Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
VeranstaltungFilter entfernen!
Stadtbibliothek Graz SüdFilter entfernen!
Veranstaltungstyp:
[kju:b]-Rechte & Pflichten1
LABUKA - THEATERWORKSHOP1
LABUKA - SPIELOSOPHIE1
LABUKA - MUSIKALISCHE REISE1
LABUKIGA1
LABUKA - EINFACH STARK1
LABUKA - EINFACH TIERISCH1
LABUKA - INSELZEIT2
LABUKA - BÜCHERTHEATER2
[kju:b]-Lesung1
Lesung1
Anmeldetyp:
Gruppe12
Einzelperson13
keine Anmeldung notwendig1
Veranstaltungen mit freien Plätzen:
freie Plätze4

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik217RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD216RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur25RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch33RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch120RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD52RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD17RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD19RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch280RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit4RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Themenpaket1RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Zeitschriften185RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1169RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Di

11

Jun
2019
 19:00 - 21:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

Jugend-Literatur-Werkstatt Graz

Das Beste aus der Schreibzeit Graz II:
Abschlusslesung der 14- bis 19-jährigen Teilnehmenden aus Deutschland, Italien und Österreich in Graz Süd

In den Pfingstferien wird Graz wieder zum spannenden Begegnungsort der jüngsten deutschsprachigen Literatur. 14 bis 19 Jahre junge Schreibende aus Deutschland, Italien und Österreich haben sich auf Einladung der Jugend-Literatur-Werkstatt Graz, fachkundig begleitet, zu neuen Geschichten und Gedichten inspirieren lassen. Die einsame Beschäftigung des Schreibens wird so zum bereichernden Gemeinschaftserlebnis, und zugleich bekommen die Teilnehmenden wertvolle Anregungen und konstruktive Kritik.

Die besten Ergebnisse dieser internationalen Begegnung werden in der Abschlusslesung erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

Weitere Informationen:

Jugend-Literatur-Werkstatt Graz
Ansprechperson: Martin Ohrt
www.literaturwerkstatt.at
Tel.: 0664 / 4949018
info@literaturwerkstatt.at

 

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
 10:00 - 11:00 Uhr
 11 - 13 Jahre

© buchhandel.de

© Verena Petrasch

An ihrem 12. Geburtstag entdeckt Sophie in ihrem Schrank einen wundersamen Kerl mit petrolfarbenem Haar. Er stellt sich als „Theobald“ vor und ist … ein echter Narr! Einer, der den Menschen im Verborgenen Glücksmomente schenkt. Die Welt der Narren existiert parallel und unbemerkt zur Menschenwelt. Doch beide sind bedroht: Der grausame Zaubernarr Kiéron und sein Heer der Schwarznarren verbreiten Düsternis und Schwermut. Wird sich die alte Prophezeiung des Narrenlieds erfüllen und Sophie beide Welten vor der Herrschaft der Schwarznarren bewahren können?

Verena Petrasch wurde 1981 in der Schweiz geboren und wuchs in Österreich auf. Sie verbrachte ihre Freizeit als Leistungssportlerin in Fechthallen, mit Jazzmusikern am Klavier, spielte Bratsche in einem Orchester und ging nirgendwohin ohne Bücher, Notizblöcke und Stift. An der Universität für angewandte Kunst in Wien und in Göteborg studierte sie Grafikdesign, in Innsbruck Management. Sie arbeitet nun als freie Schriftstellerin und Grafikdesignerin. 2014 nahm sie ein Sabbatical, um sich in New York, Peru, Island, Italien und Südfrankreich ganz ihrem ersten Roman „Sophie im Narrenreich“ zu widmen. 2015 erhielt sie das Mira-Lobe-Stipendium für Kinder- und Jugendliteratur.

Alter: ab 11 – 13

noch 11 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mo

27

Mai
2019

BÜCHERTHEATER: ZEBELPAPSCHURU

NACH EINEM BUCH VON KATHARINA KROIS

LABUKA - BÜCHERTHEATER
 16:00 - 17:00 Uhr
 4 - 8 Jahre

© Katharina Krois

Fünf Tierfreunde aus allen Teilen der Welt kommen zusammen, um gemeinsam zu feiern. Dabei entdecken sie am jeweils anderen das Andere und am Ende hat jeder von jedem was: Vom Zebra die Streifen, vom Elefanten die Riesenohren, vom Papagei die Federn, vom Känguru den Beutel! Am Schweinchen gefällt allen das Ringelschwänzchen ganz besonders gut – also her mit den Lockenwicklern! So entsteht ein Zebelpapschuru, das daran glaubt, dass Fremdes wunderschön sein kann, und das auf dich neugierig ist, weil es weiß, dass du mit ihm so schön tanzen, musizieren und grunzen kannst.

Leitung: Theater vogelfrei

Veranstaltung ausgebucht!

Di

28

Mai
2019

BÜCHERTHEATER: ZEBELPAPSCHURU

nach einem Buch von Katharina Krois

LABUKA - BÜCHERTHEATER
 09:00 - 10:00 Uhr
 4 - 8 Jahre

© Katharina Krois

Fünf Tierfreunde aus allen Teilen der Welt kommen zusammen, um gemeinsam zu feiern. Dabei entdecken sie am jeweils anderen das Andere und am Ende hat jeder von jedem was: Vom Zebra die Streifen, vom Elefanten die Riesenohren, vom Papagei die Federn, vom Känguru den Beutel! Am Schweinchen gefällt allen das Ringelschwänzchen ganz besonders gut – also her mit den Lockenwicklern! So entsteht ein Zebelpapschuru, das daran glaubt, dass Fremdes wunderschön sein kann, und das auf dich neugierig ist, weil es weiß, dass du mit ihm so schön tanzen, musizieren und grunzen kannst.

Leitung: Theater vogelfrei

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

29

Mai
2019

LABUKA - EINFACH STARK: DER SCHATZ IN DIR! - WORKSHOP ZUR KONZENTRATIONSFÖRDERUNG

nach einem Buch von Hanna Zwickl, Tina Kronheim und Marion Hirschberger

LABUKA - EINFACH STARK
 09:00 - 10:30 Uhr
 8 - 10 Jahre

© Tina Kronheim und Hanna Zwickl

Lukas und Paula, die Kinder zweier befreundeter Familien, erleben gemeinsam spannende Abenteuer. Auf einer Urlaubsreise entdecken sie eine geheimnisvolle Schatzkiste, aus der seltsame Gestalten hüpfen: Konstantin Konzentration und Stöpsl Stopp. Während Konsti für die Konzentration steht, ist Stöpsl Stopp für die Qualität der Gedanken zuständig. Beide gemeinsam wollen dir helfen, dich mental stärker und widerstandsfähiger zu machen! Dieser Workshop versucht – in eine spannende Geschichte verpackt – Kindern zu mentaler Stärke und Resilienz zu verhelfen. Mentale Stärke befähigt Menschen, das vorhandene Talent voll auszuschöpfen und ihr gesamtes Potential im entscheidenden Moment umzusetzen. Mental starke Menschen sind in der Lage, auch unter Druck gelassen zu bleiben und mit jeglicher Art von Stress – physisch, mental oder emotional – besser fertig zu werden. Zudem ist es ihnen möglich, sich für bedeutende Ereignisse entsprechend positiv selbst zu konditionieren. Und das beste: Diese Stärke ist erlernbar!

Leitung: Hanna Zwickl

Veranstaltung ausgebucht!

Mo

3

Jun
2019

THEATERWORKSHOP: FINDUS ZIEHT UM

nach einem Buch von Sven Norqvist

LABUKA - THEATERWORKSHOP
 15:00 - 16:30 Uhr
 4 - 8 Jahre

© buchhandel.de

Wenn Findus aufwacht, muss er einfach auf seinem Bett hüpfen. Aber um vier Uhr morgens ist Pettersson davon nur genervt. Also entschließt sich Findus, ins Plumpsklo im Garten zu ziehen. Aber nachts ist es dort viel unheimlicher, als er dachte. Vielleicht ist es bei Pettersson doch schöner? Wie lange wird es wohl dauern, bis sich die beiden vermissen? Komm vorbei, schlüpfe in Findus‘ Rolle und finde es heraus!

Leitung: Theater Feuerblau

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

5

Jun
2019

INSELZEIT: LÖWENFREUNDE LEBEN LÄNGER

nach einem Buch von Martin Baltscheit

LABUKA - INSELZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 9 Jahre

© buchhandel.de

Der Löwe frönt einer neuen Leidenschaft: Kunststücke üben mit der talentierten Raupe. Handstand, Kopfstand, Purzelbaum und noch dazu tüchtig futtern, der Löwe ist völlig verzückt. Am Abend bettet er seine kleine Akrobatin in ein kuschliges Schlafnest. Doch am nächsten Morgen ist die Raupe ... tot! Leblos, hart und braun liegt sie da. Und der Löwe hat nur einen einzigen Gedanken: »Ich will wissen, wer das gewesen ist!« Bei der nebulösen Suche nach dem Täter ist eins glasklar: Wenn ein Löwe gemeinsam mit deinem Spürsinn ermittelt, müssen sich die Tiere der Savanne warm anziehen.

Leitung: Martin Gerdenitsch

noch 2 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

6

Jun
2019

MUSIKALISCHE REISE: EIN LÄCHELN FÜR FRÖSCHLEIN

nach einem Buch von Przemyslaw Wechterowicz und Emilia Dziubak

LABUKA - MUSIKALISCHE REISE
 09:00 - 10:30 Uhr
 5 - 8 Jahre

© buchhandel.de

Eines Tages fühlt sich Fröschlein sehr traurig. Es sitzt am Teich und quakt leiseseinem Spiegelbild im Wasser zu. Seine Mama hat nämlich keine Zeit und muss im Laden arbeiten. Doch Mama spürt, dass ihr Fröschlein traurig ist, und bittet den Biber, ihm ein liebevolles Lächeln von ihr zu überbringen. Aber der findet unterwegs tolle Zweige für seinen Bau und fragt die Otter-Mama, ob sie das Lächeln zu Fröschlein bringen kann. Aber die muss schnell nach Hause, weil die Milch sonst überkocht … Und so wird das Lächeln von einem zum anderen weitergereicht. Wird es das Fröschlein je erreichen? Hilf auch du mit und schenke dem Fröschlein dein Lächeln – denn ein Lächeln zu schenken, macht bestimmt auch dich glücklich.

Leitung: Elisabeth Windbacher

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

12

Jun
2019

Jugendschutz und Jugendstrafrecht

Rechte und Pflichten erklärt für Schülerinnen und Schüler

[kju:b]-Rechte & Pflichten
 09:00 - 11:00 Uhr
 14 - 18 Jahre

© Legal Literacy Project

© Legal Literacy Project

Das Jugendschutzrecht ist eine Thematik, die alle Jugendlichen betrifft. Im Rahmen dieses Workshops möchten wir gemeinsam und interaktiv mit den Jugendlichen klären, was sie eigentlich dürfen bzw. welche Rechte und Pflichten ihnen zukommen. Zweites zentrales Thema dieses Workshops ist das Jugendstrafrecht. Der Schwerpunkt liegt dabei vor allem auf „typischen“ Jugenddelikten, die den Schülerinnen und Schülern vielfach nicht als solche bekannt sind und die oft zu Unrecht auf die leichte Schulter genommen werden. Auch Jugendstrafen und vor allem der Jugendstrafvollzug werden thematisiert.

Leitung: Legal Literacy Project…
… ist ein Verein von Studierenden und jungen Absolventinnen und Absolventen des Diplomstudiums der Rechtswissenschaften, der es sich zum Ziel gesetzt hat, einen Beitrag zur Vermittlung von rechtlichem Basiswissen in der Gesellschaft zu leisten.

Alter: 13-18 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)

Veranstaltung ausgebucht!

Di

18

Jun
2019

LABUKIGA: LIESELOTTE SUCHT

nach einem Buch von Alexander Steffensmeier

LABUKIGA
 09:00 - 10:30 Uhr
 4 - 6 Jahre

© buchhandel.de

Heute hat Lieselotte besonders viele Pakete an ihre Nachbarn zu verteilen. Auch die Bäuerin erwartet neue Einmachgläser für ihre Erdbeermarmelade. Aber ausgerechnet dieses Paket scheint verloren gegangen zu sein. Lieselotte muss es unbedingt finden! Eilig sucht sie noch einmal die ganze Strecke ab. Doch niemand hat das Paket gesehen. Lieselotte gibt nicht auf und hat eine rettende Idee! Sie lädt dich zu diesem turbulenten Suchspaß in die Bibliothek ein, und garantiert dir mit Kuh-Ehrenwort einen süßen Finderlohn.

Leitung: Lilo Gruber

Veranstaltung ausgebucht!