Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
NewsFilter entfernen!
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Puzzles in der Zweigstelle Süd

jetzt neu auch für Kinder

© Stadtbibliothek Graz

Für alle Puzzlefans gibt es eine bunte Auswahl an Puzzles* in der Zweigstelle Süd-Lauzilgasse. Und jetzt NEU auch für Kinder!

Die Ausleihfrist ist vier Wochen - gerne können wir die Frist auch gleich verlängern. Hier finden Sie alle Puzzles in unserem Katalog!

Wir wünschen viel Vergnügen!

 

* Puzzles sind vom Postservice ausgenommen

Der Überspielplatz in der Mediathek

Digitalisieren Sie Ihre Erinnerungen

© Stadtbibliothek Graz

In der Mediathek können Sie selbständig Ihre Musikkassetten, VHS-Kassetten, Schallplatten und Dias digitalisieren. Der „Überspielplatz“ in der Mediathek bietet die dafür notwendigen Geräte, um Musik-, Foto und Filmsammlungen zu digitalisieren und wiederverwendbar zu machen. 

Als Nutzer:in muss man lediglich Speichermedien in Form eines USB-Sticks, einer externen Festplatte oder beschreibbarer CDs/DVDs mitbringen.

Das Angebot ist für Bibliotheksmitglieder kostenlos.

Terminbuchung: telefonisch unter 0316/872 4980 oder per Mail an dieMediathek@stadt.graz.at

Saatgut-Tauschbörse in der Stadtbibliothek Graz Ost

© Stadtbibliothek Graz/Bamberger

Hobby-Gärtner:innen aufgepasst. Die kommende Gartensaison wird dank unserer Saatgut-Tauschbörse vielfältiger denn je.

Ganz unter dem Motto der Nachhaltigkeit – kann so übriggebliebene Saat ein neues Zuhause finden. Die Stadtbibliothek Graz Ost hat eine Auswahl an Gemüse- und Blumensamen vorbereitet, darunter auch einige Raritäten.

Die Tauschbörse ist während der Öffnungszeiten in der Zweigstelle Graz Ost (Schillerstraße 53) frei zugänglich.

 

So funktioniert es:

1. Saatgut von zu Hause mitbringen und Etiketten in der Bibliothek beschriften

    – mit folgenden Informationen: Sorte, Aussaatzeitpunkt, Topf oder Freiland, Saattiefe, Pflanzenabstand, Standort und Erntezeitraum

2. Saatgut in der Bibliothek tauschen

 

3. Die Pflanzen großziehen

    – wer mag kann uns auch ein Foto von den Ergebnissen schicken oder auf Social Media teilen.

 

4. Saatgut ernten, trocknen und im nächsten Jahr wieder tauschen
     Hier
finden Sie Tipps zur Ernte und Aufbewahrung.

Workshops zum Thema "ID Austria und Digitales Amt" mit Helmut Schmidt

in den Zweigstellen Süd und Nord

© Fotostudio Sissi Furgler

© Nicholas Santoianni

Zusätzlich zu den PC-Beratungsstunden gibt es mit unserem langjährigen Referenten DI Helmut Schmidt Workshops zum Thema "ID Austria und Digitales Amt - Grundlagen, Registrierung/Installation und Anwendung".

Der Workshop gibt einen Überblick über ID Austria und Digitales Amt (Grundlagen/Voraussetzungen/Ziele) und zeigt Praxisbeispiele/Übungen.
Bei vorhandenen Anmeldungsunterlagen (zB Magistrat Graz) wird gerne Unterstützung bei der Einrichtung/Anwendung geboten.

Die „ID Austria" ist eine Weiterentwicklung der „Handy-Signatur" und der „Bürgerkarte" und kann die Identität gegenüber digitalen Anwendungen und Diensten nachweisen. Dies ist somit der Schlüssel zu sicheren digitalen Services und kann im behördlichen Umfeld und in Zukunft auch darüber hinaus vielfältig genutzt werden.

Die Applikation (App) „Digitales Amt" ist das zentrale Werkzeug für die Verwendung von „ID Austria" sowie für die Durchführung des Self-Services durch BürgerInnen und muss  auf dem Smartphone installiert werden. Die technische Voraussetzung dafür ist eine biometrische Erkennung (Fingerabruck bzw. Gesichtserkennung) am Smartphone wobei die Gesichtserkennung nicht auf allen Geräten akzeptiert wird. Daher sind Smartphones mit Fingerabrucksensoren zu empfehlen.

Eine Alternative zum Smartphone in Verbindung mit einem Laptop/PC bieten FIDO Sicherheitsschlüssel die über USB angesteckt und personalisiert werden.

Nähere Informationen unter:
https://www.graz.at/cms/beitrag/10378950/7743972/ID_Austria.html
https://www.oesterreich.gv.at/id-austria.html

Wir bitten um telefonische Anmeldung in den Zweigstellen.


Die Termine:

Dienstag, 26. März, 11-14 Uhr, Graz Nord, Anmeldung: Tel. 872-7990
Dienstag, 25. Juni, 11-14 Uhr, Graz Süd, Anmeldung: Tel. 872-7970

Dienstag, 17. September, 11-14 Uhr, Graz Nord, Anmeldung: Tel. 872-7990
Dienstag, 26. November, 11-14 Uhr, Graz Süd, Anmeldung: Tel. 872-7970

 

Wir machen bei der Stempelpassaktion "Blättern" mit!

© Blättern

Über das Jahr 2024 können Sie bei Literaturveranstaltungen in und um Graz Sticker sammeln. Die Person mit den meisten Stickern erhält ein Paket von allen teilnehmenden Literaturveranstalter:innen.
Die Aktion läuft bis 12. Dezember.

Wir starten mit der Lesung mit Stefanie Reinsperger. Pässe bekommen Sie bei uns in den Zweigstellen.

Alle Infos finden Sie hier.

 

FIT AM PC

mit Helmut Schmidt

© Fotostudio Sissi Furgler

© Pixabay

Für Probleme mit eReadern, Handys, Tablets, PCs, Office, Hard- & Software etc. steht Ihnen unser langjähriger Referent und Computer-Allrounder Herr DI Helmut Schmidt zur Verfügung – telefonisch und in unseren Zweigstellen!

Um telefonische Voranmeldung in den Zweigstellen wird gebeten!

Schon gewusst? Auch das Senior:innenbüro der Stadt Graz bietet PC-Beratung an. Alle Informationen gibt es hier: Digitale Teilhabe für Senior:innen 

Die Termine finden immer dienstags von 11 bis 16 Uhr statt, im Anschluss gibt es die Telefonsprechstunde bis 17 Uhr!
 

Di. 23.01.      Graz Nord      Terminvergabe: Tel. 872-7990
Di. 30.01.      Graz Ost         Terminvergabe: Tel. 872-7980

Di. 06.02.       Graz Süd        Terminvergabe: Tel. 872-7970
Di. 20.02.       Graz West      Terminvergabe: Tel. 872-7950
Di. 05.03.       Graz Nord      Terminvergabe: Tel. 872-7990
Di. 19.03.       Graz Ost         Terminvergabe: Tel. 872-7980

Di. 09.04.       Graz Süd        Terminvergabe: Tel. 872-7970
Di. 23.04.       Graz West      Terminvergabe: Tel. 872-7950
Di. 07.05.       Graz Nord      Terminvergabe: Tel. 872-7990
Di. 21.05.       Graz Ost        Terminvergabe: Tel. 872-7980

Di. 04.06.       Graz Süd        Terminvergabe: Tel. 872-7970
Di. 18.06.       Graz West      Terminvergabe: Tel. 872-7950
Di. 02.07.       Graz Nord      Terminvergabe: Tel. 872-7990
Di. 09.07.       Graz Ost         Terminvergabe: Tel. 872-7980

Di. 06.08.       Graz Süd        Terminvergabe: Tel. 872-7970
Di. 20.08.       Graz West      Terminvergabe: Tel. 872-7950
Di. 10.09.       Graz Nord      Terminvergabe: Tel. 872-7990
Di. 24.09.       Graz Ost         Terminvergabe: Tel. 872-7980

Di. 08.10.       Graz Süd        Terminvergabe: Tel. 872-7970
Di. 22.10.       Graz West      Terminvergabe: Tel. 872-7950
Di. 05.11.       Graz Nord      Terminvergabe: Tel. 872-7990
Di. 19.11.       Graz Ost         Terminvergabe: Tel. 872-7980

Di. 03.12.       Graz Süd        Terminvergabe: Tel. 872-7970
Di. 10.12.       Graz West      Terminvergabe: Tel. 872-7950

 

sowie an jedem PC-Beratungstag von 16-17 Uhr telefonisch unter:

Telefonnummer

0677 – 637 192 68* 


Bei Besetztzeichen bitte nach 10 Minuten nochmals probieren.
Außerhalb der Beratungszeiten ist der Anschluss nicht aktiv.

Deutsch um Vier

Sprachcafé für Frauen mit Kinderbetreuung

© Adobe Stock/cherryandbees

Sie möchten Ihre Deutschkenntnisse verbessern und mit anderen Frauen ins Gespräch kommen? In gemütlicher Atmosphäre sprechen wir auf Deutsch über Alltagsthemen, tauschen uns aus und plaudern einfach miteinander.

Auch eine Sprachförderung für Ihr Kind von 2 bis 10 Jahren ist vor Ort möglich.

Das Integrationsreferat der Stadt Graz und die Stadtbibliothek Graz laden Sie ganz herzlich ein! Das Angebot ist kostenlos, keine Anmeldung notwendig.
 

WANN: donnerstags von 16 bis 17.30 Uhr, am

11., 18. und 25. Jänner
1., 8., 15. und 29. Februar
7., 14., 21., und 28. März
4., 11., 18. und 25. April
2., 16. und 23. Mai
6., 13., 20. und 27. Juni 2024

WO: Stadtbibliothek Graz Nord, Theodor-Körner-Straße 59, 8010 Graz


Information:

Sprachinstitut Deutsch&Mehr
Styria Center, Volksgartenstraße 1
Tel.: 0316/ 329 929 40

office@deutschundmehr.at

Ferndrucken in Ihrer Stadtbibliothek!

... in den Zweigstellen Zanklhof, Graz Süd, West, Ost und Nord verfügbar

pixabay

Sie benötigen dringend Ausdrucke, haben daheim aber keinen Drucker installiert?

Nutzen Sie das FERNDRUCK-Service der Stadtbibliothek!

Schnell, einfach und datensicher können Sie Ihre Dokumente an uns per eMail übermitteln und dann in den Zweigstellen Zanklhof, Graz Süd, West, Ost und Graz Nord selbst ausdrucken.

Wie es funktioniert, lesen Sie hier! [PDF]

Ihr Team der Stadtbibliothek

 

BUCHSTART - Mit Büchern wachsen!

Lesefrühförderaktion der Stadtbibliothek mit BUCHSTART Steiermark

Für einen ersten Kontakt mit der Welt der Bücher und des (Vor-)Lesens ist es nie zu früh! Darum möchte die Stadtbibliothek mit der Aktion "BUCHSTART“ alle Grazer Neugeborenen bereits in ihren ersten Lebensmonaten willkommen heißen, mit der Bibliothek bekannt machen und mit einem (Vor-)Lese-Startpaket ausstatten.

Diese Buchstart-Tasche enthält das Bilderbuch „Was macht die Maus?“, Infomaterial über die Bedeutung des Vorlesens und über die Bibliothek, Bleistift, Block und Sticker, das LABUKA-Kinderprogramm der Stadtbibliothek und einiges mehr.

Die Tasche liegt ab sofort in allen Zweigstellen der Stadtbibliothek für Sie kostenlos zur Abholung bereit - gegen Vorlage des Gutscheins, den Sie z.B. in allen Grazer Elternberatungsstellen erhalten.

Ermäßigte Gebühren für SozialCard- und Kulturpass-InhaberInnen!

In der Stadtbibliothek Graz gilt für alle SozialCard- und Kulturpass-InhaberInnen eine ermäßigte Mitgliedsgebühr:

Jahresgebühr 10€    (statt 25€)
Halbjahresgebühr 5€ (statt 12,50€)

(jeweils incl. Nutzung des Postservices)