Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik403RSS Feed neue Medien: Belletristik
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD201RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch89RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch372RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD119RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD43RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD80RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch313RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Spiele-Wii1RSS Feed neue Medien: Spiele-Wii
Sprachtrainingspaket1RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften172RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1797RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Fotogalerie der Veranstaltung "MELANGE A TROIS"

Aus den eigenen Reihen - Bibliothek kreativ: Vol. 1

© Foto Fischer

Am Donnerstag, den 11. Oktober 2018, standen erstmals Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbibliothek Graz - also Künstlerinnen und Künstler aus den eigenen Reihen - im Mittelpunkt einer Kulturveranstaltung in der Stadtbibliothek Graz Nord. 

Vor vollem Haus gaben Petra Ellermann-Minda und Boris Miedl ihre literarischen Werke zum Besten. Im Anschluss erklärte die Fotografie-Künstlerin Ruth Ledersteger die Entsteheungsgeschichte ihrer „Spiegelbilder", die vor Ort ausgstellt waren.

Alles in allem ein voller Erfolg - wir freuen uns auf eine Fortsetzung!

Einige fotografische Eindrücke finden Sie in der Fotogalerie. 

Sa

20

Okt
2018

BÜCHERINSELFEST - EINFACH FANTASTISCH!

... am 20.10.2018 in der Zweigstelle Graz Nord

LABUKA - BÜCHERINSELFEST
 10:00 - 16:00 Uhr
 0 - 99 Jahre

© Stadtbibliothek Graz

Am Samstag, den 20. Oktober 2018, von 10 bis 16 Uhr, ist es endlich wieder soweit: In der Stadtbibliothek Graz Nord, Theodor-Körner-Straße 59, 8010 Graz, findet ein fantastisches Bücherinselfest statt, zu dem der Stadtrat für Bildung, Integration, Soziales, Jugend, Familie und Sport, Kurt Hohensinner, MBA, Klein und Groß herzlich einlädt.

Dreizehn magische Inseln warten darauf, entdeckt zu werden!

Hexen, Feen und Magier heißen mit Zaubertrank und Kräutermischung willkommen. Mit Hut und Zauberstab ausgestattet, werden unsere Besucherinnen und Besuchen zu Zauberlehrlingen und begeben sich mit einer hellseherischen Eule auf einem Stecken-Einhorn und Feuerdrachen in magische Bücherwelten. Erfahrene Fantasy-Expertinnen und -Experten können bei ihrer Lehrlingsprüfung beweisen, wie gut sie sich mit Zaubersprüchen auskennen, um ihr Hexenmeisterdiplom zu erhalten.

Um 11.00 Uhr und um 14.00 Uhr mischt auch der Kasperl auf unserer Zauberbühne ordentlich mit. Zudem wird uns Dr. Glück gemeinsam mit Musiker Harald Meindl mit seinen Märchen und geheimnisvollen Klängen verzaubern und abschließend zeigen, wie ein Drache Feuer speit.

Von Wunderlampen und Zauberkugeln bis hin zum Hexensuppen-Rezept findet sich hier alles, was es für ein fantastisch gutes Bücherinselfest braucht!

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig

Die heil- und integrationspädagogische Bibliothek

Unser Angebot (nicht nur) für PädagogInnen

© Stuart Duncan

Die Stadtbibliothek ist Teil der Grazer Bildungsinitiative 2020 („Bildung findet Stadt“). Im Rahmen dieses Projekts wird die Kooperation mit Grazer Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen, die mit dem Themenpaket-Service, LABUKA-Veranstaltungen etc. bereits erfreulich stark ist, noch weiter intensiviert.

Ein wichtiger Baustein der Zusammenarbeit mit PädgogInnen ist das Medienangebot der Stadtbibliothek an pädagogischer Sach- und Fachlektüre. Speziell der Medienbestand der Heil- und Integrationspädagogik wurde maßgeblich vergrößert und um viele Spezialthemen erweitert.

Do

18

Okt
2018

LABUKA INKLUSIV: DREI SIND KEINER ZU VIEL

NACH EINEM BUCH VON EULÀLIA CANAL UND ROCIO BONILLA

LABUKA INKLUSIV
 08:15 - 09:45 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Der Bär und das Murmeltier sind die besten Freunde. Jeden Nachmittag spielen sie zusammen und nachts beobachten sie den Sternenhimmel. Als der Bär eines Tages die Ente zum Spielen einlädt, fürchtet das Murmeltier um die schönen Nachmittage in trauter Zweisamkeit mit dem Bären und es fasst einen Plan, um die Ente fernzuhalten. Doch es kommt alles ganz anders! Hilf uns beim gemeinsamen Nachdenken über Ausgrenzung, Eifersucht und echte Freundschaft und bastle etwas Verbindendes.

Leitung: Sonja Bachhiesl

noch 4 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

18

Okt
2018

INSELZEIT: MATHILDAS HEXENSUPPENZAUBER

NACH EINEM BUCH VON ANN ROCARD UND FRANÇOIS RUYER

LABUKA - INSELZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Mathilda ist eine kleine und kugelrunde Hexe. Das Naschen ist ihre große Leidenschaft. Eines Tages steht ein winziger Junge namens Pepin mit einem großen Problem vor Mathildas Tür und bittet um ihre Hilfe: Er kann essen, so viel er will und doch wächst er nicht! Lösung: Eine Hexenzaubersuppe! An sich ja eine gute Idee, ABER leider erwischt Mathilda das falsche Rezept und plötzlich schneidet der Junge die lustigsten Grimassen. Bitte hilf Mathilda und Pepin auf der Suche nach dem Gegenmittel und finde heraus, warum es manchmal gar nicht so schlecht ist, klein zu sein.

Leitung: Lilo Gruber

Veranstaltung ausgebucht!

Do

18

Okt
2018

LABUKIGA: DIE HÄSSLICHEN FÜNF

NACH EINEM BUCH VON AXEL SCHEFFLER UND JULIA DONALDSON

LABUKIGA
 09:00 - 10:30 Uhr
 4 - 6 Jahre

© buchhandel.de

Die hässlichsten Tiere Afrikas stellen sich vor und zeigen, dass es sich lohnt, den Blick auch einmal auf sie zu richten. Willst du erfahren, wer diese fünf Tiere sind, was das Besondere an ihnen ist und ihr hässliches Lied lernen, dann komm auf die Bücherinsel LABUKA und finde es heraus! Du wirst schon sehen: Auch hässliche Tiere können manchmal wunderschön sein!

Leitung: Sarah Preiß

Veranstaltung ausgebucht!

Do

18

Okt
2018

LABUKIGA: DIE STREITHÖRNCHEN

NACH EINEM BUCH VON RACHEL BRIGHT UND JIM FIELD

LABUKIGA
 09:00 - 10:30 Uhr
 4 - 6 Jahre

© buchhandel.de

Ganz oben am Baum hängt der letzte Tannenzapfen des Jahres – den muss Eichhörnchen Lenni unbedingt haben! Denn leider hat er versäumt, einen Vorrat für den Winter anzulegen, und nun ist sein Lager ganz und gar leer. Allerdings hat es auch Eichhörnchen Finn auf den allerletzten Zapfen abgesehen. Und schon stecken die beiden in einem wahnwitzigen Wettstreit. Denn der Tannenzapfen kann nur einem von ihnen gehören – oder bist du da vielleicht anderer Meinung?

Leitung: Elisabeth Windbacher

Veranstaltung ausgebucht!

Do

18

Okt
2018

Die Zukunftswerkstatt

Was will ich wirklich - Berufseinstieg, Studienwahl oder Auszeit?

[kju:b]-Kreatives Schreiben
 15:30 - 18:30 Uhr
 16 - 26 Jahre

© Markus Goller

Du stehst vor dem Abschluss der Schulzeit und stellst dir Fragen nach deinem weiteren Lebensweg? Du hast eine vage Vorstellung davon, was dir Spaß machen könnte, weißt aber nicht, was die nächsten Schritte sein könnten? Deine Eltern sagen, du sollst vernünftig bei deiner Ausbildungswahl sein, aber vielleicht steckt in dir ein Wasserrutschentester, eine Bierbrauerin, ein Sounddesigner oder eine Glückskekstextautorin? Lass es uns mit kreativen Methoden herausfinden!

Leitung: Britta Wedam…
…ist Schreibtrainerin und arbeitet mit Methoden der Poesie- und Bibliotherapie.
 

noch 10 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Fr

19

Okt
2018

LABUBABY: MEIN ERSTES BUCH VOM WALD

NACH EINEM BUCH VON NATHALIE CHOUX

LABUBABY
 09:00 - 10:00 Uhr
 0,5 - 2 Jahre

© buchhandel.de

Wir unternehmen mit den Allerkleinsten eine Fantasiereise in den Wald und entdecken die Tiere und Pflanzen. Hier treffen wir Eule, Fuchs und Hirsch und lernen neue Begriffe für all das Leben dort kennen, ganz spielerisch unterstrichen mit Babyzeichen und viel Musik!

Leitung: Maria Gfrerer

noch 2 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Fr

19

Okt
2018

LABUBABY: BABYTAGE STADTBIBLIOTHEK MIT BUCHSTART STEIERMARK

MIT BÜCHERN WACHSEN - MEIN ERSTES BUCH*

LABUBABY
 09:00 - 13:00 Uhr
 0 - 1 Jahre

© Lesezentrum

© Land Steiermark

© Buchstart Steiermark

© Buchstart/Helga Bansch

Mit der Aktion „Buchstart“ möchte die Stadtbibliothek alle Grazer Neugeborenen bereits in ihren ersten Lebensmonaten willkommen heißen und mit einem Lese-Startpaket ausstatten. Das Buchstart-Sackerl enthält das Bilderbuch „Was macht die Maus?“, Informationsmaterial über die Bedeutung des Vorlesens und über die Bibliothek, einen Leporello u.a. Sie sind herzlich eingeladen, für die Abholung die speziellen BABYTAGE zu nützen, um viel Interessantes über die LABUKA-Workshops für Kleinkinder und das umfangreiche Angebot der Stadtbibliothek für Eltern und Kind zu erfahren. Unsere LABUBABY-Referentin wird für Sie und Ihren Sprössling das Geschenkbuch von Helga Bansch zum ersten Bibliotheks-Erlebnis machen und gerne all Ihre Fragen beantworten. (BABYTAG STADTBIBLIOTHEK ist kein Workshop. Es ist keine Anmeldung notwendig!) Natürlich können Sie Ihr Buchstart-Sackerl auch außerhalb der angegebenen BABYTAG-Termine jederzeit während der regulären Öffnungszeiten in einer der Grazer Stadtbibliotheken abholen.

Leitung: Melanie Harb

*Ein Lesefrühförderungsprojekt des Landes Steiermark in Kooperation mit den steirischen Gemeinden und Bibliotheken.

 

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig