Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
VeranstaltungFilter entfernen!
keine Anmeldung notwendigFilter entfernen!
Veranstaltungstyp:
Deutsch um drei1
LABUBABY3
LABUKA - MÄRCHENZEIT3
LABUKA SPEZIAL2
Lesung1
Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek Graz Nord2
Hauptbibliothek Zanklhof3
Hasnerplatz2
GrazMuseum2
Bad zur Sonne1
Veranstaltungen mit freien Plätzen:
freie Plätze8
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Di

25

Jun
2019

Deutsch um drei

Sprachcafé für Frauen und Kinder im Zanklhof

Deutsch um drei
 15:00 - 16:30 Uhr
 0 - 99 Jahre

© Stadtbibliothek Graz/ achtzigzehn

Deutsch um drei - das neue Sprachcafé im Zanklhof!

Sie möchten Ihre Deutschkenntnisse verbessern und mit anderen Frauen ins Gespräch kommen?
In gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee, Tee und Kuchen sprechen wir auf Deutsch über Alltagsthemen, tauschen uns aus und plaudern einfach miteinander.

Auch eine Betreuung und Sprachförderung für Ihr Kind (von 0 – 10 Jahren) ist vor Ort möglich.

Das Integrationsreferat der Stadt Graz und die Stadtbibliothek Graz laden Sie ganz herzlich ein!

WANN: 
Dienstag, 28. Mai 2019, 15 – 16.30 Uhr
Dienstag, 25. Juni 2019, 15 – 16.30 Uhr

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Fr

28

Jun
2019
 09:00 - 13:00 Uhr
 0 - 1 Jahre

© Buchstart/Helga Bansch

© Lesezentrum

© Land Steiermark

„Babytage Stadtbibliothek mit Buchstart Steiermark“ *– Mit dieser Aktion möchte die Stadtbibliothek alle Grazer Neugeborenen bereits in ihren ersten Lebensmonaten willkommen heißen und mit einem Lese-Startpaket ausstatten. Dieses enthält das Bilderbuch „Was macht die Maus?“, Informationsmaterial über die Bedeutung des Vorlesens und über die Bibliothek. Sie sind herzlich eingeladen, für die Abholung die speziellen „Babytage“ zu nützen, um viel Interessantes über die LABUKA-Workshops für Kleinkinder und das umfangreiche Angebot der Stadtbibliothek für Eltern und Kinder zu erfahren. Unsere LABUBABY-Referentin wird für Sie und Ihren Sprössling das Geschenkbuch von Helga Bansch zum ersten Bibliotheks-Erlebnis machen und gerne all Ihre Fragen beantworten. Natürlich können Sie Ihr Buchstart-Sackerl auch außerhalb der angegebenen „Babytage“-Termine jederzeit während der regulären Öffnungszeiten in einer der Grazer Stadtbibliotheken abholen.

Leitung: Melanie Harb

* Lesefrühförderungsprojekt des Landes Steiermark in Kooperation mit den steirischen Gemeinden und Bibliotheken. Die Veranstaltung „Babytage Stadtbibliothek“ ist kein Workshop; keine Anmeldung nötig.

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
 13:00 - 16:30 Uhr
 0 - 1 Jahre

© Buchstart/Helga Bansch

© Lesezentrum

© Land Steiermark

Mit der Aktion „Buchstart“ möchte die Stadtbibliothek alle Grazer Neugeborenen bereits in ihren ersten Lebensmonaten willkommen heißen und mit einem „Lese-Startpaket“ ausstatten. Dieses enthält das Bilderbuch „Was macht die Maus?“, Informationsmaterial über die Bedeutung des Vorlesens und über die Bibliothek. Sie sind herzlich eingeladen, für die Abholung die speziellen BABYTAGE zu nützen, um viel Interessantes über die LABUKA-Workshops für Kleinkinder und das umfangreiche Angebot der Stadtbibliothek für Eltern und Kinder zu erfahren. Unsere LABUBABY-Referentin wird für Sie und Ihren Sprössling das Geschenkbuch von Helga Bansch zum ersten Bibliotheks-Erlebnis machen und gerne all Ihre Fragen beantworten. (Die Veranstaltung „BABYTAGE STADTBIBLIOTHEK“ ist kein Workshop. Es ist keine Anmeldung notwendig!) Natürlich können Sie Ihr Buchstart-Sackerl auch außerhalb der angegebenen BABYTAGE-Termine jederzeit während der regulären Öffnungszeiten in einer der Grazer Stadtbibliotheken abholen.

Leitung: Melanie Harb

* Lesefrühförderungsprojekt des Landes Steiermark in Kooperation mit den steirischen Gemeinden und Bibliotheken

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Mo

8

Jul
2019

BIBONGO - DIE KINDERSTADT

EIN URBANES SIMULATIONSSPIEL ZUR FÖRDERUNG VON PARTIZIPATION UND DEMOKRATIEBEWUSSTSEIN JUNGER MENSCHEN.

LABUKA SPEZIAL
 08:00 - 16:00 Uhr
 6 - 12 Jahre

© Kinderfreunde Stmk.

© Kinderfreunde Stmk.

Die Zukunft liegt in den Händen unserer Kinder. Aber wie vermitteln sie ihre unterschiedlichen Visionen? Wie können sie sich eigenständig und verantwortungsvoll in unserer Gesellschaft entwickeln? Was braucht eine Stadt, in der Kinder gerne leben wollen? Im Projekt „BIBONGO - DIE KINDERSTADT“ der Kinderfreunde Steiermark wird Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren die Möglichkeit gegeben, ihre eigene Stadt eine Woche lang zu organisieren und zu erleben. Mit spielerisch-didaktischen Mitteln wird die KINDERSTADT zum Lebens- und Erlebnisraum. Ziel ist es, Kinder zu eigenständigem, selbstverantwortlichem Tun anzuregen – in einem einwöchigen urbanen Simulationsspiel, in dem sie unter Betreuung von Fachleuten ihre eigene Stadt, Politik, Medien, Kultur, Bank, Arbeitsplätze, eine eigene Währung und vieles mehr erforschen und erleben werden.

Die Stadtbibliothek Graz ist Projektpartnerin der KINDERSTADT: LABUKA-Kinderbibliothek
Ein Teil des GrazMuseums wird zur „gespielten Bibliothek“. Hier können alle interessierten Kinder die Abläufe einer Bibliothek und das Berufsbild BibliothekarIn kennenlernen. Von der Buchbinderei bis zur Medienausleihe und -rückgabe ist alles mit eigenen Händen erlern- und erfahrbar – betreut vom LABUKA-Team der Stadtbibliothek. Darüber hinaus gibt es natürlich auch gemütlich gestaltete, kindgerechte Leseecken, Spiele und viele Medien zum Anschauen, Ausprobieren und Schmökern!

Leitung: LABUKA-Team

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Mi

10

Jul
2019

Johannes Wally - Postkartenfähige Geheimnisse

Sommerlesung in der Stadtbibliothek Graz Nord

Lesung
 19:00 - 21:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

Johannes Wally, geboren 1978, promovierter Anglist, lehrt und forscht am Institut für Anglistik an der Karl Franzens Universität Graz. Sein literarisches Debut Absprunghöhen (Leykam, 2014) wurde mit dem Literaturpreis der Steiermärkischen Sparkasse ausgezeichnet. Sein Roman Das Gewicht der Bilder (Leykam) ist im Herbst 2018 erschienen.

Wally publiziert in verschiedenen Literaturzeitschriften, u.a. Lichtungen und Manuskripte.

In Wallys Texten bewegen sich alltägliche Begebenheiten und Beziehungen auf einen existenziellen Konflikt zu, der die Betroffenen veranlasst, ihr bisheriges Leben einer kritischen Prüfung zu unterziehen.

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Mi

31

Jul
2019

MÄRCHENZEIT: GESCHICHTENZEIT AUF DER MÄRCHENBANK

Das LABUKA-Team lädt nach draußen ein - an jedem letzten Mittwoch im Monat!

LABUKA - MÄRCHENZEIT
 16:00 - 17:00 Uhr
 4 - 99 Jahre

Es macht viel Spaß, vorzulesen und etwas vorgelesen zu bekommen! Darum bietet die Stadtbibliothek regelmäßig Vorlesestunden auf der Märchenbank an. Klein und groß ist herzlich willkommen, wenn unsere Geschichtenerzählerinnen vom LABUKA-Team ihr Publikum auf eine Vorlesereise in das Land der Fantasie mitnehmen.

Wir treffen uns bei der neuen MÄRCHENBANK, leicht zu erkennen durch ihre Krone, immer am letzten Mittwoch im Monat um 16 Uhr, im Wechsel entweder im Park am Platz der Freiwilligen Schützen (beim Bad zur Sonne gegenüber dem Zanklhof) oder im öffentlichen Park am Hasnerplatz (vis-à-vis der Stadtbibliothek Graz Nord). Nähere Infos zu den gelesenen Geschichten und zum Programmablauf findest du auf unserer Homepage!

Bei Schlechtwetter/Regen fällt die Veranstaltung ersatzlos aus.

Der Eintritt ist frei und es ist keine Anmeldung erforderlich!

Leitung: Martin Gerdenitsch-Petzwinkler

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

28

Aug
2019

MÄRCHENZEIT: GESCHICHTENZEIT AUF DER MÄRCHENBANK

Das LABUKA-Team lädt nach draußen ein - an jedem letzten Mittwoch im Monat!

LABUKA - MÄRCHENZEIT
 16:00 - 17:00 Uhr
 4 - 99 Jahre

Es macht viel Spaß, vorzulesen und etwas vorgelesen zu bekommen! Darum bietet die Stadtbibliothek regelmäßig Vorlesestunden auf der Märchenbank an. Klein und groß ist herzlich willkommen, wenn unsere Geschichtenerzählerinnen vom LABUKA-Team ihr Publikum auf eine Vorlesereise in das Land der Fantasie mitnehmen.

Wir treffen uns bei der neuen MÄRCHENBANK, leicht zu erkennen durch ihre Krone, immer am letzten Mittwoch im Monat um 16 Uhr, im Wechsel entweder im Park am Platz der Freiwilligen Schützen (beim Bad zur Sonne gegenüber dem Zanklhof) oder im öffentlichen Park am Hasnerplatz (vis-à-vis der Stadtbibliothek Graz Nord). Nähere Infos zu den gelesenen Geschichten und zum Programmablauf findest du auf unserer Homepage!

Bei Schlechtwetter/Regen fällt die Veranstaltung ersatzlos aus.

Der Eintritt ist frei und es ist keine Anmeldung erforderlich!

Leitung: Julia Strobel

Veranstaltung ausgebucht!

 09:00 - 13:00 Uhr
 0 - 1 Jahre

© Buchstart/Helga Bansch

© Lesezentrum

© Land Steiermark

Mit der Aktion „Buchstart“ möchte die Stadtbibliothek alle Grazer Neugeborenen bereits in ihren ersten Lebensmonaten willkommen heißen und mit einem „Lese-Startpaket“ ausstatten. Dieses enthält das Bilderbuch „Was macht die Maus?“, Informationsmaterial über die Bedeutung des Vorlesens und über die Bibliothek. Sie sind herzlich eingeladen, für die Abholung die speziellen BABYTAGE zu nützen, um viel Interessantes über die LABUKA-Workshops für Kleinkinder und das umfangreiche Angebot der Stadtbibliothek für Eltern und Kinder zu erfahren. Unsere LABUBABY-Referentin wird für Sie und Ihren Sprössling das Geschenkbuch von Helga Bansch zum ersten Bibliotheks-Erlebnis machen und gerne all Ihre Fragen beantworten. (Die Veranstaltung „BABYTAGE STADTBIBLIOTHEK“ ist kein Workshop. Es ist keine Anmeldung notwendig!) Natürlich können Sie Ihr Buchstart-Sackerl auch außerhalb der angegebenen BABYTAGE-Termine jederzeit während der regulären Öffnungszeiten in einer der Grazer Stadtbibliotheken abholen.

Leitung: Melanie Harb

* Lesefrühförderungsprojekt des Landes Steiermark in Kooperation mit den steirischen Gemeinden und Bibliotheken

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Mi

25

Sep
2019

LABUKA SPEZIAL: EUROPÄISCHER TAG DER SPRACHEN

Kinder entdecken Sprachen

LABUKA SPEZIAL
 09:00 - 18:00 Uhr
 6 - 14 Jahre

© oesz

Sprachspielspaß für Junge und Junggebliebene auf Englisch und Spanisch! Beim diesjährigen Aktionsstand der Stadtbibliothek Graz im GrazMuseum könnt ihr eure Sprachkenntnisse bei lustigen Spielen unter Beweis stellen und euren Wortschatz mit spannenden Rätseln erweitern! Eine kleine Auswahl aus unserem Angebot an Sprachmedien lädt zum Schmökern und Verweilen ein. Außerdem erwartet euch eine Bastelstation, bei der ihr kreativ sein könnt. Eure selbst gebastelten und gefalteten Lesezeichen dürft ihr anschließend mit nach Hause nehmen! Wir freuen uns auf euer Kommen!

Keine Anmeldung erforderlich!

Leitung: LABUKA-Team

 

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Mi

25

Sep
2019

MÄRCHENZEIT: GESCHICHTENZEIT AUF DER MÄRCHENBANK

Das LABUKA-Team lädt nach draußen ein - an jedem letzten Mittwoch im Monat!

LABUKA - MÄRCHENZEIT
 16:00 - 17:00 Uhr
 4 - 99 Jahre

© Stadtbibliothek Graz

Es macht viel Spaß, vorzulesen und etwas vorgelesen zu bekommen! Darum bietet die Stadtbibliothek regelmäßig Vorlesestunden auf der Märchenbank an. Klein und groß ist herzlich willkommen, wenn unsere Geschichtenerzählerinnen vom LABUKA-Team ihr Publikum auf eine Vorlesereise in das Land der Fantasie mitnehmen.

Wir treffen uns bei der neuen MÄRCHENBANK, leicht zu erkennen durch ihre Krone, immer am letzten Mittwoch im Monat um 16 Uhr, im Wechsel entweder im Park am Platz der Freiwilligen Schützen (beim Bad zur Sonne gegenüber dem Zanklhof) oder im öffentlichen Park am Hasnerplatz (vis-à-vis der Stadtbibliothek Graz Nord). Nähere Infos zu den gelesenen Geschichten und zum Programmablauf findest du auf unserer Homepage!

Bei Schlechtwetter/Regen fällt die Veranstaltung ersatzlos aus.

Der Eintritt ist frei und es ist keine Anmeldung erforderlich!

Leitung: Julia Strobel

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig