Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Der Engelmacher

Roman

Belletristik

Einheits Sachtitel:
De engelenmaker (dt.)

Standort:

Verfasser:
Brijs, Stefan

Verfasser Angabe:
Stefan Brijs. Aus dem Niederländ. von Ilja Braun

Personen:
Braun, Ilja

Schlagwörter:

Verlag:
Btb

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2007

Umfang:
446 S.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-442-75176-1

Inhalt:
Wolfheim, gelegen im Dreiländereck, ganz in der Nähe von Aachen: Nach zwanzig Jahren Abwesenheit kehrt Dr. Victor Hoppe in seinen Geburtsort zurück. Misstrauen schlägt ihm entgegen. Die Dorfbewohner wundern sich vor allem über die drei Babys, die er dabei hat: Es sind offensichtlich Drillinge, die Jungen gleichen sich wie ein Ei dem anderen, und alle sind von einer Hasenscharte entstellt - eine Fehlbildung, die bereits Victor von seinem Vater geerbt hatte und die ihm seinerzeit das Leben schwer machte. Denn die Einheimischen sind abergläubisch. Auch jetzt machen Gerüchte die Runde. Und tatsächlich drängen sich Fragen auf: Wo ist die Mutter? Was will Victor nach all den Jahren in Wolfheim? Warum versteckt er die Kinder? Doch als der Doktor einem Jungen aus dem Dorf das Leben rettet, ändert sich die Lage dramatisch und seine Popularität steigt. Man beginnt sich mit ihm zu arrangieren, auch wenn er nach wie vor wunderlich erscheint. Man fasst sogar Zutrauen zu ihm. Bis die Kinderfrau der Drillinge, eine ehemalige Lehrerin aus dem Dorf, eines plötzlichen Todes stirbt "

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Blutige Steine
Das Gesicht des Drachen
Gestohlene Träume
Im Zeichen der Wikinger
In einem heissen Sommer
Der zehnte Richter
Lauf, Jane, lauf!