Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik307RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD227RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch66RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch377RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD161RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD77RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD41RSS Feed neue Medien: Musik CD
Musik MP3-CD1RSS Feed neue Medien: Musik MP3-CD
Sachbuch291RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Zeitschriften252RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1800RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Do

15

Nov
2018
 16:30 - 18:00 Uhr
 55 - 99 Jahre

Mag. Andrea Spiess

- Wegen des großen Erfolges bieten wir unseren fünftägigen Gedächtnistrainings-Workshop heuer bereits zum 5. / 6. Mal an! -
 

Kennen Sie das? Sie treffen einen Bekannten und wollen mit ihm plaudern. Doch wie war gleich sein Name? Er liegt Ihnen auf der Zunge… Oder: Sie haben Ihre Wohnung verlassen und wissen nicht, ob Sie den Herd ausgeschaltet haben?

Wir alle kennen solche Situationen. Die gute Nachricht: Wir können etwas dafür tun, dass wir uns Informationen leichter merken und bei Bedarf auch abrufen können. Wir alle können unser Gehirn ganz einfach trainieren. Ganzheitlich, immer und überall. Denn es gibt kein gutes oder schlechtes, sondern nur ein trainiertes oder untrainiertes Gedächtnis!

In der Zweigstelle Graz Nord bieten wir Personen ab 55 Jahren im Nov.-Dez. 2018 - kostenlos! – einen weiteren fünfteiligen Gedächtniskurs an. Mit viel Spiel und Spaß aktivieren Sie Ihre "grauen Zellen". Gemeinsam mit der renommierten Gedächtnistrainerin Frau Mag.a Andrea Spiess trainieren Sie Wahrnehmen, Merken, Erinnern, Wortfindung, Konzentration, vernetztes Denken und erarbeiten praktische Lern- und Merktechniken. 

Melden Sie sich am besten gleich an, denn die Teilnahmeplätze für diesen fünftägigen Kurs sind begehrt und begrenzt!

ACHTUNG - Bitte die Altersgrenze (mind. 55 Jahre) beachten!! 
Anmeldungen jüngerer Personen werden nicht berücksichtigt!!

 

Die Termine (die TeilnehmerInnen sollten alle fünf Termine besuchen):
jeweils Donnerstag Nachmittag, 16.30-18.00 Uhr,

  • am 15.11.
  • 22.11.
  • 29.11.
  • 06.12.
  • und 13.12.2018.

 

... und hier geht es zu den Vormittagsterminen in Graz Ost!

Veranstaltung ausgebucht!

Fr

16

Nov
2018

Textlabor

Die kreative Schreibwerkstatt

[kju:b]-Kreatives Schreiben
 15:30 - 18:30 Uhr
 14 - 26 Jahre

© httpspxhere.com

Du würdest gerne schreiben, hast aber Angst vorm leeren Blatt und kommst nicht so recht in den Flow? Angeregt durch Schreibimpulse und Vermittlung von Kreativitätstechniken verfassen wir Texte, die dir die nötige Schreibenergie bringen sollen. Wir entdecken die in dir schlummernden Geschichten und zapfen neue Inspirationsquellen an, die du dauerhaft und für unterschiedliche Schreibvorhaben nutzen kannst.

Leitung: Britta Wedam…
…ist Schreibtrainerin mit Schwerpunkt auf Kreativitätstechniken aus dem angloamerikanischen Raum.
 

noch 7 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Die einmillionste Medienentlehnung 2018 in der Stadtbibliothek

© Stadt Graz/Foto Fischer

Allen Meldungen zum Trotz, dass die Grazerinnen und Grazer Lesemuffel seien, konnte die Stadtbibliothek Graz auch heuer wieder sehr viele Entlehnungen verbuchen, insgesamt bereits eine Million. Frau Maria Aichhorn-Feiel und ihr Sohn Moses tätigten mit dem Buch „Das Farbenmonster“ von Anna LLenas die einmillionste Entlehnung.

Frau Maria Aichhorn-Feiel ist schon seit 16 Jahren Mitglied in der Stadtbibliothek. Mit ihren Kindern nutzt sie gerne die vielen LABUKA-Veranstaltungen und kommt auch oft zum Schmökern in die Bibliothek.

Das Knacken der magischen siebenstelligen Zahl nahm Herr Stadtrat Kurt Hohensinner, MBA, zum Anlass, Frau Aichhorn-Feiel zu gratulieren und ihr und ihrem Sohn ein Geschenk und einen Gutschein für eine kostenlose Jahresmitgliedschaft der Stadtbibliothek zu überreichen.

Herzliche Gratulation auch vom gesamten Bibliotheksteam!

 

Mi

21

Nov
2018

BIB-QUIZ - das Rate-Event im Zanklhof

... Vol. 10 mit einer Überraschung!

BIB-QUIZ
 18:30 - 21:00 Uhr
 18 - 99 Jahre

Jubiläum - unser schon legendäres Quiz-Event geht im November in die zehnte Runde! Auch diesmal sind kluge Köpfe und Ratefüchse herzlich im Zanklhof willkommen, wenn knifflige Fragen zu Literatur, Musik, Film und Allgemeinwissen auf dem Programm stehen.

Geraten wird in kleinen Teams, die wir diesmal erst am Quiz-Abend auslosen!

In geselliger Zufallsrunde heißt es dann gemeinsam rätseln, Kopfnüsse (und Wasabi-Nüsse) knacken, sich ein kühles Getränk schmecken lassen, über amüsante und überraschende Fakten lachen, seinen Wissensschatz auf die Probe stellen und sich manchmal einfach auf das Bauchgefühl verlassen.

Auf das erstplatzierte und zweitplatzierte Team warten wieder tolle Preise.

Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und einen spannenden Quizabend im Zanklhof!

 

noch 9 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Es geht weiter im neuen Schuljahr: LESEPASS - der große Lesespaß für alle Grazer Volksschülerinnen und Volksschüler!

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

Lesen ist eine der wichtigsten Kulturtechniken überhaupt; Schulen und Bibliotheken sind zentrale Orte der Leseförderung. Auch im Schuljahr 2018/19 wird daher die beliebte und erfolgreiche Leseoffensive, die Herr Stadtrat Kurt Hohensinner, MBA, gemeinsam mit Kulturamt und Stadtbibliothek Graz gestartet hat, fortgesetzt:

LESEPASS – der große Lesespaß
für alle Grazer Volksschülerinnen und Volksschüler!


In allen Grazer Volksschulen werden bis Mitte September 2018 die grünen LESEPÄSSE und die Lesetippbögen verteilt. Auch in allen Zweigstellen der Stadtbibliothek liegen diese Materialien auf. Für jedes gelesene Buch erhalten die teilnehmenden Kinder in ihrer Bibliothek einen Stempel im Lesepass, wenn sie zum Buch auch einen entsprechenden Lesetipp abgeben. Es handelt sich also um „Lesetipps von Kindern für Kinder“ - denn als Gleichaltrige/r weiß man oft sehr genau, welche Bücher bei den SchulfreundInnen am besten „ankommen“. Die vielen Lesetipps bieten sicherlich gute Anregungen, das eine oder andere Buch beim nächsten Besuch in der Stadtbibliothek auszuleihen und selbst zu lesen!

Mo

10

Dez
2018

Japanische Papierfaltkunst für Groß und Klein!

Origami-Workshop Special

Workshop
 14:30 - 17:30 Uhr
 10 - 99 Jahre

© Claudia Herler

Kreativ startet die Zweigstelle Graz West in die Weihnachtszeit und lädt wieder alle Freunde der Papierfaltkunst zu einem Origami-Workshop Special ein. Wir verbringen ein paar gemeinsame Stunden in der Bibliothek und gestalten mit ein wenig Fingerspitzengefühl bunte und dekorative Weihnachtssterne aller Art. Stattfinden wird der kostenlose Bastelworkshop am Montag, den 10.12. ab 14:30.

 

Die Bibliothekarinnen der Stadtbibliothek Graz West freuen sich auf einen geselligen Nachmittag mit vielen bekannten wie auch neuen Gesichtern und eine schöne Einstimmung auf das Weihnachtsfest bei Kaffee, Kuchen und Bastelei.

Veranstaltung ausgebucht!

BÜCHERINSELFEST: Einfach fantastisch!

Rückblick auf das Bücherinselfest: EINFACH FANTASTISCH!

© Stadtbibliothek Graz

Am Samstag, den 20. Oktober 2018 fand in der Stadtbibliothek Graz Nord das fantastische Bücherinselfest statt, bei dem rund 750 kleine und große Besucherinnen und Besucher dreizehn magische Insel-Stationen mit großem Eifer erkundeten.

Mit Hut und Zauberstab ausgestattet wurden die jungen Besucherinnen und Besucher zu Zauberlehrlingen und begaben sich mit einer hellseherischen Eule auf einem Stecken-Einhorn und Feuerdrachen in magische Bücherwelten. Erfahrene Fantasy-Expertinnen und -Experten konnten bei ihrer Lehrlingsprüfung beweisen, wie gut sie sich mit Zaubersprüchen auskennen, und erhielten dabei ihr Hexenmeisterdiplom.

Fit am PC - SeniorInnen ins Internet - die aktuellen Termine 2018!

Beratungsstunden und Workshops in den Zweigstellen Nord und Süd

© Bigshot/Christian Jungwirth

Für PC- und/oder Internet-NeueinsteigerInnen, bei Unsicherheiten oder offenen Fragen, bieten wir SeniorInnen kostenlos die Möglichkeit, sich in den Stadtbibliotheken Graz Süd und Graz Nord im Umgang mit Computer und Internet schulen zu lassen.

Wir bieten in diesen Zweigstellen regelmäßig an:

  • Workshops zu den gängigsten Themen im Bereich PC/Internet
  • Beratungsstunden bei individuellen Fragen und Problemen mit PC/Internet

Unser Referent, der Computerspezialist Herrn DI (FH) Helmut Schmidt, hat Informationsmanagement an der FH-Joanneum Graz studiert und verfügt über rund 30 Jahre Erfahrung im EDV-Bereich.

Die heil- und integrationspädagogische Bibliothek

Unser Angebot (nicht nur) für PädagogInnen

© Stuart Duncan

Die Stadtbibliothek ist Teil der Grazer Bildungsinitiative 2020 („Bildung findet Stadt“). Im Rahmen dieses Projekts wird die Kooperation mit Grazer Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen, die mit dem Themenpaket-Service, LABUKA-Veranstaltungen etc. bereits erfreulich stark ist, noch weiter intensiviert.

Ein wichtiger Baustein der Zusammenarbeit mit PädgogInnen ist das Medienangebot der Stadtbibliothek an pädagogischer Sach- und Fachlektüre. Speziell der Medienbestand der Heil- und Integrationspädagogik wurde maßgeblich vergrößert und um viele Spezialthemen erweitert.

Mo

19

Nov
2018

STERNENZEIT: ZEIG MIR DIE STERNE, LOTTE!

NACH EINEM BUCH VON IRIS MUHL UND BILLY BOCK

LABUKA - STERNENZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 10 Jahre

© buchhandel.de

Lotte hat Angst vor der Nacht mit all ihren unheimlichen Geräuschen. Doch dann bekommt sie Besuch von Frau Nachtblau. Damit Lotte ihre grundlose Angst verliert, nimmt Frau Nachtblau Lotte mit in ihr fantastisches Reich der Sternbilder. Reise mit uns in die zauberhafte Sternenwelt von Frau Nachtblau und lausche weiteren spannenden Geschichten über den Sternenhimmel. Zusammen werden wir eine drehbare Sternkarte basteln. Damit weißt du zu jeder Stunde, wo die Sterne stehen. Diese kannst du dann in deiner selbst bedruckten Sternentasche mit nach Hause nehmen.

Leitung: Thomas Strini

noch 1 Platz verfügbar
Eintritt frei!