Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Mi

25

Okt
2017

INSELZEIT: KOPF HOCH, FLEDERMAUS!

nach einem Buch von Jeanne Willis und Tony Ross

Labuka-Workshop
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 8 Jahre

© buchhandel.de

Es war einmal eine Fledermaus, die hatte nicht alle Tassen im Schrank. Zumindest dachten das die jungen wilden Tiere. Wie kann sie behaupten, dass ein Baum seinen Stamm oben hat und seine Blätter unten? Und Wolken sind doch oben am Himmel
und nicht unten. Wahrscheinlich ist die Fledermaus total plemplem und vielleicht sogar gefährlich? Komm auf die Bücherinsel und versuche, die Dinge so zu betrachten, wie es die Fledermaus tut!

Leitung: Martin Gerdenitsch

noch 2 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

25

Okt
2017

SPRACHENINSEL: DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE: ELMAR

nach einem Buch von David McKee

Labuka-Spracheninsel
 15:00 - 16:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Elmar ist ein Elefant, der anders aussieht, als die anderen Elefanten seiner Herde. Er ist nämlich bunt kariert. Wenn Elmar da ist, gibt es für die anderen Elefanten immer was zu lachen, da er sich immer wieder lustige Dinge ausdenkt. Doch eines Tages ist Elmar sehr traurig, er möchte nicht mehr anders sein. Er will gleich aussehen wie seine Elefantenfreunde. Ob ihm dieses Vorhaben gelingen wird? Komm auf die Spracheninsel und begleite Elmar auf seiner kunterbunten Reise und festige spielerisch deinen deutschen Wortschatz – du wirst sehen, es wird elefantastisch!

Leitung: Cornelia Harb

noch 15 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Fr

27

Okt
2017

MIR REICHT'S - ICH GEH ZOCKEN!

Kritischer Umgang mit Videospielen und richtig gute Games

[kju:b]-Workshop
 09:00 - 11:00 Uhr
 12 - 18 Jahre

© lalesh aldarwish

Mit zunehmender Beliebtheit digitaler Spiele nahm in den letzten Jahren auch deren Bandbreite zu. Viele qualitativ hochwertige Spiele gehen dabei neben Ego-Shootern und Beat ’em up-Spielen unter. Bei diesem Workshop erfährt man, dass es auch interessante Spiele abseits der Klassiker à la „Grand Theft Auto“ gibt. Diese Spiele werden wir kurz „anspielen“ und außerdem über relevante und herausfordernde Themen wie „Hatespeech“ und das „free2play“-Modell sprechen. Der Vortragende arbeitet mit der „BuPP“ des Ministeriums für Familien und Jugend, die digitale Spiele begutachtet und Empfehlungen ausstellt.

Leitung: Markus Meschik
(Workshop passt sich an das Alter der TeilnehmerInnen an)

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Fr

27

Okt
2017

LABUKIGA: DIE KLEINE MAUS UND DAS GOLDENE BLATT

nach einem Buch von Catherine Metzmeyer und Estelle Meens

Labuka-Workshop
 15:00 - 16:30 Uhr
 3 - 6 Jahre

© buchhandel.de

Endlich ist es Herbst! Die kleine Maus Pippa freut sich riesig darüber. Sie sammelt nämlich bunte Blätter, aber natürlich nur die Schönsten. Eines Tages entdeckt sie ein ganz besonderes Exemplar ganz oben in einer Baumkrone, das sie unbedingt haben will. Doch wie soll sie es erreichen? Soll sie so mutig sein und bis nach ganz oben klettern? Am besten du kommst auf die Bücherinsel LABUKA und hilfst Pippa bei ihrer Entscheidung!

Leitung: Melanie Harb

Veranstaltung ausgebucht!

Mo

30

Okt
2017

INSELZEIT: WER HAT DEN MOND GESTOHLEN?

nach einem Buch von Richard Byrne

Labuka-Workshop
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 8 Jahre

© buchhandel.de

Juri der Waschbär findet, dass er eigentlich alles weiß. Was aber, wenn er die Antwort auf eine Frage einmal nicht kennt? Kein Problem, dann denkt er sich einfach etwas aus! Doch dann gilt es im Kiefernwald plötzlich, ein kniffliges Rätsel zu lösen. Wieso fehlt jeden Tag ein kleines Stückchen mehr vom Mond? Sind da etwa Diebe am Werk? Juri beschließt etwas dagegen zu unternehmen und gründet ein „Mond-Rettungsteam“ bestehend aus Forscherinnen und Forschern, dem auch du dich gerne anschließen darfst.

Leitung: Lilo Gruber

 

 

Veranstaltung ausgebucht!

Mo

30

Okt
2017

LABUBABY: MIT BABYZEICHEN DIE WELT ENTDECKEN: WAS SCHMECKT DIR, LIESELOTTE?

nach einem Buch von Alexander Steffensmeier

Labuka-Workshop
 16:00 - 17:00 Uhr
 6 - 24 Monate

© buchhandel.de

Immer nur Gras fressen findet Lieselotte langweilig. Sie möchte auch mal was anderes probieren. Was wohl die anderen Tiere auf dem Bauernhof am liebsten mögen? Bei den Hühnern gibt es Körner, das Pony genießt seinen Hafer und die Bäuerin kocht gerade Spaghetti. Ob das Lieselotte auch schmeckt? Einfache Handgesten (Babyzeichen) bauen eine Verbindung zwischen Kind und Buch auf. Im Laufe der einstündigen Buchlesestunde werden altersgerechte Babyzeichen vermittelt, Lieder gesungen und jeder kann seine eigene Handpuppe „Lieselotte“ mit nach Hause nehmen.

Leitung: Melanie Harb

 

Veranstaltung ausgebucht!

Di

31

Okt
2017

LABUKIGA: WENN ICH GROSS BIN, WERDE ICH FLEDERMAUS

nach einem Buch von Steve Smallmann und Mareike Schlensog

Labuka-Workshop
 09:00 - 10:00 Uhr
 3 - 6 Jahre

© buchhandel.de

Flip ist ein aufgeweckter, fröhlicher Mäuserich, der sich schnell von neuen Ideen anstecken lässt und seine Träume verfolgt. So beschließt er, als er an diesem Abend eine Fledermaus am Nachthimmel erblickt: „Wenn ich groß bin, werde ich Fledermaus, denn wie schön wäre es, wenn auch ich fliegen könnte!“ Gesagt, getan baut sich Flip eifrig eigene Flügel aus Pappkarton und unternimmt erste Flugversuche. Doch leider enden alle mit einer unsanften Landung auf dem Boden. Auch kopfüber zu schlafen gestaltet sich schwieriger als gedacht... Ob eine waschechte Fledermaus Flip weiterhelfen und seinen Traum vom Fliegen erfüllen kann? Komm in die Stadtbibliothek und fliege mit deiner eigenen Fledermaus um die Wette!

Leitung: Lilo Gruber

Veranstaltung ausgebucht!

Di

31

Okt
2017

LABUKINI: TOCK! TOCK! TOCK! DARF ICH BEI DIR SCHLAFEN?

nach einem Buch von Marcus Pfister

Labukini-Treff
 15:30 - 16:30 Uhr
 2 - 3 Jahre

© buchhandel.de

Am Abend sehnen sich die Tiere auf dem Hof ins warme Bauernhaus. Und so klopfen sie - Tock! Tock! - eins nach dem anderen an die Tür und schlüpfen in das Bett des kleinen Luca. Ob alle Tiere darin Platz haben, kannst du auf der Bücherinsel herausfinden.

Leitung: Cornelia Harb

 

Veranstaltung ausgebucht!

Fr

3

Nov
2017

LABUKIGA: WENN ICH GROSS BIN, WERDE ICH FLEDERMAUS

nach einem Buch von Steve Smallmann und Mareike Schlensog

Labuka-Workshop
 09:00 - 10:00 Uhr
 3 - 6 Jahre

© buchhandel.de

Flip ist ein aufgeweckter, fröhlicher Mäuserich, der sich schnell von neuen Ideen anstecken lässt und seine Träume verfolgt. So beschließt er, als er an diesem Abend eine Fledermaus am Nachthimmel erblickt: „Wenn ich groß bin, werde ich Fledermaus, denn wie schön wäre es, wenn auch ich fliegen könnte!“ Gesagt, getan baut sich Flip eifrig eigene Flügel aus Pappkarton und unternimmt erste Flugversuche. Doch leider enden alle mit einer unsanften Landung auf dem Boden. Auch kopfüber zu schlafen gestaltet sich schwieriger als gedacht... Ob eine waschechte Fledermaus Flip weiterhelfen und seinen Traum vom Fliegen erfüllen kann? Komm in die Stadtbibliothek und fliege mit deiner eigenen Fledermaus um die Wette!

Leitung: Lilo Gruber

Veranstaltung ausgebucht!

Fr

3

Nov
2017

MIR REICHT'S - ICH GEH ZOCKEN!

Kritischer Umgang mit Videospielen und richtig gute Games

[kju:b]-Workshop
 16:00 - 18:00 Uhr
 12 - 18 Jahre

© lalesh aldarwish

Mit zunehmender Beliebtheit digitaler Spiele nahm in den letzten Jahren auch deren Bandbreite zu. Viele qualitativ hochwertige Spiele gehen dabei neben Ego-Shootern und Beat ’em up-Spielen unter. Bei diesem Workshop erfährt man, dass es auch interessante Spiele abseits der Klassiker à la „Grand Theft Auto“ gibt. Diese Spiele werden wir kurz „anspielen“ und außerdem über relevante und herausfordernde Themen wie „Hatespeech“ und das „free2play“-Modell sprechen. Der Vortragende arbeitet mit der „BuPP“ des Ministeriums für Familien und Jugend, die digitale Spiele begutachtet und Empfehlungen ausstellt.

Leitung: Markus Meschik
(Workshop passt sich an das Alter der TeilnehmerInnen an)

noch 19 Plätze verfügbar
Eintritt frei!