Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Themenpakete

Holen Sie für sich und Ihre SchülerInnen die "Bibliothek" in Ihre Klasse!

Zu den bedeutsamsten Aufgaben jeder öffentlichen Bibliothek gehören nicht zuletzt seit den Erkenntnissen und Konsequenzen der Pisa-Studie Leseförderung und Wissensvermittlung. Deshalb ist uns, der Stadtbibliothek Graz, auch eine verstärkte Zusammenarbeit mit Ihrer Schule wichtig, denn wir wollen gemeinsam mit Ihnen die Medienkompetenz bei SchülerInnen stärken, frühzeitig Lesefreude wecken und somit selbstständiges Lernen fördern. Als zentrales Element dieser Partnerschaft stellt die Stadtbibliothek für Sie und Ihre Klassen in der Hauptbibliothek Zanklhof Themenpakete zur Ausleihe bereit.


Was beinhalten Themenpakete?

Themenpakete beinhalten in der Regel ca. 40 - 70 unterschiedliche Medien bestehend aus:

  • fachlich ausgewählten Büchern und Zeitschriften
  • Lern- und Lektürehilfen, Arbeitsblättern und Kopiervorlagen
  • unterrichtsergänzender Sachliteratur von hoher Aktualität und Qualität
  • bewährten Klassikern der Kinder- und Jugendliteratur
  • spannenden Kinder- und Jugendromanen
  • Hörbüchern
  • DVDs und Videos
  • CD-ROMs mit Lernspielen
  • Fachliteratur für LehrerInnen
  • methodischem Material zur Förderung von spielerischem Lernen
  • Ideensammlungen, Veranstaltungskonzeptionen und Anregungen für den Unterricht
  • Hinweisen bzw. Empfehlungslisten für weiterführende Literatur und Links
  • sachbezogenen Informationsmaterialien und Broschüren aus Graz und Umgebung

zu einem bestimmten Thema. Diese Medien können in einer praktischen und kompakten Box entlehnt werden und stellen somit eine Art transportable Mini-Bibliothek dar.


Welche Themenpakete gibt es derzeit?

Zu jedem Themenpaket können Sie ein als Word-File oder PDF-File annotiertes Medienverzeichnis downloaden, welches eine kurze Beschreibung zum Inhalt und eine detaillierte Aufzeichnung der im Paket enthaltenen Medien umfasst:

An der Zusammenstellung weiterer Themenpakete wird laufend gearbeitet. Aus diesem Grund ist den bereits bestehenden Paketen ein Rückmeldebogen beigelegt, in dem wir Sie um Ihr kurzes Feedback ersuchen, da wir mit unseren geplanten Themenpaketen Ihren pädagogischen Interessen und Bedürfnissen gerecht werden möchten.


Wie sind Themenpakete einsetzbar?

Das Angebot dieser Themenpakete soll Ihnen eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten für Ihren Unterricht eröffnen. So können die meisten Themenpakete in Klassen zur Bearbeitung und Vertiefung von Sachthemen eingesetzt werden, sind für die Durchführung von Veranstaltungen, Freiarbeit, Aktionstagen, Projektwochen oder Ähnlichem nutzbar oder können gezielt zu einzelnen Themen das Bestandsangebot Ihrer Schule erweitern und ergänzen.

Kurzum, für SchülerInnen sollen die Themenpakete die Vielfalt und Attraktivität des Unterrichts erhöhen, für LehrerInnen den Vorbereitungsaufwand reduzieren und den Spaß an der Arbeit mit Kindern fördern!


Zielgruppen

Kostenlos für alle Volksschulen, neue Mittelschulen, allgemein bildende höhere Schulen, Polytechnikum sowie alle anderen weiterführenden Schulen und Horte und Kindergärten in Graz.

Mit der Entrichtung eines einmaligen Unkostenbeitrages können auch (Umland)Gemeinden mit allen ihren Bildungseinrichtungen dieses Service zeitlich unbegrenzt nutzen.

Folgende Umlandgemeinden bzw. einzlene Bildungseinrichtungen aus nicht unmittelbarem Grazer Umfeld nehmen bereits am Themenpaketservice teil:

  • Gemeinde Feldkirchen
  • Gemeinde Gratkorn
  • Gemeinde Gratwein
  • Gemeinde Kalkleiten
  • Gemeinde Kumberg
  • Gemeinde Seiersberg-Pirka
  • VS Vorau 

Wie können Themenpakete entliehen werden?

  • Für das Ausleihen von Themenpaketen ist ein gültiger Bibliotheksausweis erforderlich. LehrerInnen, KindergärtnerInnen, HortnerInnen, ErzieherInnen bzw. ein/e Bevollmächtigte/r einer Grazer Schule erhalten diesen nach erfolgter Anmeldung, die Sie persönlich in allen Stadtbibliotheken und im Bücherbus durch Ausfüllen einer Beitrittserklärung vornehmen können. Diese Beitrittserklärung für Institutionen ist auch als PDF auf der Homepage zum Downloaden erhältlich.
  • Bei der Anmeldung ist ein amtlicher Lichtbildausweis der/des Bevollmächtigten sowie ein Stempel und die Unterschrift der jeweiligen Institution auf der Beitrittserklärung vorzuweisen.
  • Das Service kann nach Entrichtung der Jahresgebühr von 15 € ohne weiteren Gebührenaufwand genutzt werden.
  • Im Übrigen gilt für die Entlehnung von Medienpakten die üblichen Ausleihbedingungen wie für Einzelmedien und die allgemeine Benutzungsordung der Stadtbibliothek.

Entlehnung und Vorbestellungen

  • Die Entlehnung des gewünschten Themenpaketes erfolgt persönlich, telefonisch oder direkt im Online-Katalog.
  • Zum vereinbarten Termin können die Themenpakete in der Hauptbibliothek Zanklhof an der Verbuchungstheke im Erdgeschoss gegen Vorlage des gültigen Bibliotheksausweises abgeholt werden, wo sie bei Ablauf der Leihfrist auch wieder abgegeben werden.
  • Themenpakete, die gerade entliehen sind, können Sie vorbestellen.
  • Auf Wunsch erfolgt auch eine kostenlose, termingerechte Zustellung bzw. Abholung des Themenpaketes an die jeweilige Institution.

Leihfrist

  • Die Leihfrist der Themenpakete beträgt bis zu 6 Wochen. Eine einmalige Verlängerung um 2 Wochen ist möglich, sofern das Paket nicht vorbestellt ist.
  • Die Rückgabe der Themenpakete hat zeitgerecht zu erfolgen. Bei der Überschreitung der Leihfrist entstehen Versäumnisgebühren.
pro Paket und 1. Überschreitungswoche € 2,50
pro Paket und 2. Woche € 5,00
pro Paket und jeder weiteren Woche € 10,00

Haftung und Handhabung der Themenpakete

Die Institution haftet für das entliehene Themenpaket und hat für Verlust oder Beschädigung von Medien Schadenersatz zu leisten. Bei Verlust von Teilen mehrteiliger Medien (z.B. Bücher mit Begleit-CDs, CD-ROMs mit Beiheften, Spiele etc.) ist das gesamte Medium zu ersetzen. Als Beschädigung gilt auch das Schreiben, Anstreichen und Unterstreichen in Büchern. Aus diesem Grund ersuchen wir Sie recht herzlich, die Kinder noch vor der Benutzung der Medien des Paketes auf sorgfältigen Umgang mit den Materialien hinzuweisen.

Vor der Rückgabe des Themenpaketes empfehlen wir Ihnen, die Medienanzahl anhand der beigelegten Checkliste auf Vollständigkeit sowie die Medien auf deren einwandfreien Zustand zu überprüfen.


Ihr Kontakt :

Tel.: 0316 / 872-4992 (Leitung Themenpaketservice: Frau Dipl.-Päd.in Heike Rechberger)

bzw. 0316 / 872-4968 (Themenpaketbüro - nicht ständig besetzt)

oder Stadtbibliotheks-Hotline: 0316 / 872-800


E-Mail: stadtbibliothek.themenpakete@stadt.graz.at