Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik343RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD111RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur12RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch56RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch257RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD50RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD56RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD4RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch287RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket2RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften201RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1382RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Do

10

Dez
2020

SPIELOSOPHIE: SCHNEEMANN LUDWIGS GRÖSSTES GLÜCK

nach einem Buch von Leelo Tungal und Regina Lukk-Toompere

LABUKA - SPIELOSOPHIE
 09:00 - 10:30 Uhr
 5 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Schneemann Ludwig lebt am Rand des winterlichen Waldes und führt ein glückliches Dasein. Als ihm eines Tages die Meisen von einem wunderbar leuchtenden Weihnachtsbaum in den warmen Kinderstuben erzählen, erwacht in ihm eine Sehnsucht: Er möchte unbedingt den geschmückten Baum mit eigenen Augen sehen. Finde mit uns heraus, ob es ihm gelingen wird und hilf uns beim gemeinsamen Nachdenken über Wünsche und deren Erfüllung. Gemeinsam mit Ludwig wollen wir den Zauber von Weihnachten erleben und anschließend den kleinen Schneemann mit nach Hause nehmen.

Leitung: Sonja Bachhiesl

Veranstaltung ausgebucht!

Do

10

Dez
2020

DUNGEONS AND DRAGONS - GESCHICHTEN AUS IOSUND

Das bekannte Rollenspiel erleben und in eine Fantasy-Welt eintauchen

[kju:b]-Special
 16:00 - 19:00 Uhr
 14 - 26 Jahre

© pixabay

Vielleicht bist du schon ein begeisterter Fan, der noch keine Gruppe gefunden hat, oder vielleicht willst du die Faszination Dungeons and Dragons (D&D) einfach einmal kennenlernen? Dann Willkommen auf Iosund! Du übernimmst die Rolle eines Helden oder einer Heldin, die ein Zwerg, eine Waldelfin, oder vielleicht sogar ein humanoider Drache oder Vogelmensch sein kann, und kontrollierst vollkommen frei seine/ihre Handlungen. Dabei sind dir keine Grenzen gesetzt, denn Kern von D&D ist es, dass in der gemeinsamen Fantasie alles möglich ist, was uns einfällt. Die oberste Regel lautet zwar: Alle am Tisch Spaß sollen Spiel haben, doch ein Heldenleben ist nicht immer leicht! Wie in jeder guten Geschichte gibt es Hürden für die Helden – seien es Bösewichte, Intrigen oder moralische Dilemmas, die es zu überwinden gilt…
Schon seit über 40 Jahren gibt es den Rollenspiel-Klassiker Dungeons & Dragons, und die Spielenden sind schon lange nicht mehr „Nerds“, die sich in Kellern verstecken. In D&D geht es nicht um Krieg und Gemetzel – gemeinsamer Spaß, Kooperation und das gemeinsame Erzählen einer spannenden Geschichte steht im Vordergrund. Egal, ob es die Faszination für das Mittelalter, Begeisterung für improvisiertes Rollenspiel oder das Erleben einer eigenen Heldengeschichte ist – D&D bringt in einem inklusiven Raum verschiedenste Menschen zusammen. Rund um einen Tisch versammelt, nur mit Würfeln und ihrer Fantasie bewaffnet, bewegen sie sich in der Welt des Spielleiters, um dort für ein paar Stunden ein ganzes Königreich vor dem Bösen zu bewahren oder einfach nur in einer Taverne ein moralisches Problem zu diskutieren. Was auch passiert, liegt nur an den Spielenden selbst, denn sie bestimmen die Handlung…

Leitung: Jörg Kapeller - ist hauptberuflich selbstständiger Pädagoge, der zuerst als Spieler seine Begeisterung für D&D entdeckt hat und nun als Spielleiter Gruppen durch seine Welt Iosund führt. Daneben leitet er Workshops in den Bereichen Konfliktmanagement, Teambuilding, Diversity und Antidiskriminierung im Schulbereich und in der Erwachsenenbildung.

ACHTUNG: Anmeldung nur für alle drei Termine möglich, da es sich um ein kontinuierliches Spiel handelt. Bei späterem Einstieg bitte um Mailanfrage an kjub@stadt.graz.at.

 

Während der gesamten Veranstaltung ist für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren verpflichtend ein Mund- Nasen- Schutz zu tragen!

Veranstaltung ausgebucht!
Fr

11

Dez
2020

OPEN DIVERSITY

Vielfältige Chancen und Herausforderungen einer bunten Gesellschaft

[kju:b]-Integration & Toleranz
 09:00 - 11:00 Uhr
 12 - 19 Jahre

©pixabay

Unsere Gesellschaft besticht durch ihre Vielfalt. Vielfalt ist jedoch nicht nur in der Kultur oder Religion erkennbar, sondern ist im weitesten Sinne auch Teil eines jeden Menschen. Jeden Tag sehen wir Menschen mit Behinderungen, mit verschiedenen sexuellen Orientierungen, mit Migrationshintergrund oder verschiedenen Glaubensrichtungen. Die Akzeptanz von Vielfalt wird vor allem durch politische und rechtliche Rahmenbedingungen gewahrt, die es zu respektieren gilt. Daher setzen wir uns bei der Fortbildung auch mit rechtlichen und politischen Fragen auseinander und fördern zudem eine auf Diversität beruhende Bewusstseinsbildung, dessen Grundstein die Toleranz bildet. Ein offener Zugang zu den Themen Recht, Politik und Religion soll vermittelt werden und bestehende Vorurteile sollen hinterfragt werden. Beim Workshop wird Raum für eine offene und ehrliche Diskussion über Herausforderungen und Chancen einer vielfältigen Gesellschaft geboten, wobei auch Platz für Sorgen und Ängste geschaffen wird. Des Weiteren werden Strategien für den Umgang mit eigenen gesellschaftsbezogenen Problemen entwickelt.

 

Leitung: Milad Kadkhodaei von OPEN SPACE - ist Geschäftsführer der Sozialplattform OPEN SPACE, Sektionsleiter des ATSE GRAZ Basketball und arbeitet seit über 15 Jahren mit Kindern und Jugendlichen. Neben seiner Tätigkeit als Referent für die ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus und dem Österreichischen Integrationsfonds liegt sein Hauptaugenmerk in der Lösung interkultureller und religiöser Herausforderungen im schulischen Sektor, sowie in der Medizin- und Pflegebranche.

noch 5 Plätze verfügbar
Eintritt frei!
Fr

11

Dez
2020

INSELZEIT: WIE HENRI HENRIETTE FAND

Nach einem Buch von Cee Neudert und Christiane Hansen

LABUKA - INSELZEIT
 15:00 - 16:30 Uhr
 5 - 8 Jahre

© Thienemann-Esslinger Verlag

Henri Hahn ist Koch aus Leidenschaft. Eines Tages entdeckt er in einem Rezept eine neue Zutat: ein Ei. Henri ist sofort Feuer und Flamme. Ein Ei, das muss er haben! Aber niemand auf dem Bauernhof kann eines legen. Das Pferd nicht, das Schwein nicht und auch nicht die Kühe. Doch Henri gibt nicht auf. Er weiß genau: Wer so ein Ei legen kann, der muss etwas ganz Besonderes sein! Kannst du ihm bei seiner Suche helfen? Mit etwas Gegackere kannst du nicht nur Henris große Liebe finden, sondern auch dein perfektes Ei einfangen.


Leitung: Doktor Glück

 

Während der gesamten Veranstaltung ist für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren verpflichtend ein Mund- Nasen- Schutz zu tragen!

Veranstaltung ausgebucht!

Fr

11

Dez
2020

EIN MÄUSCHEN, DAS EINEN STERN BERÜHREN WOLLTE

Gibt es etwas, dass du unbedingt machen willst? Hast du einen Traum, der ganz unmöglich sein soll?

LABUKA - SPRACHENINSEL
 16:00 - 17:30 Uhr
 4 - 8 Jahre

© Metaixmio

Dann komm in die Stadtbibliothek Ost. Diese Geschichte ist für dich!
Es gab einmal ein Mäuschen, das Troktikoulis hieß. Jedes Mal, wenn Troktikoulis die Sterne am Himmel sah, wollte es sie berühren. „Opa", sagte es zu seinem Opa, „heb mich mit deinen Händen hoch, bis ich einen Stern berühren kann.“ „Das ist leider nicht möglich, mein Enkelchen“, anwortete der Opa. „Die Sterne sind zu hoch. Es ist nicht einfach für jemanden, sie zu berühren ...“

 

Το ποντικακι που ηθελε να αγγιξει ενα αστερακι
Υπαρχει κατι που θελεις οπωσδηποτε να κανεις; Εχεις ενα ονειρο, που ολοι θεωρουν πως ειναι αδυνατο να πραγματοποιησεις;

Αν ναι, αυτη η ιστορια ειναι αφιερωμενη σε σενα. Ελα στη βιβλιοθηκη!
“Ηταν καποτε ενας ποντικουλης που τον ελεγαν Τρωκτικουλη. Ο Τρωκτικουλης ο ποντικουλης καθε φορα που εβλεπε τα αστερακια στον ουρανο ηθελε να τ' αγγιξει.- Παππου, ελεγε στον παππου του, σηκωσε με, σε παρακαλω, στα χερια σου για να αγγιξω ενα αστερακι.- Δε γινεται αυτο που ζητας, εγγονακι μου απαντουσε ο παππους του. Τα αστερακια ειναι παρα πολυ ψηλα. Δεν ειναι καθολου ευκολο να τ' αγγιξει κανεις...”

 

Sprache / Γλωσσα: Deutsch und Griechisch / Γερμανικα και Ελληνικα

Alter / Ηλικια: 4-8
Leitung/Εμψυχωση: Evropi Thomopoulou & Eva Zoumpouloglou  / Ευρωπη Θωμοπουλου & Eυα Ζουμπουλογλου

Musik (Komposition & Performance) / Μουσικη  Συνθεση & Live : Antonis Rouvelas & Yulan Yu / Αντωνης Ρουβελας & Yulan Yu

 

Während der gesamten Veranstaltung ist für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren verpflichtend ein Mund- Nasen- Schutz zu tragen!

Veranstaltung ausgebucht!

Mo

14

Dez
2020

MUSIKALISCHE REISE: PETER UND DER WOLF - DAS MUSIKALISCHE MÄRCHEN VON SERGEJ PROKOFJEW

Nach einem Buch von Marko Simsa und Silke Brix

LABUKA - MUSIKALISCHE REISE
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 10 Jahre

© Jumbo

Früh am Morgen öffnet Peter das Gartentor und geht auf die große Wiese. Der Großvater schimpft, weil das Tor nun offensteht. „Das ist gefährlich. Wenn der Wolf aus dem Wald kommt, was dann?“ Doch Peter hat keine Angst. Gemeinsam mit seinen Freunden, dem kleinen Vogel, der Katze und der Ente, nimmt es der Junge mit dem Wolf auf! Bist du mutig und vor allem musikalisch genug, um dich Peter anzuschließen und den Wolf gemeinsam im Rhythmus von Orff-Instrumenten ins Bockshorn zu jagen?


Leitung: Zita Martus

noch 4 Plätze verfügbar
Eintritt frei!
Di

15

Dez
2020

SPIELOSOPHIE: SCHNEEMANN LUDWIGS GRÖSSTES GLÜCK

nach einem Buch von Leelo Tungal und Regina Lukk-Toompere

LABUKA - SPIELOSOPHIE
 09:00 - 10:30 Uhr
 5 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Schneemann Ludwig lebt am Rand des winterlichen Waldes und führt ein glückliches Dasein. Als ihm eines Tages die Meisen von einem wunderbar leuchtenden Weihnachtsbaum in den warmen Kinderstuben erzählen, erwacht in ihm eine Sehnsucht: Er möchte unbedingt den geschmückten Baum mit eigenen Augen sehen. Finde mit uns heraus, ob es ihm gelingen wird und hilf uns beim gemeinsamen Nachdenken über Wünsche und deren Erfüllung. Gemeinsam mit Ludwig wollen wir den Zauber von Weihnachten erleben und anschließend den kleinen Schneemann mit nach Hause nehmen.

Leitung: Sonja Bachhiesl

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

16

Dez
2020

LABUKA FAMILIENINSEL: KRISE STATT IDYLLE

Martin Gerdenitsch- Petzwinkler & Maria Gfrerer

LABUKA - FAMILIENINSEL
 09:30 - 11:00 Uhr
 0 - 99 Jahre

©Perlenreihe

Die ganze Großfamilie sitzt zusammen, genießt die Kekse und singt Weihnachtslieder – so einträchtig stellt man sich Weihnachten vor. Die Realität sieht aber leider oft anders aus: Anstatt der ersehnten Harmonie kommt es schnell zu Chaos und Streit. Gemeinsam gehen wir der Frage auf den Grund, wie wir zu Weihnachten locker bleiben und den Humor nicht verlieren. Und Maria Gfrerer sorgt mit altbekannten und neuen Weihnachtsliedern für eine entspannte Zeit auf der Familieninsel.

 

Leitung: Martin Gerdenitsch- Petzwinkler

Referentin: Maria Gfrerer

 

Während der gesamten Veranstaltung ist für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren verpflichtend ein Mund- Nasen- Schutz zu tragen!

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

16

Dez
2020

LABUKIGA: WIR ZWEI IM WINTER

Nach einem Buch von Michael Engler

LABUKIGA
 14:30 - 16:00 Uhr
 4 - 7 Jahre

©Baumhaus

Der Herbst neigt sich dem Ende zu und die Tage werden immer kürzer. Bald ist es für den Igel Zeit Winterschlaf zu halten, denn der Winter steht vor der Türe. Doch eines Tages stellen der Hase und der Igel mit Erschrecken fest, dass der Eingang zu ihrer Höhle versperrt ist und auch in der Vorratskammer des Eichhörnchens fehlen die mühsam angesammelten Nüsse. Rasch wird vermutet, dass das Wiesel und der Biber dahinterstecken. Ist das tatsächlich so? Finde es heraus! Gemeinsam gehen wir auf Spurensuche und lösen das Rätsel!

Leitung: Melanie Harb von der Zwergerlschule

 

Während der gesamten Veranstaltung ist für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren verpflichtend ein Mund- Nasen- Schutz zu tragen!

Veranstaltung ausgebucht!

* Weihnachts-Gutschein-Aktion *

... mit einem handgemachten Kuvert und einem Geschenkbuch für Sie!

© Stadtbibliothek Graz

Heuer haben wir wieder ein kleines Weihnachtsgeschenk vorbereitet – für Leser*innen und solche, die es werden wollen!

Wenn Sie zwischen Montag, den 9. November und Weihnachten 2020 einen Jahres-Mitgliedschafts-Gutschein zu EUR 15,- in einer Stadtbibliothek oder dem Bücherbus kaufen, erhalten Sie diesen in einem handgefertigten Weihnachts-GUTSCHEINKUVERT (s. Foto) und dazu ein GRATISBUCH! 

Das Geschenkbuch kann in der Zweigstelle Ihrer Wahl nach Gutscheinkauf aus einem Korb selbst ausgesucht werden. Den Gutschein für die Jahresmitgliedschaft können Sie verschenken (nicht nur zu Weihnachten…) oder natürlich auch für sich selbst nutzen!

Die wunderbaren Kuverts wurden übrigens von den Zanklhof-Bibliothekarinnen mit viel Liebe dekoriert und verziert.

Ihr Team der Stadtbibliothek