Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Ladies and gentlemen of the opposition / Sivert Höyem

Musik CD

Standort:

Verfasser:
Höyem, Sivert [Komp.]

Personen:
Höyem, Sivert [vocal, guitar]
Vangen, Simen [drums, percussion]
Lindquist, Mikael [piano, organ]
Johansen, Rasmus [bass]
Borg, Lars Ivar [bass]

Schlagwörter:

Verlag:
EMI

Erscheinungsort:
[o.O.]

Jahr:
2004

Umfang:
47'55

ISBN:
4-357-74452-0

Inhalt:
Schwer schleppende Drums, ein wummernder Bass, dann setzen angezerrte Gitarren ein, reiben sich aneinander und schmirgeln den Weg für diese Stimme. Denn sie hält alles zusammen, kehlig, rau, eindringlich. Diese Stimme hat schon die ersten drei Alben von Madrugada veredelt und Assoziationen an Tex Perkins, Chris Isaak oder Ryan Adams hervorgerufen. Sie gehört Sivert Høyem, der für den internationalen Musikmarkt seinen Namen nun "Höyem" schreibt. Sein Solo-Debüt hat er in Peter Gabriels Realworld Studio aufgenommen und mit Songs gefüllt, die sich im Laufe der letzten drei Jahre angesammelt hatten und zu "far out" für Madrugada waren.
Da findet sich Erstaunliches bis Liebenswertes: Høyem hat Einflüsse von schwedischer Folklore bis hin zu irischen Trinkliedern aufgesogen und kondensiert all das in knorrigem, oft ein wenig an staubigen Americana erinnernden Rock'n" Roll. Bei dem Norweger klingt das langsamer, weicher und seidiger, als man es erwarten würde. Zum rumpeligen Drumming von Madrugada-Schlagzeuger Simen Vangen holte sich der Sänger mit dem studierten Jazzer Mikael Lindqvist nämlich einen großartigen Pianisten und mit Freddy Viklund einen gleich gesinnten Gitarren-Kompagnon ins Boot, die die Intimität seiner Lieder stützen und ihnen Charakter einhauchen. Tchad Blake war für diese Musik sicher der beste Produzent, der gefunden werden konnte: Durch seine Arbeit mit Tom Waits, Los Lobos und Neil Finn wusste er, dass man prächtige Songs nicht in ihrer ganzen Schönheit absaufen lassen darf, sondern diese mit Ecken und Kanten kontrastieren muss, um Spannung und Anziehungskraft zu erzeugen.

enthaltene Werke:
Northwind
Be for real
Smalltown supersound
Far from here
Song for Cornelis
Black box
Ladyfriend
Whats wrong with you?
First day of somersaults

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
MediathekME01CD049054TD.MP HöyVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Greatest Hitz / Limp Bizkit
Mind, body & soul / Joss Stone
Can our love / Tindersticks
Kommt zusammen / 2raumwohnung
The rise and fall of Silvercity-Bob / Seelenluft
Stoned Asia edition 3 / Various Artists
The very best of J. J. Cale / J. J. Cale
Abnormal / Townes Van Zandt
The best of Arlo Guthrie / Arlo Guthrie