Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Entwicklungshindernis Gewalt

ein Arbeitsbuch über neue Kriege und erzwungene Armut für Oberstufe und Erwachsenenbildung

Unterrichtsmaterial

Standort:

Verfasser:
Krämer, Georg

Verfasser Angabe:
Welthaus Bielefeld. In Kooperation mit Deutscher Entwicklungsdienst ; Misereor. [Autor: Georg Krämer]

Urheber:
Welthaus Bielefeld, Bielefeld
Deutscher Entwicklungsdienst, Berlin
MISEREOR, Aachen

Schlagwörter:

Verlag:
Hammer

Erscheinungsort:
Wuppertal

Jahr:
2006

Umfang:
208 S. : zahlr. Ill. u. graph. Darst., Tab. + 1 CD

Ausleihhinweis:
Beil.: 1 CD

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-7795-0057-5

Interessenskreise:
Südwind

Inhalt:
Gewalt bestimmt die Lebensverhältnisse vieler Menschen auf der Erde. Das umfangreiche Arbeitsbuch befasst sich mit dem Entwicklungshindernis Gewalt, aber auch mit den Gewalt-fördernden Folgen der Armut, skizziert Gewaltökonomien und "neue Kriege" und nicht zuletzt Ansätze, wie Gewalt überwunden werden kann. Alle Themen werden didaktisch aufbereitet. Hinzu kommen methodische Vorschläge für Unterricht und Bildungsarbeit. Die CD-ROM bietet Arbeitsblätter, einen Film und ein Hör-Feature.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf1008BU03331PN.SV KRÄVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.