Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
[kju:b]-SpecialFilter entfernen!
Hauptbibliothek ZanklhofFilter entfernen!
Veranstaltung1
Anmeldetyp:
Einzelperson1
Veranstaltungen mit freien Plätzen:
freie Plätze1

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik238RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD101RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur38RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch43RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch248RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD14RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD59RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD26RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch184RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele11RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket2RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften158RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1122RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Do

27

Jun
2024

[KJU:B]-SPEZIAL: LIEBEN UND LIEBEN LASSEN

Workshop zu LGBTQIA+ Themen in Kooperation mit den RosaLila PantherInnen

[kju:b]-Special
 14:30 - 17:00 Uhr
 15 - 99 Jahre

© Pixabay Surprising_SnapShots

© RosaLila PantherInnen

Dieser Workshop bietet einen Überblick über verschiedene Arten zu leben und zu lieben. Es werden persönliche Erfahrungen geteilt und anhand von Stereotypen wird aufgezeigt, wie Diskriminierung entsteht und wie man mit dieser umgeht. Der Workshop wird zwei Stunden dauern und danach gibt es die Möglichkeit, Schilder für die Pride Parade am 29.06.2024 zu gestalten.

Leitung: Das Workshopteam der RosaLila PantherInnen. Die LGBTQIA+-Interessensvertretung der Steiermark besteht seit 1991 und setzt sich auf individueller, politischer und gesellschaftlicher Ebene für die Gleichstellung und Antidiskriminierung aller Lebensformen ein. Neben den Workshops werden psychosoziale Beratung  und verschiedene Veranstaltungen wie Vorträge oder Gruppentreffen angeboten. Nähere Informationen unter: https://www.homo.at/ 

ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

noch 19 Plätze verfügbar
Eintritt frei!