Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
keine Anmeldung notwendigFilter entfernen!
Veranstaltung mit freien PlätzenFilter entfernen!
Veranstaltung2
Veranstaltungstyp:
LABUBABY1
Lesung1
Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek Graz Nord1
Hauptbibliothek Zanklhof1
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Fr

29

Mrz
2019

LABUBABY: BABYTAGE STADTBIBLIOTHEK MIT BUCHSTART STEIERMARK

MIT BÜCHERN WACHSEN - MEIN ERSTES BUCH*

LABUBABY
 09:00 - 13:00 Uhr
 0 - 1 Jahre

© Land Steiermark

© Lesezentrum

© Buchstart Steiermark

© Buchstart/Helga Bansch

Mit der Aktion „Buchstart“ möchte die Stadtbibliothek alle Grazer Neugeborenen bereits in ihren ersten Lebensmonaten willkommen heißen und mit einem Lese-Startpaket ausstatten. Das Buchstart-Sackerl enthält das Bilderbuch „Was macht die Maus?“, Informationsmaterial über die Bedeutung des Vorlesens und über die Bibliothek, einen Leporello u.a. Sie sind herzlich eingeladen, für die Abholung die speziellen BABYTAGE zu nützen, um viel Interessantes über die LABUKA-Workshops für Kleinkinder und das umfangreiche Angebot der Stadtbibliothek für Eltern und Kind zu erfahren. Unsere LABUBABY-Referentin wird für Sie und Ihren Sprössling das Geschenkbuch von Helga Bansch zum ersten Bibliotheks-Erlebnis machen und gerne all Ihre Fragen beantworten. (BABYTAG STADTBIBLIOTHEK ist kein Workshop. Es ist keine Anmeldung notwendig!) Natürlich können Sie Ihr Buchstart-Sackerl auch außerhalb der angegebenen BABYTAG-Termine jederzeit während der regulären Öffnungszeiten in einer der Grazer Stadtbibliotheken abholen.

Leitung: Melanie Harb

*Ein Lesefrühförderungsprojekt des Landes Steiermark in Kooperation mit den steirischen Gemeinden und Bibliotheken.

 
Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Mi

10

Jul
2019

Johannes Wally - Postkartenfähige Geheimnisse

Sommerlesung in der Stadtbibliothek Graz Nord

Lesung
 19:00 - 21:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

Johannes Wally, geboren 1978, promovierter Anglist, lehrt und forscht am Institut für Anglistik an der Karl Franzens Universität Graz. Sein literarisches Debut Absprunghöhen (Leykam, 2014) wurde mit dem Literaturpreis der Steiermärkischen Sparkasse ausgezeichnet. Sein Roman Das Gewicht der Bilder (Leykam) ist im Herbst 2018 erschienen.

Wally publiziert in verschiedenen Literaturzeitschriften, u.a. Lichtungen und Manuskripte.

In Wallys Texten bewegen sich alltägliche Begebenheiten und Beziehungen auf einen existenziellen Konflikt zu, der die Betroffenen veranlasst, ihr bisheriges Leben einer kritischen Prüfung zu unterziehen.

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig