Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik249RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD88RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur105RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch27RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch245RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD40RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD56RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD36RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch143RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele28RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften149RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1166RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Mi

30

Mrz
2022

MUSIKALISCHE REISE: EDNAS ERSTER SCHULTAG

Das musikalische Entspannungsbuch von Zita Martus

LABUKA - MUSIKALISCHE REISE
 09:30 - 11:00 Uhr
 5 - 9 Jahre

@ Zita Martus

@ Springer

Eine musikalische Reise voller Entdeckungen! Edna ist ganz schön aufgeregt, da sie bald ihren ersten Schultag erleben darf. Wie sie den Mut aufbringt und warum sie sich dann doch schon sehr auf die Schule freut, dass erfahren wir in der gemeinsamen Geschichte. Wir singen gemeinsam ein Mutlied und tauschen aus, warum wir selbst ganz mutig sind.

Leitung: Zita Martus 

Für Schul/Kindergartengruppen: Auf Wunsch kann die Veranstaltung auch ONLINE angeboten werden. Schicken Sie uns dazu bitte (spätestens eine Woche vor Abhaltung des Workshops) eine Mail an labuka@stadt.graz.at.
 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Wir bitten höflichst um die Einhaltung der geltenden Corona-Maßnahmen.

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!
Do

31

Mrz
2022

LABUKINI: ES WIRD FRÜHLING, LIESELOTTE!

Nach einem Buch von Alexander Steffensmeier

LABUKINI
 09:00 - 10:00 Uhr
 2 - 3 Jahre

© Sauerländer

Endlich ist es so weit: Kuh Lieselotte kann es kaum erwarten, ihren Stall zu verlassen und die Schnauze in die Frühlingssonne zu recken. Die bunten Schmetterlinge flattern fröhlich über die Wiese, die Blumen duften herrlich und auf dem Bach kann man Papierboote fahren lassen. Und plötzlich hoppelt da auch noch der Osterhase vorbei.

Komm vorbei, gemeinsam wollen wir auf jeder Seite reimen und zum Schluss alle versteckten Ostereier finden.

Leitung: Melanie Skene von Melanies Zwergerlschule

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Wir bitten höflichst um die Einhaltung der geltenden Corona-Maßnahmen.

Veranstaltung ausgebucht!

Do

31

Mrz
2022

FAMILIENINSEL: HURRA, DER FRÜHLING IST DA!

Ideen für die ganze Familie zur Freizeitgestaltung, für Spiele und für Lieder zum Frühlingserwachen

LABUKA - FAMILIENINSEL
 15:30 - 17:00 Uhr
 0 - 99 Jahre

© Julia Strobel

„Guten Morgen!“, singen wir mit den Blumen, damit sie wohlig erwachen! Die Sonne bringt ihre warmen Strahlen mit, wenn wir sie mit Instrumenten zur Familieninsel einladen. Da werden die Wiesen wieder saftig grün und wir hören die Vögel zwitschern und die Bienen summen! Bei dieser Familieninsel singen wir Lieder, die uns und unsere Kleinsten so richtig auf den Frühling einstimmen.

Das aktive Erleben der Jahreszeiten ist für Kinder wichtig, denn der verlässliche Rhythmus gibt Halt und Orientierung. Wenn im Frühling die Natur zu neuem Leben erwacht, ist die Zeit gekommen, mit Kindern draußen spannende Spiele und Abenteuer zu erleben. Diese Familieninsel zeigt zahlreiche Möglichkeiten auf, die es zur aktiven jahreszeitspezifischen Freizeitgestaltung mit den Kindern gibt.

Leitung: Lilo Matzer, Referentin: Maria Gfrerer

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Wir bitten höflichst um die Einhaltung der geltenden Corona-Maßnahmen.

 

Veranstaltung ausgebucht!

Di

5

Apr
2022

AUTORENZEIT: GERALDINE ERKLÄRT WINU DIE LIEBE

nach einem Buch von Geraldine Mara

LABUKA - AUTORENZEIT
 09:00 - 10:00 Uhr
 3 - 99 Jahre

@Geraldine Mara

Geraldine, eigentlich Massagetherapeutin, versucht in ihrem dritten Kinderbuch dem Drachen Winu die Liebe zu erklären. Denn die Liebe ist bewiesenermaßen das, was das Leben aller Menschen bewegt.

"Liebe kann man lernen. Und niemand lernt besser als Kinder. Wenn Kinder ohne Liebe aufwachsen, darf man sich nicht wundern, wenn sie selber lieblos werden" (Astrid Lindgren)


"Die Liebe sollte vom ersten Tag, an dem wir Mamas Bauch verlassen haben, über unser Leben herrschen - bis zu dem Tag, an dem wir diese Welt wieder verlassen werden." (Geraldine Mara)

 

Leitung: Geraldine Mara

Geraldine bringt Menschen im Alter von drei bis 99 Jahren die Liebe näher. Denn die Liebe ist jene Kraft, die wir heute mehr den je benötigen und gleichzeitig so sehr vermissen!

Die Autorin über ihre Bücher: Bei meiner Arbeit mit Menschen verwende ich immer wieder Geschichten, während ich die tiefsitzenden Traumen in den Körpern der Kinder löse. In den letzten 20 Jahren haben sich eine Menge Geschichten angesammelt. Ich will nun die wirkungsvollsten Geschichten in kleinen Kinderbüchern festhalten. Hauptfigur ist der kleine Drache Winu, der die Kinder auf seine Abenteuer mitnimmt und aktiv miteinbezieht.

 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

Veranstaltung ausgebucht!

BUCHSTART - Mit Büchern wachsen!

Lesefrühförderaktion der Stadtbibliothek mit BUCHSTART Steiermark

Für einen ersten Kontakt mit der Welt der Bücher und des (Vor-)Lesens ist es nie zu früh! Darum möchte die Stadtbibliothek mit der Aktion "BUCHSTART“ alle Grazer Neugeborenen bereits in ihren ersten Lebensmonaten willkommen heißen, mit der Bibliothek bekannt machen und mit einem (Vor-)Lese-Startpaket ausstatten.

Diese Buchstart-Tasche enthält das Bilderbuch „Was macht die Maus?“, Infomaterial über die Bedeutung des Vorlesens und über die Bibliothek, Bleistift, Block und Sticker, das LABUKA-Kinderprogramm der Stadtbibliothek und einiges mehr.

Die Tasche liegt ab sofort in allen Zweigstellen der Stadtbibliothek für Sie kostenlos zur Abholung bereit - gegen Vorlage des Gutscheins, den Sie z.B. in allen Grazer Elternberatungsstellen erhalten.

Ermäßigte Gebühren für SozialCard- und Kulturpass-InhaberInnen!

In der Stadtbibliothek Graz gilt für alle SozialCard- und Kulturpass-InhaberInnen eine ermäßigte Mitgliedsgebühr:

Jahresgebühr 10€    (statt 25€)
Halbjahresgebühr 5€ (statt 12,50€)

(jeweils incl. Nutzung des Postservices)

Die Info-Broschüre der Stadtbibliothek zum Download

© Stadtbibliothek Graz

Alles über uns in einer handlichen PDF-Datei!

Hier geht es zum Download der aktuellen Info-Broschüre Ihrer Stadtbibliothek:

"Fast wie zu Hause"