Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik174RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD138RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch48RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch234RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD30RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD8RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD43RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch211RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele3RSS Feed neue Medien: Spiele
Themenpaket3RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Zeitschriften203RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1095RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Sa

9

Jun
2018

STEIRISCHER VORLESETAG*

Großes LABUKA-Kinderfest am 09.06. am Hasnerplatz!

Labuka-Kinderfest
 15:00 - 18:30 Uhr
 4 - 99 Jahre

© Stadt Graz/Foto Fischer

Schon einmal die Gelegenheit gehabt, dich in einen richtigen Bücherpark zu begeben? Nein? Dann hast du am 9. Juni 2018 von 15.00 – 18.30 Uhr am Hasnerplatz, 8020 Graz, anlässlich des Steirischen Vorlesetages, die Gelegenheit dazu. 

Gemeinsam mit dem Märchenerzähler Dr. Glück begibst du dich unter dem Motto „Das Märchen des Augenblicks“ auf einem fliegenden Teppich ins Land der steirischen Sagen und Legenden, wobei dich die musikalischen Klänge von Drehleiern und Gemshörnern begleiten. Wenn der Hackher-Löwe seine Geschichte erzählt, der Uhrturm-Hund zu bellen beginnt und Erzherzog Johann vom Hauptplatz-Brunnen spricht, werden Denkmäler lebendig! 

Doch damit nicht genug, kannst du auch wieder kostenlose Bücher zum Mitnehmen von Bäumen pflücken, bei einem Kreativworkshop Neues aus alten Büchern und Buchseiten gestalten oder Dich an unserer Kinder-Schminkstation verwandeln lassen - vielleicht in einen steirischen Panther?

Außerdem findet an einem Sondertisch eine Panini-Sticker-Tauschbörse statt - für alle kleinen und großen Pickerl-Sammler*innen, denen noch Aufkleber in ihrem Fußball-WM-Sammelalbum fehlen - oder die bei der Zanklhof-Tauschbörse im Mai nicht fündig geworden sind. 
Ein Live-Event in Zusammenarbeit mit Stadtrat Kurt Hohensinner, MBA, und dem Grazer Sportamt.

Gesamtleitung: LABUKA TEAM
gemeinsam mit Märchenerzähler Dr. Glück, Musiker Harald Meindl und Ulrike Kulmer

*Im Rahmen des „Steirischen Vorlesetages“ (Land Steiermark)
Fotos der Bildergalerie: Stadtbibliothek Graz/Birnstingl

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Mi

30

Mai
2018
 18:30 - 21:00 Uhr
 18 - 99 Jahre

Unser schon fast legendäres Quiz-Event geht im Mai bereits in die achte Runde! Auch diesmal sind kluge Köpfe und Ratefüchse herzlich willkommen, wenn wieder knifflige Fragen zu Literatur, Musik, Film und Allgemeinwissen auf dem Programm stehen.

Geraten wird in kleinen Teams, die sich gerne auch erst am Quiz-Abend zusammenfinden können. In geselliger Runde heißt es gemeinsam rätseln, Kopfnüsse (und Wasabi-Nüsse) knacken, über amüsante und überraschende Fakten lachen. Ein großer Wissensschatz und gute Intuition zahlen sich aus, denn auf die GewinnerInnen des BIB-QUIZ warten wieder tolle Preise.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahmen (bitte bei Teamanmeldungen jede Person einzeln anmelden) und einen spannenden Quizabend im Zanklhof!

noch 21 Plätze verfügbar
Eintritt frei!
Fr

4

Mai
2018

PANINI STICKER TAUSCHBÖRSE - WM 2018

Stadtrat Kurt Hohensinner, MBA, lädt in den Zanklhof ein!

[kju:b]-Event
 15:00 - 17:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

© Panini SpA

Die Fußball-Weltmeisterschaft im Juni/Juli 2018 in Russland schlägt schon jetzt hohe Wellen, denn zahlreiche Fußballfans jeden Alters stecken mitten im Sticker-Sammelfieber. Aus diesem Grunde starten nun überall die ersten Tauschbörsen für die kleinen, allseits beliebten Sammelalben-Aufkleber.

Ein Pflichttermin für Grazer Pickerl-Sammlerinnen und -sammler ist Freitag, der 4. Mai 2018 in der Stadtbibliothek Zanklhof. An diesem Tag wird in Kooperation mit Stadtrat Kurt Hohensinner, MBA, und dem Grazer Sportamt eine große Panini-Sticker-Tauschbörse stattfinden, zu der wir jetzt schon herzlich einladen!

Nähere Infos zum Rahmenprogramm folgen!

... und einen weiteren Live-Tausch-Termin bieten wir beim Steirischen Vorlesetag am 09. Juni 2018, unter freiem Himmel am Hasnerplatz, nahe der Stadtbibliothek Graz Nord an - für Details hier klicken!

 

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Mo

4

Jun
2018

Die große Bücherflohmarkt-Woche der Stadtbibliothek - diesmal schon im Juni!

... Decken Sie sich ein mit Lesestoff für den Sommer!

Flohmarkt
 10:00 - 17:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

© Stadtbibliothek Graz

Mo, 4. Juni, bis Fr, 8. Juni 2018
täglich 10 – 17 Uhr, am Dienstag 10 – 19 Uhr
im Zelt vor dem „Bad zur Sonne“
Platz der freiwilligen Schützen, 8020 Graz
gegenüber der Bibliothek Zanklhof

  • Fünf Tage
  • Ein langer Abend
  • 10.000 Medien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  • Unschlagbar günstige Preise!

Es wird laufend nachgeräumt, darum lohnt es sich auch, öfter vorbeizuschauen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Infotelefon: 0316 / 872-800

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Do

26

Apr
2018

Larisa Schippel und Ninja Reichert - "Verbrannt in der Übersetzung von ..."

Lesung in Gedenken an die ÜbersetzerInnen verbrannter Bücher von 1938

Lesung
 19:00 - 21:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

© Stadtarchiv Salzburg Fotoarchiv Franz Krieger

Dort wo man Bücher verbrennt, verbrennt man auch am Ende Menschen", so Heinrich Heine prophetisch im Jahr 1821.

Dass nach dem Machtantritt der Nationalsozialisten 1933 in Deutschland und 1938 in Salzburg „wider den deutschen Geist“ Bücherverbrennungen stattfanden, ist hinlänglich bekannt. In der Erinnerungsarbeit wird jedoch weitgehend ignoriert, dass diesen Verbrennungen auch zahlreiche Übersetzungen vor allem russischer, englischer und französischer Originale zum Opfer fielen. Die Veranstaltung zeichnet die Lebenswege einiger dieser Übersetzerinnen und Übersetzer ebenso nach wie die Publikationsschicksale der von ihnen übersetzten Bücher. Aus diesen „verbrannten“ Übersetzungen werden Textauszüge gelesen. 

Eine Kooperationsveranstaltung der Stadtbibliothek Graz mit dem Instituts für Translationswissenschaft, dem Centrum für Jüdische Studien und Clio.

Einführung und Rahmung: Larisa Schippel (Wien)
Lesung: Ninja Reichert (Graz)

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Di

24

Apr
2018

LABUKIGA: WIR ZWEI GEHÖREN ZUSAMMEN

(NACH EINEM BUCH VON MICHAEL ENGLER UND JOËLLE TOURLONIAS)

LABUKIGA
 08:15 - 09:45 Uhr
 3 - 6 Jahre

© Buchhandel.de

An einem warmen Frühlingsmorgen entdeckt der Hase den Igel und die beiden beschließen: „Wir wollen Freunde fürs Leben sein!“ Gemeinsam spielen sie Fangen und Verstecken und treffen sich jeden Morgen auf der Lichtung am Bach, bis der Igel plötzlich verschwindet…
Wo kann er nur sein? Auf der LABUKA Bücherinsel werden wir uns gemeinsam auf die Suche nach dem Stacheltier machen!

Leitung: Lilo Gruber

 

ACHTUNG: Anderer Veranstaltungsort als im gedruckten Kalender! Diese Veranstaltung findet in der Filiale ZANKLHOF statt!
Veranstaltung ausgebucht!

Stadtbibliothek Graz Nord
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© Buchhandel.de

LABUKA AUF ENGLISCH: DER LEHRER, DER BANANEN Aß

Eines Tages kommt ein neuer Lehrer in die Klasse, und er wirkt zunächst ein wenig seltsam, doch bei ihm wird der Unterricht alsbald wilder und macht viel mehr Spaß als zuvor! Wenn die Kinder erfahren, dass ihr "Lehrer" in den Zoo zurückkehren muss, sind sie zunächst sehr traurig, finden schließlich aber eine urkomisch-perfekte Lösung…

LABUKA GOES ENGLISH: THE DAY THE TEACHER WENT BANANAS 

One day, a new teacher comes to the class and he seems just a little bit strange.... But with the new teacher in charge, everyday lessons are a little bit wilder and a lot more fun! When the kids learn that their "teacher" needs to return to the zoo, they are sad, but then they hit upon a hilariously perfect solution.

Leitung: Sara Crockett

Dieser Workshop musste leider aufgrund geringer Teilnehmer*innenzahl abgesagt werden!
Veranstaltung abgesagt!
Di

24

Apr
2018

LABUKIGA: PUPSI & STINKI

(NACH EINEM BUCH VON SEBASTIAN FITZEK)

LABUKIGA
 09:00 - 10:30 Uhr
 3 - 6 Jahre

© Buchhandel.de

Der kleine Paul wird im Kindergarten gehänselt, weil ihm ständig geräuschvolle und stinkende Pupse entfahren. Doch dann findet "Pupsi", wie er bald genannt wird, einen ganz besonderen Freund: Ein Stinktier namens "Stinki", das einen schlimmen Makel hat: Es kann nicht auf Kommando stinken! Mach dich auf ein pupstatisches Abenteuer gefasst!

Leitung: Martin Gerdenitsch
 

noch 14 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

24

Apr
2018

ABGESAGT! LABUKA SPRACHENINSEL: LABUKA EN FRANÇAIS: PÊCHEUR DE COULEURS / LABUKA AUF FRANZÖSISCH: FARBENFÄNGER

(D`APRÈS UN LIVRE D`ÉRIC BATTUT ET MICHEL PIQUEMAL) / (NACH EINEM BUCH VON ÉRIC BATTUT UND MICHEL PIQUEMAL)

Labuka-Spracheninsel
Stadtbibliothek Graz Ost
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 10 Jahre

© buchhandel.de

Dandine la vache aime sa verte prairie, mais en voyant passer le train elle souhaite partir voyager. Son ami Martin, le martin-pêcheur, l‘enmène alors voir d‘autres paysages. Dandine découvrira les beautés du monde ainsi que finalement le plaisir de rentrer chez soi. Si tu as toi aussi envie de prendre part à cette aventure, rejoins nous pour ce rendez-vous bilingue de ta bibliothèque.

Dandine die Kuh liebt ihre grüne Prärie, aber ihr Reisefieber wird geweckt, als sie eines Tages einen riesigen Zug vorbeifahren sieht. Ihr Freund, der bunte Eisvogel Martin, wird sie auf ihrer Reise begleiten. Dandine entdeckt die wunderschönen Farben der Welt, und schließlich die Freude wieder nach Hause zu kommen. Falls auch du gerne bei diesem Abenteuer dabei sein möchtest, schließe dich dieser zweisprachigen Lesung in der Bibliothek an.

Leitung: Jessie Servenay

Dieser Workshop musste leider aufgrund geringer Teilnehmer*innenzahl abgesagt werden!

 

 
Veranstaltung abgesagt!
Di

24

Apr
2018

LABUBABY: DER KLEINE FUCHS HÖRT EINEN MUCKS

(NACH EINEM BUCH VON ANNE-KRISTIN ZUR BRÜGGE UND TANJA JACOBS)

Labubaby
 14:00 - 15:00 Uhr
 0,5 - 2 Jahre

© Buchhandel.de

Im Wald, da sitzt ein kleiner Fuchs und ist ganz alleine. Er lauscht den Geräuschen. Plötzlich hört der kleine Fuchs einen Mucks und läuft los, um das Tier zu suchen, das dieses Geräusch macht. War das vielleicht die Eule? Oder etwa der Hahn? Oder piepst so die kleine Maus? Nein – die machen doch ganz andere Töne! Doch dann entdeckt der kleine Fuchs, woher der Laut kommt – Mama! Nach dem Singen und Spielen mit Babyzeichen bist du eingeladen, dir selbst einen kleinen Fuchs zu gestalten und ihm ein neues Zuhause zu geben.

Leitung: Melanie Harb  

Veranstaltung ausgebucht!