Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Veranstaltung152
Veranstaltungstyp:
Labuka-Workshop82
Labuka-Spracheninsel27
Labuka-Autorenzeit3
Labubaby7
LABUKA-Familieninsel3
[kju:b]-VWA2
[kju:b]-Lesung1
[kju:b]-Workshop12
Labukini-Treff15
Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek Graz Nord76
Stadtbibliothek Graz Süd25
Stadtbibliothek Graz Ost10
Stadtbibliothek Graz West22
Hauptbibliothek Zanklhof19
Veranstaltungen mit freien Plätzen:
freie Plätze74
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Do

1

Feb
2018

AUTORENZEIT: CLAIRE UND ROSE

von und mit Anna Maria Bartens und Pia Laetitia Holzer

[kju:b]-Lesung
 18:00 - 19:00 Uhr
 13 - 17 Jahre

© Gerhard Fuchs

Witzig. Sensibel. Spannend. Ein beeindruckendes Debüt der beiden 17-jährigen Grazer Autorinnen! Claire und Rose sind beste Freundinnen, vierzehn Jahre alt und haben mit den kleineren und größeren Problemen des Erwachsenwerdens zu kämpfen: Lehrern, Hausübungen, Schularbeiten und ganz nebenbei dem weltgrößten Übel Jungs. Aber mit ihren kleinen, liebevollen, ein bisschen verrückten Familien, mit den Freunden, dem Eislaufplatz neben der Schule und einem Chai Latte in der Hand können sie mit jeder Herausforderung fertig werden. Eines Tages kommt es jedoch zu einer Katastrophe, die alle aus der Vertrautheit ihres Alltags reißt. Der Roman wird im Wechsel zwischen der Ich-Perspektive Claires (Anna Maria Bartens) und jener von Rose (Pia Laetitia Holzer) erzählt, die sich wie beim Pingpong die Bälle zuspielen, einmal in kurzem Schlagabtausch, dann wieder in längeren Ballwechseln. Eine Geschichte aus zwei Blickwinkeln, die einander ergänzen, bisweilen auch widersprechen, eine authentische Annäherung an den Übergang von der Kindheit zum Erwachsenenalter – von Teenagern für Teenager geschrieben. Anna Maria Bartens und Pia Laetitia Holzer wurden beide 2000 in Graz geboren und besuchen zur Zeit das BG/BRG Kirchengasse. Erste öffentliche Schreiberfahrungen sammelten sie bereits durch das Verfassen von Online-Artikeln für die ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus. Wenn sie nicht gerade mit Wörtern jonglieren, verbringen sie ihre Zeit mit Klavierspielen, Reiten, Eislaufen und Theaterspielen im TaO (Theater am Ortweinplatz). Claire und Rose, ihr erstes Buch, haben sie mit 14 Jahren geschrieben.

Leitung: Anna Maria Bartens & Pia Laetitia Holzer
Alter: von 13 – 17 Jahren

Eine Anmeldung ist nicht zwingend notwendig. Gerne können Sie auch spontan zur Lesung kommen! 
noch 58 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Fr

19

Jan
2018

LABUBABY: TUCK, TUCK, MEIN TRAKTOR

(NACH EINEM BUCH VON SANDRA GRIMM UND KLAUS BLIESENER)

Labubaby
 10:00 - 11:00 Uhr
 0,5 - 2 Jahre

© buchhandel.de

Wie sieht ein Tag im „Leben“ eines Traktors auf dem Bauernhof aus? Mal ist er durch schwere Ladung belastet, mal muss er eine leichte bis schwere Reparatur über sich ergehen lassen, mal hilft er bei der Ernte oder beim Schneeräumen. Sei einen ganzen Tag bei den Arbeitseinsätzen am Bauernhof dabei und lerne dabei auch die wichtigsten Hof- und Stalltiere mithilfe von Kindergebärden kennen. Wenn du magst, darfst du im Anschluss ein Bauernhoftier basteln und zum Spielen mit nach Hause nehmen.

Leitung: Melanie Harb

noch 1 Platz verfügbar
Eintritt frei!

Fr

19

Jan
2018

LABUKIGA: DER BESUCH

(NACH EINEM BUCH VON ANTJE DAMM)

Labuka-Workshop
 15:00 - 16:30 Uhr
 4 - 6 Jahre

© buchhandel.de

Elise ist alleine in ihrem grauen Haus. Sie fürchtet sich vor allem und jedem. Als eines Tages ein Papierflieger durch ihr Fenster in ihr Wohnzimmer segelt, verbrennt sie ihn kurzerhand im Kamin. Am nächsten Tag läutet es und vor der Tür steht Emil. „Wo ist mein Papierfl ieger? Darf ich bei dir aufs Klo?“, fragt er und geht kurzerhand die Treppe hinauf auf der Suche nach dem WC. Mit Emil kommt nicht nur überraschender Besuch, sondern er bringt auch Farbe in Elises KAMISHIBAI-Haus und das ist gut so. Komm auch du zu Besuch auf LABUKA, stelle Elises Leben ein wenig auf den Kopf und sorge dafür, dass es mit allerlei Farbklecksen ein wenig bunter wird.

Leitung: Birgit Stessl

noch 3 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mo

22

Jan
2018

LABUKA SPRACHENINSEL: LABUKA GOES ENGLISH: DRAW ME A STAR / LABUKA AUF ENGLISCH: MAL MIR EINEN STERN

(BY ERIC CARLE) / (NACH EINEM BUCH VON ERIC CARLE)

Labuka-Spracheninsel
 08:15 - 09:45 Uhr
 6 - 8 Jahre

© buchhandel.de

„Draw me a star. And the artist drew a star. It was a good star. Draw me a sun, said the star. And the artist drew a sun…“ Eric Carle (as the artist) brings the world to life picture by beautiful picture until he is spirited across the night sky by a star that shines on everything he’s made. We invite you to dream and draw!

„Mal mir einen Stern! Da malte der Künstler einen Stern und es war ein guter Stern.“ So beginnt Eric Carle vom künstlerischen Schaffen und Schöpfen zu erzählen. Gleichzeitig gelingt es ihm auf ebenso einfache wie eindrückliche Weise, den Lauf des Lebens und das Zusammenspiel der Dinge in der Welt in Bilder zu fassen. Eine Einladung zum Träumen und Malen!

Leitung: Sara Crockett

Veranstaltung ausgebucht!

Mo

22

Jan
2018

LABUKIGA: EIN MÄRCHEN IM SCHNEE

(NACH EINEM BUCH VON LOEK KOOPMANS)

Labuka-Workshop
 10:00 - 11:30 Uhr
 3 - 6 Jahre

© buchhandel.de

Als der alte Holzfäller durch den Wald geht, bleibt dort sein Handschuh liegen. Nach und nach finden in diesem ein Mäuschen, ein Frosch, ein Häschen, ein Fuchs, ein Wildschwein und sogar ein Bär eine warme, behagliche Unterkunft im fallenden Schnee. Immer enger rücken die Waldtiere zusammen, bis alle hineinpassen. Doch dann merkt der Holzfäller, dass der Handschuh fehlt…Wenn du wissen willst, ob er ihn schlussendlich findet, und was nun mit den neuen Bewohnern des Handschuhs passiert, dann lasse auch du Schneeflocken rieseln und schütze dich vor der eisigen Kälte auf der wohlig warmen Bücherinsel!

Leitung: Melanie Harb

Veranstaltung ausgebucht!

Mo

22

Jan
2018

LABUKIGA: EIN MÄRCHEN IM SCHNEE

(NACH EINEM BUCH VON LOEK KOOPMANS)

Labuka-Workshop
 15:30 - 17:00 Uhr
 3 - 6 Jahre

© buchhandel.de

Als der alte Holzfäller durch den Wald geht, bleibt dort sein Handschuh liegen. Nach und nach finden in diesem ein Mäuschen, ein Frosch, ein Häschen, ein Fuchs, ein Wildschwein und sogar ein Bär eine warme, behagliche Unterkunft im fallenden Schnee. Immer enger rücken die Waldtiere zusammen, bis alle hineinpassen. Doch dann merkt der Holzfäller, dass der Handschuh fehlt…Wenn du wissen willst, ob er ihn schlussendlich findet, und was nun mit den neuen Bewohnern des Handschuhs passiert, dann lasse auch du Schneeflocken rieseln und schütze dich vor der eisigen Kälte auf der wohlig warmen Bücherinsel!

Leitung: Melanie Harb

 

Veranstaltung ausgebucht!

Di

23

Jan
2018

LEBENDIGE ERINNERUNGEN

Zeitzeugin Johanna Janko berichtet vom Alltag in Graz während des Zweiten Weltkrieges und danach

[kju:b]-Workshop
 09:00 - 11:00 Uhr
  ab 13 Jahre

© ARGE Jugend

Johanna Janko erlebte das Kriegsende als junge Frau in Graz. Sie überlebte die Bombenangriffe auf die Stadt und das Kriegsende – die „Stunde Null”. Sie berichtet von ihren Hoffnungen zu diesem Zeitpunkt und von ihren Überlebensstrategien nach den Kriegsjahren. Ebenso erzählt Johanna Janko von der Besatzungszeit in Graz, vom Ruf, der den russischen Soldaten vorauseilte, von ihrer Flucht in den Wald und vielem mehr…

Leitung: ARGE-Jugend
Alter: ab 13 Jahren (Workshop passt sich an das Alter der TeilnehmerInnen an)

noch 6 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

23

Jan
2018

INSELZEIT: KRÜMEL UND FUSSEL - ALLEIN UNTER SCHAFEN

(NACH EINEM BUCH VON JUDITH ALLERT UND JOËLLE TOURLONIAS)

Labuka-Workshop
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Krümel und Fussel treffen auf eine Herde Schafe. Was für seltsame Tiere! Um nicht als Schweine aufzufallen, machen die beiden ebenfalls Mäh und fressen Gras. Doch dann entdecken sie eine Schlammsuhle, können dieser natürlich nicht widerstehen und entlarven sich durch ein ausgelassenes Schlammbad. Die Schafe sind entsetzt! Eine riesige Schweinerei, die letztendlich doch allen Spaß machen wird.

Leitung: Martin Gerdenitsch

Veranstaltung ausgebucht!

Di

23

Jan
2018

LABUKINI: WIE DER SCHNEEMANN EINEN FREUND BEKAM

(NACH EINEM BUCH VON M. CHRISTINA BUTLER UND TINA MACNAUGHTON)

Labukini-Treff
 10:00 - 11:00 Uhr
 2 - 3 Jahre

© buchhandel.de

Als der kleine Bär viel zu früh aus seinem Winterschlaf erwacht, traut er seinen Augen kaum. Wohin er auch blickt: Alles ist in eine weiche, weiße Decke gehüllt. Zum ersten Mal im Leben sieht der kleine Bär Schnee! Ausgelassen tobt er in der weißen Pracht umher. Doch schon bald fühlt er sich schrecklich einsam und sehnt sich sehr nach einem Freund. Plötzlich hat der kleine Bär eine Idee: Er beginnt, einen Schneemann zu bauen, und du bist herzlich eingeladen, ihn ein bisschen dabei zu unterstützen.

Leitung: Sarah Preiß

Veranstaltung ausgebucht!

Di

23

Jan
2018

THEATERWORKSHOP: IRGENDWIE ANDERS

(nach einem Buch von Kathryn Cave und Chris Riddell)

Labuka-Workshop
 15:00 - 16:30 Uhr
 4 - 8 Jahre

© Buchhandel.de

Irgendwie Anders gehört nirgends dazu. Deshalb lebt er ganz alleine, ohne Freunde und Freundinnen, auf einem hohen Berg. Er versucht so einiges, um Kontakte zu knüpfen, doch von niemandem wird er akzeptiert. Traurig zieht er sich in sein Häuschen zurück, bis eines Tages jemand an seine Tür klopft – und irgendwie ist dieses Wesen anders. So wie er. Du bist manchmal auch irgendwie anders? Dann komm zu LABUKA und lerne, was es bedeutet, tolerant zu sein!

Leitung: Theater Feuerblau

noch 1 Platz verfügbar
Eintritt frei!