Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik341RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD96RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch68RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Karten/Pläne10RSS Feed neue Medien: Karten/Pläne
Kinderbuch417RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD67RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD36RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD25RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch349RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Themenpaket1RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Zeitschriften178RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1588RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Do

14

Nov
2019

Bachtyar Ali - Perwanas Abend

Lesung des bekannten kurdischen Schriftstellers

Lesung
 19:00 - 21:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

© Südwind Steiermark

Bachtyar Ali ist der bekannteste zeitgenössische Schriftsteller und Poet des autonomen irakischen Kurdistan. Er wurde 1966 in Sulaimaniya (Nordirak) geboren. 1983 geriet er in Konflikt mit der Diktatur Saddam Husseins, wurde bei Studentenprotesten verletzt und brach sein Geologiestudium ab. 2017 wurde er mit dem Nelly-Sachs-Preis ausgezeichnet. Am 14.11.2019 liest er aus seinem kürzlich veröffentlichten Roman Perwanas Abend (Unionsverlag), der die Geschichte einer jungen Frau und ihrer Freundesgemeinschaft erzählt. Ein packendes Buch, das um die Unmöglichkeit kreist, innerhalb der Tradition und islamistischen Moral frei zu leben und zu lieben.

Wir begrüßen an diesem Abend auch Frau Ute Cantera-Lang, die gemeinsam mit Herrn Rawezh Salim den Roman übersetzt hat und die an diesem Abend einzelne Textstellen lesen wird.

Im Anschluss an die Lesung erwartet Sie ein original kurdisches Buffet.

Eine Lesung in Kooperation mit Südwind Steiermark und ISOP.

 

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Mo

9

Dez
2019

KREATIVWORKSHOP

Solinosterne

Workshop
 14:30 - 18:00 Uhr
 18 - 99 Jahre

© Lilli Pfeiffer

Weihnachtszeit und Basteln – das gehört einfach zusammen! Und um das eigene Zuhause festlich zu dekorieren, muss man nicht unbedingt viel Geld ausgeben, es reicht ein kurzer Besuch in der Stadtbibliothek Graz West.

Bei unserem nächsten Kreativworkshop wird es weihnachtlich, denn gemeinsam mit unserer Kursleiterin Lilli Pfeiffer werden wir Solinosterne, das sind wunderschöne Sterne aus Papier, herstellen. Diese filigranen Scherenschnitte zum Selbermachen verbreiten einen ganz besonderen Zauber. Alle Materialien stehen vor Ort zur Verfügung, die TeilnehmerInnen müssen lediglich eine kleine, sehr spitze Schere – bestenfalls eine "Silhouettenschere" – mitbringen.

Die Bibliothekarinnen der Stadtbibliothek Graz West freuen sich auf einen geselligen Nachmittag und eine schöne Einstimmung auf das Weihnachtsfest bei Kaffee, Kuchen und Bastelei.

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

20

Nov
2019

BIB-QUIZ - das Rate-Event im Zanklhof

... am 20. November 2019

BIB-QUIZ
 18:30 - 21:00 Uhr
 18 - 99 Jahre

Am 20. November 2019 steht die fünfzehnte Auflage des beliebten BIB-QUIZ - unseres Quiz-Events im Zanklhof - auf dem Programm!

Bei diesem geselligen Rateabend im Stil eines "Pub-Quiz" wird gemeinsam gerätselt und gewusst, geraten und gewundert, geschätzt, diskutiert und gelacht. Sowohl Einzelpersonen als auch Rateteams sind herzlich willkommen, wenn knifflige Fragen zu Literatur, Musik, Film und Allgemeinwissen gestellt werden. Bei Knabbereien und kühlen Getränken knacken sich die Kopfnüsse gleich doppelt so leicht!

Ein großer Wissensschatz und gute Intuition zahlen sich aus, denn auf das erstplatzierte und zweitplatzierte Team warten tolle Preise!

Die Teilnahme ist kostenlos.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen (bitte bei Rateteams jede Person einzeln anmelden) und einen spannenden Quizabend!

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

13

Nov
2019

Online - Offline

Bewusster Umgang mit sozialen Medien und die Notwendigkeit von Offline-Zeiten

[kju:b]-Medienkompetenz
 09:00 - 11:00 Uhr
 12 - 19 Jahre

© pixabay

Ist dein Smartphone dein ständiger Begleiter? Bist du ein „Smombie" oder neigst zu „Phubbing"? Wir diskutieren offen über den modernen Medienkonsum und sprechen darüber, wie das menschliche Gehirn und der Körper darauf reagieren, wie die dauerhafte Mediennutzung dein Verhalten beeinflusst und ab wann man von „digitaler Sucht“ sprechen kann. Gemeinsam tauchen wir ein in die Welt von Smartphone & Co und kümmern uns um deren optimale Nutzung. Mit neuem Wissen eröffnen sich völlig neue Wege für eine kritische und gewissenhafte Mediennutzung.

Leitung: Rosemarie Pacher-Theinburg…
…ist systemischer Coach mit dem Schwerpunkt der Begleitung und Unterstützung von Menschen in allen Lebenslagen.

Alter: 12-19 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)

 

noch 1 Platz verfügbar
Eintritt frei!

Mi

13

Nov
2019

INSELZEIT: DER BAUM DER ERINNERUNG

nach einem Buch von Britta Teckentrup

LABUKA - INSELZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 10 Jahre

© buchhandel.de

Der Fuchs hatte ein langes, glückliches Leben, aber jetzt war er müde. Er schloss seine Augen und schlief ein … für immer. Die Eule hatte den Fuchs von ihrem Baum aus beobachtet. Jetzt flog sie herab und setzte sich neben ihren Freund. Nach und nach kamen all die anderen Waldtiere zusammen – Eichhörnchen, Wiesel, Bär, Reh, Vogel, Hase und Maus. Die Eule war weise, denn sie wusste, wie sie ihren Freund im Herzen für immer weiterleben lassen konnten. Zusammen pflanzten sie einen Baum aus Geschichten von schöner, gemeinsam verbrachter Zeit. Willst auch du mit deiner Fantasieeule den Baum mit bunten Erinnerungen schmücken?

Leitung: Doktor Glück

noch 1 Platz verfügbar
Eintritt frei!

Mi

13

Nov
2019

INSELZEIT: FLUSI, DAS SOCKENMONSTER

nach einem Buch von Bine Brändle

LABUKA - INSELZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 5 - 7 Jahre

© buchhandel.de

Zehn Socken rein in die Waschmaschine, neun wieder raus! Wer kennt das Rätsel um die Socken verschlingende Waschmaschine nicht aus eigener Erfahrung? „Vielleicht hat unsere Waschmaschine manchmal Hunger und frisst dann einfach ein paar Socken“, meint Maja. Doch dann entdeckt sie, wer dahintersteckt: Flusi, das Sockenmonster, das Socken über alles liebt. Bist du bereit, den Dieb zu stellen, ihn mit einer Socke zu entwaffnen, so dass er gezähmt an deiner Hand als Monster spuken kann?

Leitung: Martin Gerdenitsch-Petzwinkler

Veranstaltung ausgebucht!

Do

14

Nov
2019

LABUKIGA: Der Maulwurf und die Sterne

nach einem Buch von Britta Teckentrup

LABUKIGA
 08:15 - 09:45 Uhr
 3 - 6 Jahre

© Buchhandel.de

Jede Nacht schaut der kleine Maulwurf in den Sternenhimmel. Als er eine Sternschnuppe entdeckt, wünscht er sich, alle Sterne dieser Welt zu besitzen. Sein Wunsch geht in Erfüllung und er trägt alle Sterne in seinen Bau. Dieser glitzert und ist hell erleuchtet, doch im Gegensatz dazu ist der restliche Wald jetzt dunkel. Die anderen Tiere vermissen den Glanz der Sterne, und der Maulwurf versteht, dass die Sterne in den Himmel gehören. Ob er gemeinsam mit dir einen Weg findet, die Sterne zurück an ihren rechten Platz zu setzen? Als Belohnung kannst du vielleicht eine kleine Spur des Sternenlichts mit nach Hause nehmen.

Leitung: Melanie Harb

Veranstaltung ausgebucht!

Do

14

Nov
2019

INSELZEIT: RITTER UND DRACHEN HABEN GUT LACHEN

nach einem Buch von Elli Woollard und Benji Davies

LABUKA - INSELZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 10 Jahre

© buchhandel.de

Als der kleine Konrad einer komisch aussehenden Ente hilft, beginnt zwischen den beiden eine wunderbare Freundschaft. Was sie aber nicht voneinander wissen: Konrad ist eigentlich ein mutiger Ritter … und die „Ente“ der junge Drache Theo! Was nun? Eigentlich sind sie ja Feinde und sollten gegeneinander kämpfen … Doch dass Freundschaft wahre Stärke ist, wirst du mit den beiden gemeinsam auf der Bücherinsel herausfinden, um auf dem Rücken deines eigenen Drachens nach Hause reiten zu können.

Leitung: Julia Strobel

Veranstaltung ausgebucht!

Do

14

Nov
2019

LABUKIGA: ZILLY UND ZINGARO - RÄTSELHAFTE MONSTERSPUREN

nach einem Buch von Korky Paul und Valerie Thomas

LABUKIGA
 09:00 - 10:30 Uhr
 4 - 6 Jahre

© buchhandel.de

Zilly und Zingaro entdecken im Garten riesige Fußspuren. Sie führen direkt in den dunklen Wald, der ihr Haus umgibt. Klar, dass Zilly diesem Rätsel nachgehen muss! Kater Zingaro jedoch zittern die Schnurrhaare. Er findet die vielen Bäume unheimlich. Tatsächlich treffen sie im dichten Grün auf so manche Kreatur … Bist du mutig genug, mit ihnen dem Rätsel um die Spuren nachzugehen? Mit ein bisschen Zauberei gelingt es dir bestimmt, in die Fußstapfen deines eigenen Spurenmonsters zu treten.

Leitung: Lilo Gruber
 

Veranstaltung ausgebucht!

Fr

15

Nov
2019

AUTORENZEIT STEFAN SCHEIBLECKER: GEHEIMAGENTIN MIA MARZIPAN - DER SPUK DES BÜCHERWURMS

nach einem Buch von Stefan Scheiblecker

LABUKA - AUTORENZEIT
 09:00 - 10:00 Uhr
 8 - 10 Jahre

© Scheiblecker

© Scheiblecker

Suchst du gerne nach Hinweisen und löst du gerne schwierige Rätsel? Und magst du gerne Marzipan und andere süße Köstlichkeiten? Dann hast du das
Zeug zur echten Geheimagentin oder zum echten Geheimagenten, denn Mia Marzipan braucht dringend deine Hilfe! An ihrer Schule ist etwas schreckliches geschehen. Während der Lesenacht an ihrer Schule sind viele Bücher und auch eine ganze Pizza verschwunden. Angeblich spukt es in der Schule und ein abscheulicher Bücherwurm treibt sein Unwesen. Oder steckt hinter allem der dicke Benni, ein ehemaliger Schüler? Auch in diesem Jahr steht eine Lesenacht bevor. Daher beschließt Mia, als Geheimagentin den Fall zu untersuchen und Licht ins Dunkel zu bringen. Auch zerstochene Fahrradreifen und schlimme Geheimnachrichten können Mia Marzipan dabei nicht aufhalten!

Leitung: Stefan Scheiblecker

 

 


Personeninfo:
Stefan R. Scheiblecker, geboren 1986 in Lilienfeld, arbeitet als Lehrer in Niederösterreich und als Redakteur für eine Wochenzeitung. Neben seinen Kabarettprogrammen „Workaholic“ (2008), „Couchgeflüster“ (2012) und „Perspektivenwechsel“ (2019), mit denen er schon einige Kabarettpreise gewinnen konnte, erschien 2011 auch sein erster Roman „Elf Zentimeter“. Humor und Wortwitz stehen auch bei seinen Werken für Kinder im Vordergrund.

noch 11 Plätze verfügbar
Eintritt frei!