Stadtbibliothek Graz
Do

26

Sep
2019
 19:00 - 21:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

Nach der Diagnose Hirntumor suchte der St. Pöltener Journalist Thomas Bruckner nach alternativen Heilmethoden. Er reiste um die Welt und traf auf Schamanen und Voodoo-Priester, Teufelsaustreiber und Geistheiler, auf Scharlatanerie und unerklärliche Phänomene.

Es war Ziel des Autors, den mächtigsten Heilern dieser Welt völlig offen und trotzdem mit klarem Verstand gegenüber zu stehen, diesen Spagat zu schaffen und davon zu schreiben. Vom bodenständigen Heiler in seinem Nachbarort über Voodoo-Priester in Togo, von Wunderheilern auf den Philippinen, Schamanen in Bulgarien, Teufelsaustreibern in Ghana bis hin zum weltweit bekanntesten Medium, João de Deus in Brasilien, führen ihn seine Reisen. Eine gleichermaßen fesselnde wie irritierende Welt, die er uns in seiner spannenden Reportage nahebringt.

Zu dieser außergewöhnlichen Lesung laden wir Sie herzlich ein!

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Mo

16

Sep
2019

INSELZEIT: TRAU DICH, KOALABÄR

NACH EINEM BUCH VON RACHEL BRIGHT UND JIM FIELD

LABUKA - INSELZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Kimi Koala ist der heimliche König des Dschungels: König Bewegungslos! Er traut sich nicht, seinen geliebten Eukalyptusbaum zu verlassen, denn hinter jeder Veränderung verbirgt sich in seinen Augen eine Gefahr. Doch plötzlich wird sein Koalaleben auf den Kopf gestellt, und Kimi erkennt, dass etwas Ungewohntes auch schön sein kann. Nach der Geschichte kannst auch du zeigen, was du dich schon alles traust. Spinnensaft oder Froscheier trinken zum Beispiel? Bei diesem und anderen Mutspielen kannst du herausfinden, ob es sich besser anfühlt, alleine oder im Team mutig zu sein. Wir freuen uns auf dich!

Leitung: Katharina Windisch & Katja Lerchner
 

noch 1 Platz verfügbar
Eintritt frei!

Mo

16

Sep
2019

MUSIKALISCHE REISE: WER HAT DIE HASELNUSS GEKLAUT?

NACH EINEM BUCH VON MARCUS PFISTER

LABUKA - MUSIKALISCHE REISE
 15:30 - 17:00 Uhr
 5 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Ein Räuber geht um im Wald! Das Eichhörnchen ist außer sich, drei Haselnüsse wurden ihm geklaut. Bestimmt war das der Maulwurf! Oder war es der Hase? Die vergnügliche Räuberjagd endet mit einer peinlichen Entdeckung für das Eichhörnchen. Vielleicht wurden die Nüsse ja gar nicht gestohlen! Eine fröhliche Räubergeschichte, bei der du mit einem musikalischem „Wer hat die Kokos … äh! Haselnuss geklaut?“ den Nüssedieb verfolgst und das Eichhörnchen beim Suchen in seinem Blätterhaufen unterstützt! Vielleicht wäre es manchmal einfach besser, zuerst genauer nachzusehen, bevor man andere beschuldigt … aber du bist bestimmt ein spitzfindiger Streitschlichter! 

Leitung: Elisabeth Windbacher    
 

noch 5 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

17

Sep
2019

INSELZEIT: HER MIT DEN PRINZEN!

NACH EINEM BUCH VON HEINZ JANISCH UND BIRGIT ANTONI

LABUKA - INSELZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

„Wer den Drachen in unserem Land besiegt, darf die Prinzessin heiraten!“, verkündet der König eines Tages. „Aber Papa!“, sagt die Prinzessin, „bei uns gibt es überhaupt keine Drachen!“ Die Geschichte mit dem Drachen hat noch in jedem Märchen funktioniert. Hilf deshalb dem König bei der Suche, denn nur so kannst du deinen eigenen Drachen zähmen und deine eigene Krone erobern! Es ist gar nicht so leicht, einen echten Drachen für sich zu gewinnen – das erfordert schon ein wenig Können und Mut. Aber keine Angst, unser Drachenzähmer Doktor Glück hat bestimmt Tipps und Tricks für dich auf Lager, wie du einen feurigen Drachen mit Feuer einfangen kannst.

Leitung: Doktor Glück
 

noch 2 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

18

Sep
2019
 15:30 - 17:00 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Sie ist klein, sehr klein. Und sie ist ziemlich riesig unzufrieden. Denn ihr Märchenbuch ist dick und schwer und schwer und dick und doch fehlt das Entscheidende: Nirgends und nirgendwo wird von ihr erzählt, der kleinen, sehr kleinen Prinzessin. Wie kommt man in so ein Märchenbuch? Wie wird man Teil eines Märchens? Vielleicht durch Üben ... Also wird geübt und ausprobiert! Dabei benötigt die Prinzessin dringend deine Hilfe als majestätische Beraterin oder Berater! Du hast bestimmt einen Tipp für sie, wie sie vom Küssen des Frosches keinen Ausschlag bekommt oder was sie gegen den Mundgeruch des Wolfes, der sie auffressen soll, tun kann? Nicht? Dann ist es höchste Zeit, dass du auf unserer Bücherinsel LABUKA einen Nachhilfekurs in Märchenkunde erhältst. 

Leitung: Julia Strobel
 

noch 10 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

19

Sep
2019

LABUKIGA: DIE GESCHICHTE VOM KLEINEN SIEBENSCHLÄFER, DER DEN GANZEN TAG LANG GRUMMELIG WAR

NACH EINEM BUCH VON SABINE BOHLMANN UND KERSTIN SCHOENE

LABUKIGA
 09:00 - 10:30 Uhr
 4 - 6 Jahre

© buchhandel.de

Nichts und niemand kann den kleinen Siebenschläfer heute aufheitern. Nicht das Puppenspiel, das die Haselmaus für ihn aufführt, nicht die Witze, die ihm das Eichhörnchen erzählt und schon gar nicht die saure Zitrone, die der Igel bringt, weil er einmal gehört hat, dass sauer lustig macht. Nun bist du mit Rat und Tat gefragt, um den kleinen Siebenschläfer zum Lachen zu bringen! Vielleicht kannst du es durch Pfotenkitzeln oder Grimassenschneiden schaffen, dass der kleine Siebenschläfer wieder lacht? 

Leitung: Lilo Gruber
 

noch 4 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

19

Sep
2019

BÜCHERTHEATER: KLAUS WILL NACH HAUS

NACH EINEM BUCH VON KATHARINA KROIS

LABUKA - BÜCHERTHEATER
 10:00 - 11:00 Uhr
 5 - 8 Jahre

© Katharina Krois

Zwei Fische schwammen durch das Meer. Der eine kreuz und noch mehr quer, der andre – nennen wir ihn Klaus – schwamm einfach stur geradeaus. Klaus sprach zu Sepp – so hieß der nämlich: "Dein Rauf-und-Runter find ich dämlich! Viel schneller geht‘s geradeaus, dann sind wir bald wieder zu Haus!" Doch Sepp schwamm weiter froh und munter, gemächlich rauf und wieder runter! Viel Wunderbares nun geschah und dies erlebte Sepp – hautnah! Der Klaus es nur am Bildschirm sah ...
Schaltet eure Smartphones, Tablets und Laptops aus und taucht mit Theater vogelfrei ein in die wunderbare Welt des unmittelbaren Sehens, Hörens, Fühlens und Mit-Machens! Wir singen, tanzen und spielen für und mit euch und ihr seid live dabei!

Leitung: Theater vogelfrei
Schauspiel, Ausstattung und Musik: Katharina Krois
 

noch 7 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

19

Sep
2019

BÜCHERTHEATER: KLAUS WILL NACH HAUS

NACH EINEM BUCH VON KATHARINA KROIS

LABUKA - BÜCHERTHEATER
 16:00 - 17:00 Uhr
 5 - 8 Jahre

© Katharina Krois

Zwei Fische schwammen durch das Meer. Der eine kreuz und noch mehr quer, der andre – nennen wir ihn Klaus – schwamm einfach stur geradeaus. Klaus sprach zu Sepp – so hieß der nämlich: "Dein Rauf-und-Runter find ich dämlich! Viel schneller geht‘s geradeaus, dann sind wir bald wieder zu Haus!" Doch Sepp schwamm weiter froh und munter, gemächlich rauf und wieder runter! Viel Wunderbares nun geschah und dies erlebte Sepp – hautnah! Der Klaus es nur am Bildschirm sah ...
Schaltet eure Smartphones, Tablets und Laptops aus und taucht mit Theater vogelfrei ein in die wunderbare Welt des unmittelbaren Sehens, Hörens, Fühlens und Mit-Machens! Wir singen, tanzen und spielen für und mit euch und ihr seid live dabei!

Leitung: Theater vogelfrei
Schauspiel, Ausstattung und Musik: Katharina Krois
 

noch 45 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Fr

20

Sep
2019

MÄRCHENZEIT: DER KARTOFFELKÖNIG

NACH EINEM ALTEN VOLKSMÄRCHEN

LABUKA - MÄRCHENZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 5 - 8 Jahre

© Stadt Graz/Stadtbibliothek

Kartoffelinchen, eine kleine glückliche Kartoffel, freut sich, dass es Herbst geworden ist. Sie wird nun bald geerntet und geht mit dir auf eine interessante Reise, bei der du jede Menge über diese tolle Knolle erfährst. Unser Märchendoktor Doktor Glück wird dir verraten, was es mit der geheimnisvollen Kartoffelkiste auf sich hat. Bestimmt hat er auch für dich eine Kartoffel in seiner Märchenschatztruhe, der du eine Krone aufsetzen kannst.

Leitung: Doktor Glück
 

noch 1 Platz verfügbar
Eintritt frei!

Fr

20

Sep
2019

FIT FÜR DIE VWA (AHS)/ DIPLOMARBEIT (BHS)

Beratung, Tipps und Tricks für deine Abschlussarbeit

[kju:b]-VWA/ Diplomarbeit
 14:30 - 15:30 Uhr
  ab 16 Jahre

© Christian Jungwirth

Du findest einfach nicht die richtige Literatur für deine VWA/Diplomarbeit? Du hast bereits ein tolles Thema, weißt aber nicht, wie du zu schreiben anfangen sollst? Oder bereitet dir etwa das richtige Zitieren regelrecht Kopfschmerzen? Egal ob Schreibblockade, Themenfindung, Literaturrecherche oder Quellenangaben – alle deine kleinen und großen Fragen sowie Probleme rund um das Thema VWA/Diplomarbeit werden bei diesem Workshop behandelt. Und schon bald wird deine VWA/Diplomarbeit richtig auf Schiene kommen!

Leitung: Mag. Boris Miedl, BA...
...ist Leiter der [kju:b]-Jugendbibliothek der Stadtbibliothek Graz, hat Geschichte und Sprachwissenschaft studiert und führt seit 2013 Workshops zur Unterstützung bei VWA und Diplomarbeit durch.
 

noch 6 Plätze verfügbar
Eintritt frei!