Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Do

25

Okt
2018

THEATERWORKSHOP: DRACHEN HABEN NICHTS ZU LACHEN

NACH EINEM BUCH VON FRANZ SALES SKLENITZKA

LABUKA - THEATERWORKSHOP
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Turniere sind dem Ritter Ottokar von Zipp ein Gräuel, und Tiere hat er viel zu lieb, als dass er sie jagen würde. Am liebsten hat er Drachen. Damals gab es ja noch Drachen: die zarten Erddrachen, die flinken Zaundrachen, die scheuen Kammdrachen, die glänzenden Smaragddrachen, die stacheligen Bürstendrachen und die bunt schimmernden Karfunkeldrachen. Sie will er vor dem Aussterben retten. Wie das geschehen soll, weiß Archibald von Exeter, der Minnesänger – so nannte man damals die langhaarigen Popsänger. Er hat eine tolle Idee, zu deren Umsetzung aber unbedingt dein kräftiges Zutun gefordert ist!

Leitung: Theater Feuerblau

noch 2 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

25

Okt
2018

SPRACHENINSEL: LABUKA AUF ENGLISCH: TEN TIMID GHOSTS, ZEHN ÄNGSTLICHE GESPENSTER

BY/ NACH EINEM BUCH VON JENNIFER O'CONNELL

LABUKA - SPRACHENINSEL
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 10 Jahre

© buchhandel.de

Zehn süße kleine Geister spuken fröhlich in einem riesigen Haus, bis eine gemeine alte Hexe kommt und entscheidet, dass sie das Haus für sich selbst will! Die Hexe versucht, die kleinen Geister zu vertreiben, aber wird es ihr wirklich gelingen? Vielleicht kannst du den Spukgespenstern mit deinem neu erlernten, magischen Zauberschatz aus der Patsche helfen?

Leitung: Sara Crockett

ACHTUNG: Geänderter Veranstaltungsort als im gedruckten Kalender! Die Veranstaltung findet in der Stadtbibliothek West statt! 
Veranstaltung ausgebucht!

Do

25

Okt
2018

SPIELOSOPHIE: GESICHT UND DU- PHILOSOPHIEREN FÜR KLUGE KÖPFE

NACH EINEM BUCH VON HEINZ JANISCH UND LUISE KLOOS

LABUKA - SPIELOSOPHIE
 10:00 - 12:00 Uhr
 6 - 12 Jahre

© Universalmuseum Joanneum

© Universalmuseum Joanneum

© Universalmuseum Joanneum

Was ist das Ich oder besser gesagt, was gehört zum Ich? Spiegelt sich das Ich im Gesicht wieder? Machen Kleider das Ich? Wer bin ich überhaupt? Wie kommt man vom Ich zum Du und was ist das Wir? Wie hängen die drei zusammen? Aufbauend auf die Führung durch die Ausstellung „GesICHt und DU“ des Universalmuseums Joanneum im Schloss Eggenberg, wollen wir in den Schlossräumlichkeiten gemeinsam mit LABUKA über das Ich, das Du und das Wir nachdenken. Mach mit bei Gedankenexperimenten und entdecke das WIR beim abschließenden Basteln.

Leitung: Sonja Bachhiesl und Team der Kunst- und Kulturvermittlung Universalmuseum Joanneum*

* Der Museumseintritt und die Führung durch die Ausstellung sind für die Teilnehmenden kostenlos! Die Ergebnisse deiner Gedankenexperimente werden bei der Abschlussveranstaltung GesICHt und DU im Schloss Eggenberg am 28. Oktober präsentiert und du bist herzlich eingeladen, dein Werk deinen Freunden und Freundinnen oder deiner Familie zu zeigen.

noch 5 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

25

Okt
2018

Augmented Reality

Die Welt mit dem Smartphone (sinnvoll) erweitern

[kju:b]-Medienkompetenz
 16:30 - 18:30 Uhr
 12 - 19 Jahre

© atempo

In diesem Workshop werden wir gemeinsam Augmented Reality entdecken. Dies bedeutet, dass wir unsere Wirklichkeit mittels Smartphone bzw. Tablet erweitern. Die Aurasma-App bietet die Möglichkeit, sowohl vorgefertigte als auch eigene Bilder oder Videos zu verwenden, mit denen z.B. eine Geburtstagskarte ganz einfach um eine Videobotschaft erweitert werden kann. Lass dich überraschen und bring für diesen Workshop dein Smartphone oder Tablet mit.

Leitung: inklusives Team von atempo…
…bestehend aus einer Trainerin/einem Trainer und mehreren atempo -Ausbildungsteilnehmerinnen und -teilnehmern.
 

noch 20 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Unser aktueller Informationsfolder zum Download

© Stadtbibliothek Graz

Alles über uns in einer handlichen PDF-Datei:

Hier geht es zum Download der jeweils aktuellen Jahresbroschüre Ihrer Stadtbibliothek!

Download des Jahresfolders

 

Lounges, Teil 2: Bibliothek Andritz

© Stadtbibliothek Graz/Birnstingl

Auch die Bibliothek in Andritz wurde neu gestaltet. Es gibt nun eine gemütliche, einladende Leselounge mit Sofaecke zum Schmökern und Kaffeetrinken, natürlich auch eine Kaffeetheke mit gutem Fairtrade-Kaffee und Tee. Die wichtigsten Tages- und Wochenzeitungen liegen bereit. 

Im neuen Lesebereich steht auch ein Tablet-PC mit WLAN - nur zur Benutzung in der Bibliothek - kostenlos zur Verfügung.

Gleich beim Eingang lädt eine kleine Theke mit zwei Barhockern zum kurzen Verweilen ein, auf einen schnellen Stehkaffee oder einen Blick in die aktuelle Tageszeitung oder eine der vielen Zeitschriften.

Das Medienangebot ist top aktuell und wird laufend mit den neuesten Bestsellern, wichtigen Sachbüchern und Kinderbüchern ebenso wie mit Hörbüchern und Filmen ergänzt. Alle Andritzerinnen und Andritzer sind herzlich eingeladen, den gemütlichen Lesetreffpunkt am Andritzer Hauptplatz zu besuchen, sich eine kurze Auszeit zu gönnen und sich mit spannender (Urlaubs)Lektüre zu versorgen.

Veronika Tzekova: Licht-Kunst im Zanklhof

© Stadtbibliothek Graz

Veronika Tzekova: Licht-Kunst im Zanklhof

Eine Leuchtkasten-Installation aus der Serie "syllaBLEndings" der bulgarischen Künstlerin Veronika Tzekova ist seit kurzem im Lesecafé der Stadtbibliothek Zanklhof ausgestellt.

Einige Informationen zur Künstlerin:

veroniKATZEkova
syllaBLEndings Gedichte auf Leuchtkästen
2018 – 2019

Gratis WLAN in allen Zweigstellen!

Free WI-FI in all our branches!

In allen Zweigstellen der Stadtbibliothek bieten wir unseren Besucherinnen und Besuchern Zugang zum Gratis-WLAN.

Einfach mit dem eigenen WLAN-fähigen Smartphone, Tablet oder Laptop vorbeischauen und einloggen!

 

 

 

Lounges, Teil 1: Bibliothek Zanklhof

© Stadtbibliothek Graz/Birnstingl

Ab sofort finden Sie im Erdgeschoss der Stadtbibliothek Zanklhof unsere neu gestaltete Coffeelounge!

Im Stil angepasst an die vorhandene Einrichtung der Bibliothek ist die neue Coffeelounge eine "runde Sache" geworden und die BesucherInnen nützen sie schon eifrig. Es gibt nun neben der Leselounge im ersten Stock (Erkerzimmer) eine zweite einladende Möglichkeit, im Zanklhof in Ruhe zu lesen und Kaffee zu trinken. Kaltgetränke und Snacks für den kleinen Hunger zwischendurch sind ebenso verfügbar. Etliche aktuelle Tages- und Wochenzeitungen liegen zum Lesen bereit - neben der Kleinen Zeitung, Kronen-Zeitung, Presse, Standard, Salzburger Nachrichten, Wiener Zeitung und dem Kurier auch die fremdsprachigen Blätter Le Monde und The Guardian.

Die Sofas in der Coffeelounge sind mit Anschlüssen ausgestattet, damit man auch mit Tablet, Laptop oder Smartphone arbeiten kann. Handys sind direkt am Sofa aufladbar! Auch für Kunst ist gesorgt: Eine Leuchtkasten-Installation aus der Serie "syllaBLEndings" der bulgarischen Künstlerin Veronika Tzekova ist in der Coffeelounge ausgestellt. 

Die Geschenksidee - GUTSCHEIN für ein Jahr Mitgliedschaft

..... nicht nur zu Weihnachten!

© NN

Sind Sie auf der Suche nach einem originellen Geschenk für FreundInnen, Bekannte, Verwandte oder ArbeitskollegInnen?

Verschenken Sie doch Spannung, Unterhaltung und Information in einem "Komplettpaket" - mit einem Geschenkgutschein für eine einjährige Mitgliedschaft bei der Stadtbibliothek Graz!

Der Gutschein ermöglicht die sofortige Nutzung des kompletten Medienbestandes in allen Bibliothekszweigstellen incl. der Mediathek und dem Bücherbus - dort ist er auch überall erhältlich - und kostet nur EUR 15,00! Sollten Sie der/dem Beschenkten auch die Benutzung des Postservice ermöglichen wollen, liegt der Preis bei EUR 25,00. Kinder und Jugendliche erhalten ihren Bibliotheksausweis übrigens kostenlos

Viel Spaß beim Schenken oder Beschenktwerden :-)