frei!
Di

14

Jun
2022

LABUKA AUF ENGLISCH: THE COW WHO CLIMBED A TREE

Nach einem Buch von Gemma Merino

LABUKA - SPRACHENINSEL
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

@thalia.at

(EN) Tina isn't like the other cows. She believes that the sky is the limit, that everything is possible. But her sisters aren't convinced - and when Tina tells them she has climbed a tree and met a dragon, they decide that her nonsense has gone too far. Off they go into the woods to find her . . . and soon discover a world of surprises! A story that encourages you to reach for the stars…

(DE) Tina ist nicht wie die anderen Kühe. Sie glaubt, dass es fast keine Grenzen gibt, dass alles möglich ist. Aber ihre Schwestern sind nicht überzeugt - und als Tina ihnen erzählt, dass sie auf einen Baum geklettert ist und einen Drachen getroffen hat, beschließen sie, dass ihr Unsinn zu weit gegangen ist. Sie machen sich auf den Weg in den Wald, um sie zu suchen ... und entdecken bald eine Welt voller Überraschungen! Eine Geschichte, die dazu ermutigt, nach den Sternen zu greifen…

Leitung: Sara Crockett 

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

 

 

noch 2 Plätze verfügbar
Eintritt frei!
Di

14

Jun
2022

MUSIKALISCHE REISE: EIN HAUS AM MEER

Nach einem Buch von Heinz Janisch und Helga Bansch

LABUKA - MUSIKALISCHE REISE
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 10 Jahre

© Jungbrunnen-Verlag

© Zita Martus

Die Schnecke träumt von einem Haus am Meer. Eines Tages packt sie ihre Badesachen ein und macht sich auf in Richtung Süden. Auf der Reise läuft ihr ein Riese über den Weg. Seine Schritte hallen laut beim Gehen. Er fragt die Schnecke nach ihren Reiseplänen. Und weil auch er gerne ans Meer möchte, bietet der Riese ihr an, sie zu begleiten. Vorsichtig nimmt er die Schnecke in die Hand und es geht mit Riesenschritten über Häuser und Dörfer, Bäume und Berge in Richtung Süden. Endlich! Nach 77 Schritten liegt das Meer vor ihnen. „Ist das blau!“, sagt die Schnecke und ist glücklich. Aber auch ein wenig traurig, weil sie nicht weiß, was sie dem Riesen dafür schenken könnte, dass er sie so schnell ans Meer gebracht hat. Doch der Riese ist schon längst zufrieden. Denn die Schnecke hat ihm gezeigt, dass es sich lohnt, ein Ziel zu verfolgen.

Personeninfo:

Zita Martus ist Musiktherapeutin, Musikologin und Pädagogin. Sie ist spezialisiert auf die Wirkung von Musik (für Kinder und Erwachsene) im Bereich Entspannung, Gesundheit und Stärkung des Selbstvertrauens. Sie hält Vorträge, leitet Seminare und Workshops und ist leidenschaftliche Musikerin. Zusätzlich schreibt sie personalisierte Namenslieder für Kinder, die Verlässlichkeit und Halt geben, Kraft spenden und den Mut fördern. 
www.soundhorn.at  / www.zita-martus.at

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

 

noch 6 Plätze verfügbar
Eintritt frei!
Di

14

Jun
2022

LABUBABY: TOCK, TOCK! DARF ICH BEI DIR SCHLAFEN?

Nach einem Buch von Marcus Pfister

LABUBABY
 09:30 - 10:30 Uhr
 0,5 - 2 Jahre

© Ravensburger Verlag

Am Bauernhof ist tagsüber ganz schön was los! Doch wenn es Abend wird, sehnen sich die Tiere auf dem Hof ins warme Bauernhaus. Und so klopfen sie - Tock! Tock! - eins nach dem anderen an die Tür und schlüpfen in das Bett des kleinen Luca. Komm mit uns auf den Bauernhof und lerne dabei ganz spielerisch die Babyzeichen zu dieser tierischen Geschichte kennen. Vielleicht wird diese Gute-Nacht-Geschichte ja dein neues Lieblingsbuch..?

Leitung: Karin Ingolitsch-Aigner

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

 

Veranstaltung ausgebucht!