Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Tattoo you / The Rolling Stones

Musik CD

Standort:

Verfasser:
Jagger, Mick [Komp.]
Richards, Keith [Komp.]

Personen:
Jagger, Mick [guitar, vocal]
Richards, Keith [guitar, bass, vocal]
Watts, Charlie [drums]
Wyman, Bill [bass, keyboards]

Urheber:
Rolling Stones

Schlagwörter:

Verlag:
Virgin

Erscheinungsort:
[o.O.]

Jahr:
1981

Umfang:
44'19

Inhalt:
Von vielen als das letzte große Stones-Album betrachtet, hat Tattoo You mit "Start Me Up" noch einmal einen echten Klassiker hervorgebracht. Mit diesem Song beenden die Stones in schöner Regelmäßigkeit ihre Live-Auftritte. Beginnend mit einem urtypischen, fetten Richards-Gitarrenriff, endet "Start Me Up" mit Jaggers anzüglichem Gebrabbel über eine Frau, bei der selbst "Tote nochmal kommen würden" ("Make A Dead Man Come").

Das Album hat nicht die Beständigkeit von -- sagen wir -- Sticky Fingers, aber das fetzige "Hang Fire", "Waiting On A Friend" (ganz Stones-untypisch hier: kein Sex), oder "Little T & A" von Keith Richards machen es eindeutig zum besten Stones-Album der 80er Jahre. 1981 kam es mit seinen Singleauskopplungen gerade zur rechten Zeit: MTV hatte sich auf dem Markt etabliert und die Stones waren mit die ersten, die einen wichtigen Schritt ins Videozeitalter wagten.

enthaltene Werke:
Start me up
Hang fire
Slave
Little T&A
Black limousine
Neighbours
Worried about you
Tops
Waiting on a friend