Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik215RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD148RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch49RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch260RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD73RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD28RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD41RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch231RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele11RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket1RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften168RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1225RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Di

29

Jan
2019

Shalom - Salam - Grüß Gott

Workshop zum Interreligiösen Dialog

[kju:b]-Integration & Toleranz
 09:00 - 11:00 Uhr
 12 - 19 Jahre
noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Der Workshop „Shalom – Salam – Grüß Gott“ ist ein Beitrag zum interreligiösen Lernen und zum interkulturellen Dialog. Er bietet eine Begegnungsmöglichkeit mit den drei großen monotheistischen Weltreligionen Judentum, Christentum und Islam. Ziel dieses Workshops ist ein Kennenlernen der drei genannten Religionen inklusive ihrer Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Damit stellt dieses Angebot auch eine Präventionsarbeit gegen Antisemitismus und Islamophobie dar. Im direkten Vergleich der verschiedenen Religionen werden Themen wie Religionsgründer, Feiertage, Konfessionswechsel, Speisevorschriften, Gebete, Gotteshäuser, heilige Schriften, religiöse Symbole, Glaubensanhängerinnen und –anhänger weltweit uvm. behandelt.

Leitung: Granatapfel Kulturvermittlung…
...versteht sich als interkulturelles Bildungsangebot, das den interreligiösen Dialog fördern und damit einen Beitrag gegen Rassismus und Antisemitismus leisten möchte.

Alter: 12-19 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)

© Egon Lauppert