Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
Stadtbibliothek Graz NordFilter entfernen!
Veranstaltung3
Veranstaltungstyp:
Labuka-Workshop1
[kju:b]-Event1
Workshop1
Anmeldetyp:
Gruppe1
Einzelperson3
keine Anmeldung notwendig1
Veranstaltungen mit freien Plätzen:
freie Plätze1

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik278RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD174RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch53RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch381RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD134RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD11RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD52RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch171RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Themenpaket11RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Video1RSS Feed neue Medien: Video
Zeitschriften135RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1401RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Mi

13

Sep
2017
 09:00 - 10:30 Uhr
 55 - 99 Jahre

Mag. Andrea Spiess

- Wegen des überaus großen Erfolges bieten wir nun eine dritte (Frühling/Graz Ost) und eine vierte (Herbst/Graz Nord) Auflage des fünftägigen Gedächtnistrainingskurses an! -
 

Kennen Sie das? Sie treffen einen Bekannten und wollen mit ihm plaudern. Doch wie war gleich sein Name? Er liegt Ihnen auf der Zunge… Oder: Sie haben Ihre Wohnung verlassen und wissen nicht, ob Sie den Herd ausgeschaltet haben?

Wir alle kennen solche Situationen. Die gute Nachricht: Wir können etwas dafür tun, dass wir uns Informationen leichter merken und bei Bedarf auch abrufen können. Wir alle können unser Gehirn ganz einfach trainieren. Ganzheitlich, immer und überall. Denn es gibt kein gutes oder schlechtes, sondern nur ein trainiertes oder untrainiertes Gedächtnis!

In der Zweigstelle Graz Nord bieten wir Personen ab 55 Jahren im Herbst (September-November 2017) - kostenlos! – einen weiteren fünfteiligen Gedächtniskurs an. Mit viel Spiel und Spaß aktivieren Sie Ihre "grauen Zellen". Gemeinsam mit der renommierten Gedächtnistrainerin Frau Mag.a Andrea Spiess trainieren Sie Wahrnehmen, Merken, Erinnern, Wortfindung, Konzentration, vernetztes Denken und erarbeiten praktische Lern- und Merktechniken. 

Melden Sie sich am besten gleich an, denn die Teilnahmeplätze für diesen fünftägigen Kurs sind begehrt und begrenzt!

ACHTUNG - Bitte die Altersgrenze (ab 55 J.) beachten!! 
 

Die Termine (die TeilnehmerInnen sollten alle fünf Termine besuchen):
Mittwochs, 13.9., 27.9., 11.10., 25.10. und 8.11.2017
durchlaufend ohne Unterbrechungen; Zeit: 9:00-10:30 Uhr

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

27

Sep
2017

Youth Energy Slam - Finale 2017

Poetry Slam zum Thema "Energiezukunft"

[kju:b]-Event
 19:00 - 21:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

© Argus-Fotolia.com

Der YouthEnergySlam ist ein Wettbewerb und wird 2017 das erste Mal durchgeführt. Jugendliche performen ihre Gedanken zur Energiezukunft in Form eines Poetry Slams. Ziel des YouthEnergySlams ist es, neue Ideen, Fragstellungen und Szenarien auf spannende Art und Weise dargestellt zu bekommen und Raum für Dialog zu schaffen. Der YouthEnergySlam ist ein Format des Klima- und Energiefonds und findet im Rahmen des Risikodialogs (einer Initiative von Radio Österreich 1 und dem Umweltbundesamt) in Kooperation mit der Jugend-Umwelt-Plattform JUMP statt.

Kommt und entscheidet mit, wer den YouthEnergySlam 2017 gewinnt. Online-Anmeldung für das Publikum ist ab sofort möglich:
 zum Anmeldeformular

Nähere Informationen gibt es hier. 

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Fr

29

Sep
2017

INSELZEIT: FRITZIS ABENTEUER IM GEMÜSEGARTEN

NACH EINEM BUCH VON JOSEFINE MERKATZ

Labuka-Workshop
 09:00 - 10:30 Uhr
 5 - 8 Jahre

© Buchhandel.de

Fritzis Oma ist krank und schickt ihn allein in den Garten, um Gemüse für eine Suppe zu holen. Fritzi hat ihr zwar schon oft geholfen, doch das Gemüse ist gewachsen und sieht nun völlig anders aus. Fritzi ist verzweifelt, doch zum Glück trifft er auf die Gartenschnecke Erwin, die ihm prompt weiterhilft . Im Gegenzug soll Fritzi jedoch die alte Krähe, welche schon lange ein Auge auf Erwin geworfen hat, vertreiben. Ein paar Tropfen Morgentau lassen Fritzi auf Schneckengröße schrumpfen und das Abenteuer im Gemüsegarten beginnt. Komm vorbei und hilf Fritzi, das passende Gemüse für die Suppe zu fi nden. Und vielleicht wirst du dabei ja selbst zum Gärtner…

Leitung: Elisabeth Windbacher

Veranstaltung ausgebucht!