Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Sperren

ZweigstelleZeitraum
West - Eggenberg31.08.2022 - 09.09.2022
Andritz11.07.2022 - 05.08.2022
Bücherbus01.08.2022 - 02.09.2022

Während der Sperre können Sie entlehnte Medien gerne in jeder anderen Stadtbibliothek abgeben oder in deren Rückgabeklappe bzw. -box einwerfen.

Mo

22

Aug
2022

GESTRANDET AUF DER BÜCHERINSEL

Deine Sommerwoche bei LABUKA (22.8.-26.8.) 

LABUKA - AKTIONSTAGE
 09:00 - 13:00 Uhr
 6 - 9 Jahre

© iStockphoto/Nadezhda1906

© LABUKA

Eine (Bücher)Insel? Mitten in Graz? Das solltest du nicht nur gesehen, sondern auch miterlebt haben! LABUKA macht´s möglich! Tauche im Sommer für eine ganze Woche (22.8.-26.8.) mit uns ab und freue dich auf viele kreative Stunden, Spiel, Spaß und Bewegung. Jeden Tag gibt es etwas Neues zu entdecken – gemeinsam begeben wir uns in verschiedene Bücherwelten und erwecken diese zum Leben!

Eine Wundertüte voller Aktivitäten wartet auf dich! Fahre beispielsweise gemeinsam mit Zilly und Zingaro in den Urlaub. Oder packe deinen Koffer für eine Reise in den Amazonas. Was wirst du mitnehmen und tatsächlich brauchen? An die Spürnasen unter euch: Wir brauchen Hilfe! Bücher wurden aus der Bibliothek geklaut! Wer kommt dem Dieb auf die Schliche? Außerdem wird es sportlich und kreativ: Ein Orientierungslauf fordert dich auf allen Ebenen, entspannen kannst du dich anschließend beim Malen, Modellieren und beim Ausprobieren verschiedener Instrumente - wenn es das Wetter zulässt - unter freiem Himmel. 

Verpflegung: Obst und Getränke vor Ort

Leitung: Ana Mendoza, Daniela Brasil, Lilo Matzer, Lisa Rautz, Julia Strobel, Matthias Schweyer, Martina Steiner, Zita Martus

Betreuung: LABUKA-Team 

Nähere Infos sowie die genaue Beschreibung des täglichen Ablaufes folgen nach der Anmeldung rechtzeitig vor Abhaltung der Veranstaltung per Mail. 

Wir freuen uns schon sehr auf eine kunterbunte Sommerwoche mit euch! :) 

ACHTUNG: ANMELDUNG GILT FÜR DIE GESAMTE WOCHE - Buchung einzelner Tage nicht möglich 
Veranstaltung ausgebucht!

Mo

18

Jul
2022

GESTRANDET AUF DER BÜCHERINSEL

Deine Sommerwoche bei LABUKA (18.7.-22.7.)

LABUKA - AKTIONSTAGE
 09:00 - 13:00 Uhr
 6 - 9 Jahre

© iStockphoto/Nadezhda1906

© LABUKA

Eine (Bücher)Insel? Mitten in Graz? Das solltest du nicht nur gesehen, sondern auch miterlebt haben! LABUKA macht´s möglich! Tauche im Sommer für eine gesamte Woche (18.7.-22.7.) mit uns ab und freue dich auf viele kreative Stunden, Spiel, Spaß und Bewegung. Jeden Tag gibt es etwas Neues zu entdecken – gemeinsam begeben wir uns in verschiedene Bücherwelten und erwecken diese zum Leben!

Eine Wundertüte voller Aktivitäten wartet auf dich! Fahre beispielsweise gemeinsam mit Zilly und Zingaro in den Urlaub. Oder packe deinen Koffer für eine Reise in den Amazonas. Was wirst du mitnehmen und tatsächlich brauchen? An die Spürnasen unter euch: Wir brauchen Hilfe! Bücher wurden aus der Bibliothek geklaut! Wer kommt dem Dieb auf die Schliche? Außerdem wird es sportlich und kreativ: Ein Orientierungslauf fordert dich auf allen Ebenen, entspannen kannst du dich anschließend beim Malen, Modellieren und beim Ausprobieren verschiedener Instrumente - wenn es das Wetter zulässt - unter freiem Himmel. 

Verpflegung: Obst und Getränke vor Ort

Leitung: Ana Mendoza, Daniela Brasil, Lilo Matzer, Lisa Rautz, Julia Strobel, Matthias Schweyer, Martina Steiner, Zita Martus

Betreuung: LABUKA-Team 

Nähere Infos sowie die genaue Beschreibung des täglichen Ablaufes folgen nach der Anmeldung rechtzeitig vor Abhaltung der Veranstaltung per Mail. 

Wir freuen uns schon sehr auf eine kunterbunte Sommerwoche mit euch! :) 

ACHTUNG: ANMELDUNG GILT FÜR DIE GESAMTE WOCHE - Buchung einzelner Tage nicht möglich 
Veranstaltung ausgebucht!

LABUBIKE IM PARK

Die Bücherinsel kommt auf Rädern!

© Julia Strobel

Das LABUBIKE kommt vollgepackt mit Büchern, Spielen und Bastelideen aus dem LABUKA-Büro in einen der Grazer Parks. Schaut vorbei zum Schmökern, Spielen und Basteln oder macht es euch einfach auf der Picknickdecke gemütlich und lasst euch beim Vorlesen in fantastische Welten entführen!

Eintritt frei - für jedes Alter geeignet - von Mai bis zum Beginn der Ferien bei Schönwetter (bei schlechtem oder unpassendem Wetter entfällt die Veranstaltung ersatzlos!)

Den nächsten Termin findet ihr hier!

FILMFRIEND - Das Streaming Portal der Stadtbibliothek Graz

NEU: Filme, Serien und spannende Dokumentationen gemütlich von zu Hause oder unterwegs!

©filmfriend

Filmfriend, das Streamingportal der Bibliotheken, ist für alle Leserinnen und Leser der Stadtbibliothek Graz uneingeschränkt, ohne Aufpreis, werbefrei und ohne Erhebung personenbezogener Daten nutzbar.

Filmfriend ist eine attraktive Alternative zu kommerziellen Streamingdiensten und bietet ein ausgewogenes Programm für die ganze Familie und es stehen mehr als 3.500 Spiel- und Dokumentarfilme, Serien und Kurzfilme zur Verfügung.

Ob zu Hause oder unterwegs, Nutzerinnen und Nutzer der Stadtbibliothek Graz haben unbeschränkten Online-Zugang zu allen Inhalten – kostenlos, werbefrei und ohne Erhebung personenbezogener Daten. Denn die Anmeldung erfolgt mit Ausweisnummer und Passwort der Bibliothek. Dabei wird auch die Altersfreigabe für Kinder automatisch geprüft!  Das Angebot ist ab sofort über TV-Gerät, Internetbrowser oder die mobile App nutzbar.

Melden Sie sich einfach mit Ihrem Bibliotheksausweis und Ihrem Passwort unter https://graz.filmfriend.at/ an.

Sie hätten gerne nähere Informationen zu diesem Angebot? Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen: Infos und Hilfe

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß mit unserem neuen digitalen Angebot! 

 

FIT AM PC

Ab sofort mit Terminen vor Ort UND telefonisch!

© Fotostudio Sissi Furgler

© Pixabay

Startet Ihr Computer nicht mehr?
Lässt sich ein eBook nicht herunterladen?
Wissen Sie nicht, welchen Reader Sie anschaffen sollen?
Überfluten Spam-Mails Ihren Posteingang?
Ist Ihr Handy zu langsam geworden?
Befürchten Sie, einen Virus oder Trojaner auf dem PC zu haben?
Sind Sie mit Ihren Videos/Fotos nicht zufrieden?
Haben Sie Sorge, dass Ihre Daten missbraucht werden?
Möchten Sie Ihren PC auf ein neues Betriebssystem umstellen?

Für Probleme mit eReadern, Handys, Tablets, PCs, Office, Hard- & Software etc. steht Ihnen unser langjähriger Referent und Computer-Allrounder Herrn DI Helmut Schmidt zur Verfügung – telefonisch und in unseren Zweigstellen!
 

Um telefonische Voranmeldung in den Zweigstellen wird gebeten!

Die nächsten Termine:

Dienstag, 03.05.2022          16-18 Uhr      telefonisch
Mittwoch, 04.05.2022          11-15 Uhr      Zweigstelle Süd
Dienstag, 10.05.2022          16-18 Uhr      telefonisch
Mittwoch, 11.05.2022          11-15 Uhr      Zweigstelle  West
Dienstag, 17.05.2022          16-18 Uhr      telefonisch
Mittwoch, 18.05.2022          11-15 Uhr      Zweigstelle  Nord
Dienstag, 24.05.2022          16-18 Uhr      telefonisch
Mittwoch, 25.05.2022          11-15 Uhr      Zweigstelle  Ost
Dienstag, 31.05.2022          16-18 Uhr      telefonisch
Mittwoch, 01.06.2022          11-15 Uhr      Zweigstelle  Süd
Dienstag, 07.06.2022          16-18 Uhr      telefonisch
Mittwoch, 08.06.2022          11-15 Uhr      Zweigstelle  West
Dienstag, 14.06.2022          16-18 Uhr      telefonisch
Mittwoch, 15.06.2022          11-15 Uhr      Zweigstelle  Nord
Dienstag, 21.06.2022          16-18 Uhr      telefonisch
Mittwoch, 22.06.2022          11-15 Uhr      Zweigstelle  Ost
Dienstag, 28.06.2022          16-18 Uhr      telefonisch
Mittwoch, 29.06.2022          11-15 Uhr      Zweigstelle Zanklhof

 

Telefonnummer

0677 – 637 192 68 


Bei Besetztzeichen bitte nach 10 Minuten nochmals probieren.
Außerhalb der Beratungszeiten ist der Anschluss nicht aktiv.
Die Telefonsprechstunde ist auch während der Lockdowns, an Feiertagen und in den Ferien erreichbar.

DINGEBORG - Die Stadtbibliothek der Dinge!

Viele außergewöhnliche und nützliche Geräte und Gegenstände warten in der Mediathek auf Sie

Sharing, Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung, Umweltbewusstsein – das sind wichtige Ziele unserer Gesellschaft. Daher wollen wir nicht mehr nur Bücher und andere Medien zum Entlehnen anbieten, sondern Sie auch ganz praktisch in ihrem Alltagsleben unterstützen, indem wir Werkzeuge, Geräte, Utensilien zum Verleih bereitstellen, die Sie vielleicht nur einmal oder selten in ihrem Alltag benötigen und sich nicht selbst anschaffen wollen. 

Das Motto ist: Dinge borgen! Mehr leihen, weniger kaufen, weniger wegwerfen und last but not least Geld sparen!

Egal, ob Sie eine Bohrmaschine für Ihr aktuelles Heimwerkerprojekt brauchen, endlich das Backen mit dem Brotbackautomaten versuchen wollen, mit dem Heimplanetarium den Sternenhimmel bewundern oder eine Runde Badminton spielen wollen, all dies ist nun ohne Kostenaufwand möglich.

DINGEBORG – Die Stadtbibliothek der Dinge finden Sie in der Mediathek, Vorbeckgasse 12. Alle Gegenstände sind komfortabel in Schließfächern mit Glasfronten untergebracht.

Ferndrucken in Ihrer Stadtbibliothek!

... in den Zweigstellen Zanklhof, Graz Süd, West, Ost und Nord verfügbar

pixabay

Sie benötigen dringend Ausdrucke, haben daheim aber keinen Drucker installiert?

Nutzen Sie das FERNDRUCK-Service der Stadtbibliothek!

Schnell, einfach und datensicher können Sie Ihre Dokumente an uns per eMail übermitteln und dann in den Zweigstellen Zanklhof, Graz Süd, West, Ost und Graz Nord selbst ausdrucken.

Wie es funktioniert, lesen Sie hier! [PDF]

Ihr Team der Stadtbibliothek

 

Mo

4

Jul
2022

LABUKA INKLUSIV: WANDELTHEATER - DIE KÖNIGIN DER FARBEN

Nach einem Stück von Jutta Bauer

LABUKA INKLUSIV
 09:30 - 10:00 Uhr
 3 - 6 Jahre

© Wandeltheater

ES WIRD BUNT: Das Wandeltheater der Mosaik Gruppe präsentiert DIE KÖNIGIN DER FARBEN als Kamishibai- Bildtheater

Gespielt und musiziert von Menschen mit Behinderung für eine Kindergruppe

Malwida, die Königin der Farben, ist eine besondere Herrscherin. Ihre Untertanen sind die Farben Blau, Rot und Gelb. Nacheinander befiehlt sie das Blau, das Rot und das Gelb zu sich. Doch weil das Gelb nicht nur warm und hell, sondern auch zickig und gemein ist, wird auch Malwida zickig und gemein. Ein Streit entsteht, der Malwidas Welt in tristes Grau taucht. Erst ihre Tränen bringen die Farben wieder zu ihr zurück. In einem wahren Farb-Feuerwerk tanzt und tollt die Königin durch ihr Reich, bis sie müde wird und das sanfte Blau sie zudeckt. Diese Geschichte ist eine kleine Farbenreise und ein malerischer Ausdruck der Freude am Spiel. Nur wer Gefühle zulässt, kann glücklich, kann eine „Königin“ oder ein „König“ sein.

Das „Wandeltheater" ist ein bereichsübergreifendes, kunsttherapeutisches Projekt der Werkstätte Unikat Wiener Straße. Thema und Inhalte der aufgeführten Stücke beziehen sich immer auf das Erleben von Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Bezüge auf die Gesellschaft. Das Theaterspiel wird als Spiegel verstanden, als Möglichkeit zur Selbstreflexion für die Theaterspieler wie für das Publikum.

Leitung: Mag. Ines Ranner

 

Veranstaltung ausgebucht!

Mo

4

Jul
2022

LABUKA INKLUSIV: WANDELTHEATER - DIE KÖNIGIN DER FARBEN

Nach einem Stück von Jutta Bauer

LABUKA INKLUSIV
 10:30 - 11:00 Uhr
 3 - 6 Jahre

© Wandeltheater

ES WIRD BUNT: Das Wandeltheater der Mosaik Gruppe präsentiert DIE KÖNIGIN DER FARBEN Kamishibai- Bildtheater

Gespielt und musiziert von Menschen mit Behinderung für eine Kindergruppe

Malwida, die Königin der Farben, ist eine besondere Herrscherin. Ihre Untertanen sind die Farben Blau, Rot und Gelb. Nacheinander befiehlt sie das Blau, das Rot und das Gelb zu sich. Doch weil das Gelb nicht nur warm und hell, sondern auch zickig und gemein ist, wird auch Malwida zickig und gemein. Ein Streit entsteht, der Malwidas Welt in tristes Grau taucht. Erst ihre Tränen bringen die Farben wieder zu ihr zurück. In einem wahren Farb-Feuerwerk tanzt und tollt die Königin durch ihr Reich, bis sie müde wird und das sanfte Blau sie zudeckt. Diese Geschichte ist eine kleine Farbenreise und ein malerischer Ausdruck der Freude am Spiel. Nur wer Gefühle zulässt, kann glücklich, kann eine „Königin“ oder ein „König“ sein.

Das „Wandeltheater" ist ein bereichsübergreifendes, kunsttherapeutisches Projekt der Werkstätte Unikat Wiener Straße. Thema und Inhalte der aufgeführten Stücke beziehen sich immer auf das Erleben von Menschen mit und ohne Behinderung und ihre Bezüge auf die Gesellschaft. Das Theaterspiel wird als Spiegel verstanden, als Möglichkeit zur Selbstreflexion für die Theaterspieler wie für das Publikum.

Leitung: Mag. Ines Ranner

 

Veranstaltung ausgebucht!

Di

5

Jul
2022

[kju:b] - LIEBE IST....

(Schul-) Workshop zum Thema Akzeptanz, Gleichstellung und Vielfalt!

[kju:b]-Integration & Toleranz
 09:00 - 11:00 Uhr
 13 - 19 Jahre

©rosalila PantherInnen

Wie und wen man liebt, kann man sich nicht aussuchen. Aber wir können entscheiden, wie wir mit Vielfalt in der Gesellschaft umgehen wollen. Der Workshop soll Jugendliche dafür sensibilisieren, dass es verschiedene, aber dennoch gleichwertige Arten zu lieben und leben gibt. Dazu braucht es unter anderem die Möglichkeit über diese Themen offen zu diskutieren. Der "Liebeist-Workshop" bietet dazu die Gelegenheit.

Leitung: Martin Gerdenitsch-Petzwinkler - ist Projektleiter der "Liebe ist..."-Workshops, einem Projekt RosaLila PantherInnen und beschäftigt sich gemeinsam mit dem Team der RosaLila PantherInnen mit den Themen Akzeptanz, Gleichstellung und Vielfalt mit dem Schwerpunkt LGBTQIA+.

Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an! 

Liebeist ist ein Projekt der RosaLila PantherInnen

Nähere Informationen unter:liebeist.org und homo.at

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

 

Für Schulgruppen: Auf Wunsch kann die Veranstaltung auch bis zu eine Stunde früher/später angeboten werden. Schicken Sie uns dazu bitte (spätestens eine Woche vor Abhaltung des Workshops) eine Anfrage mit dem gewünschten Zeitfenster an kjub@stadt.graz.at. Wir klären Ihren Wunsch dann mit dem / der Referent*in ab und melden uns wieder bei Ihnen. 
noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!