Stadtbibliothek Graz
Di

2

Okt
2018

MUSIKALISCHE REISE: ZAUBERFREI FÜR HERMELINE

NACH EINEM BUCH VON KATJA REIDER UND GÜNTHER JAKOBS

LABUKA - MUSIKALISCHE REISE
 15:00 - 16:30 Uhr
 5 - 8 Jahre

© buchhandel.de

Hermeline hat hexfrei. Heute wird sie die Wünsche ihrer kleinen Freunde ausnahmsweise einmal nicht erfüllen und keinen einzigen Zauberspruch aufsagen. Doch irgendwie ist es wie verhext – denn alles, was sich Frosch, Igel und Eichhörnchen wünschen, geht auch ohne Hermelines Zauberei in Erfüllung - durch eigene Ideen, gesummte Zaubersprüche und vielleicht auch ein bisschen durch magisch guten Himbeersaft. 

Leitung: Elisabeth Windbacher

noch 4 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

 09:00 - 10:30 Uhr
 0 - 99 Jahre

© Adobe Stock

Hui, hier flitzt der Herbstwind durch die Bibliothek und wir düsen gleich mit! Wenn die Bäume ihre Farben wechseln, tanzen wir mit den Blättern um die Wette und singen: “Der Herbst ist da!“

Leitung: Martin Gerdenitsch

Referentin: Maria Gfrerer

noch 8 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

3

Okt
2018

MUSIKALISCHE REISE: ZAUBERFREI FÜR HERMELINE

NACH EINEM BUCH VON KATJA REIDER UND GÜNTHER JAKOBS

LABUKA - MUSIKALISCHE REISE
 09:00 - 10:30 Uhr
 5 - 8 Jahre

© buchhandel.de

Hermeline hat hexfrei. Heute wird sie die Wünsche ihrer kleinen Freunde ausnahmsweise einmal nicht erfüllen und keinen einzigen Zauberspruch aufsagen. Doch irgendwie ist es wie verhext – denn alles, was sich Frosch, Igel und Eichhörnchen wünschen, geht auch ohne Hermelines Zauberei in Erfüllung - durch eigene Ideen, gesummte Zaubersprüche und vielleicht auch ein bisschen durch magisch guten Himbeersaft. 

Leitung: Elisabeth Windbacher

noch 4 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

3

Okt
2018

Verliebtsein im Netz

Sexuelle Bildung im Zeitalter der Digitalisierung

[kju:b]-Sexuelle Bildung
 09:00 - 11:00 Uhr
  ab 13 Jahre

© liebenslust

Grundlegende Fragen von Jugendlichen haben sich auch im digitalen Zeitalter nicht verändert. Manchmal macht es uns die digitale Kommunikation aber nicht gerade leichter. Bin ich beliebt? Bin ich hübsch? Wie sage ich jemandem, dass ich verliebt bin? Wie geht das überhaupt mit der Liebe…? Wir alle kennen diese Situationen und die Scham, die damit einhergehen kann. Erwachsene zu finden, die Fragen vertrauensvoll und auf Augenhöhe beantworten, ist gar nicht so leicht. Fragen zu Liebe und Beziehungen sind genauso Thema wie Irritationen durch Pornografie und Fehlinformationen aus dem Internet. Wir beantworten in diesem zweistündigen Workshop die brennendsten Fragen von Jugendlichen und hören aufmerksam zu.

Leitung: liebenslust…
…ist ein Kompetenzzentrum für Sexuelle Bildung, Kommunikations- und Gesundheitsförderung und steht für zeitgemäße Sexuelle Bildung – ehrlich, direkt und unaufgeregt.

Alter: ab 13 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mi

3

Okt
2018

LABUBABY: BABYTAGE STADTBIBLIOTHEK MIT BUCHSTART STEIERMARK

MIT BÜCHERN WACHSEN - MEIN ERSTES BUCH*

LABUBABY
 13:00 - 17:00 Uhr
 0 - 1 Jahre

© Lesezentrum

© Land Steiermark

© Buchstart Steiermark

© Buchstart/Helga Bansch

Mit der Aktion „Buchstart“ möchte die Stadtbibliothek alle Grazer Neugeborenen bereits in ihren ersten Lebensmonaten willkommen heißen und mit einem Lese-Startpaket ausstatten. Das Buchstart-Sackerl enthält das Bilderbuch „Was macht die Maus?“, Informationsmaterial über die Bedeutung des Vorlesens und über die Bibliothek, einen Leporello u.a. Sie sind herzlich eingeladen, für die Abholung die speziellen BABYTAGE zu nützen, um viel Interessantes über die LABUKA-Workshops für Kleinkinder und das umfangreiche Angebot der Stadtbibliothek für Eltern und Kind zu erfahren. Unsere LABUBABY-Referentin wird für Sie und Ihren Sprössling das Geschenkbuch von Helga Bansch zum ersten Bibliotheks-Erlebnis machen und gerne all Ihre Fragen beantworten. (BABYTAG STADTBIBLIOTHEK ist kein Workshop. Es ist keine Anmeldung notwendig!) Natürlich können Sie Ihr Buchstart-Sackerl auch außerhalb der angegebenen BABYTAG-Termine jederzeit während der regulären Öffnungszeiten in einer der Grazer Stadtbibliotheken abholen.

Leitung: Melanie Harb

*Ein Lesefrühförderungsprojekt des Landes Steiermark in Kooperation mit den steirischen Gemeinden und Bibliotheken.

 

Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Mi

3

Okt
2018
 15:00 - 16:30 Uhr
 6 - 10 Jahre

© buchhandel.de

As trees sway in the cool breeze, blue jays head south, and leafs change their colours, everyone knows - autumn is on its way! Join a young girl as she takes a walk through the forest and town, greeting all the signs of the coming season.

Wenn die Bäume in der kühlen Brise schwanken, die blauen Eichelhäher in den Süden fliegen und die Blätter ihre Farbe wechseln, weiß ein jeder, der Herbst ist auf dem Weg! Begleite ein junges Mädchen bei einem Spaziergang durch den Wald und die Stadt, begrüße alle Zeichen der kommenden Saison und gestalte den Herbst mit deinem neu erlernten Wortschatz noch etwas bunter.

Leitung: Sara Crockett

noch 20 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Do

4

Okt
2018

SPIELOSOPHIE: GESICHT UND DU- PHILOSOPHIEREN FÜR KLUGE KÖPFE

NACH EINEM BUCH VON HEINZ JANISCH UND LUISE KLOOS

LABUKA - SPIELOSOPHIE
 10:00 - 12:00 Uhr
 6 - 12 Jahre

© Universalmuseum Joanneum

© Universalmuseum Joanneum

© Universalmuseum Joanneum

Was ist das Ich oder besser gesagt, was gehört zum Ich? Spiegelt sich das Ich im Gesicht wieder? Machen Kleider das Ich? Wer bin ich überhaupt? Wie kommt man vom Ich zum Du und was ist das Wir? Wie hängen die drei zusammen? Aufbauend auf die Führung durch die Ausstellung „GesICHt und DU“ des Universalmuseums Joanneum im Schloss Eggenberg, wollen wir in den Schlossräumlichkeiten gemeinsam mit LABUKA über das Ich, das Du und das Wir nachdenken. Mach mit bei Gedankenexperimenten und entdecke das WIR beim abschließenden Basteln.

Leitung: Sonja Bachhiesl und Team der Kunst- und Kulturvermittlung Universalmuseum Joanneum*

* Der Museumseintritt und die Führung durch die Ausstellung sind für die Teilnehmenden kostenlos! Die Ergebnisse deiner Gedankenexperimente werden bei der Abschlussveranstaltung GesICHt und DU im Schloss Eggenberg am 28. Oktober präsentiert und du bist herzlich eingeladen, dein Werk deinen Freunden und Freundinnen oder deiner Familie zu zeigen.

noch 18 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Fr

5

Okt
2018
 09:00 - 10:30 Uhr
 6 - 10 Jahre

© buchhandel.de

As trees sway in the cool breeze, blue jays head south, and leafs change their colours, everyone knows - autumn is on its way! Join a young girl as she takes a walk through the forest and town, greeting all the signs of the coming season.

Wenn die Bäume in der kühlen Brise schwanken, die blauen Eichelhäher in den Süden fliegen und die Blätter ihre Farbe wechseln, weiß ein jeder, der Herbst ist auf dem Weg! Begleite ein junges Mädchen bei einem Spaziergang durch den Wald und die Stadt, begrüße alle Zeichen der kommenden Saison und gestalte den Herbst mit deinem neu erlernten Wortschatz noch etwas bunter.

Leitung: Sara Crockett

noch 4 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

 15:00 - 19:00 Uhr
 8 - 12 Jahre

© Universalmuseum Joanneum

© Universalmuseum Joanneum

© Jugend-Literatur-Werkstatt Graz

Gesichter, die viele Geschichten erzählen, sobald man genauer hinsieht. Welche Spuren lassen sich darin finden? Wie lebten diese Menschen in ihrer Zeit, in ihrer Familie, in ihrer Welt? Welche Träume hatten sie? Eine gedankliche Reise in andere Zeiten, andere Welten. Angeregt durch Porträtbilder der Ausstellung „GesICHt und DU“ des Universalmuseums Joanneum im Schloss Eggenberg laden wir dich dazu ein, dir Geschichten ganz nach deinen eigenen Vorstellungen auszudenken, die nach dem Schreiben gemeinsam besprochen und schließlich bei der großen Schlussveranstaltung am 28. Oktober vor Publikum präsentiert werden können. Hilfreiche Unterstützung bekommst du dabei vom erfahrenen Team der Jugend-Literatur-Werkstatt Graz.*

Leitung: Literatur-Werkstatt Graz und Team der Kunst- und Kulturvermittlung Universalmuseum Joanneum

 

* Der Workshop beginnt mit einer Führung durch die Ausstellung GesICHt und DU im Schloss Eggenberg, wo wir uns vor dem Eingangstor treffen – der Museumseintritt und die Führung durch die Ausstellung ist für die Teilnehmenden kostenlos! Danach begeben wir uns gemeinsam zum kreativen Schreiben in die Stadtbibliothek Graz West.

Die besten Texte werden bei der Abschlussveranstaltung GesICHt und DU im Schloss Eggenberg am 28. Oktober vorgelesen und können Preise gewinnen.

 

Mehr Infos auch unter:

Sprechende Köpfe – Junge Autorinnen und Autoren gesucht https://www.museum-joanneum.at/schloss-eggenberg-prunkraeume-und-gaerten/ausstellungen/ausstellungen/sprechende-koepfe

noch 16 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mo

8

Okt
2018

FIT FÜR DIE VWA (AHS)/ DIPLOMARBEIT (BHS)

Beratung, Tipps und Tricks für deine Abschlussarbeit

[kju:b]-VWA/ Diplomarbeit
 14:30 - 15:30 Uhr
  ab 16 Jahre

© Christian Jungwirth

Du findest einfach nicht die richtige Literatur für deine VWA/Diplomarbeit? Du hast bereits ein tolles Thema, weißt aber nicht, wie du zu schreiben anfangen sollst? Oder bereitet dir etwa das richtige Zitieren regelrecht Kopfschmerzen? Egal ob Schreibblockade, Themenfindung, Literaturrecherche oder Quellenangaben – alle deine kleinen und großen Fragen sowie Probleme rund um das Thema VWA/Diplomarbeit werden bei diesem Workshop behandelt. Und schon bald wird deine VWA/Diplomarbeit richtig auf Schiene kommen!

Leitung: Mag. Boris Miedl, BA

 

noch 8 Plätze verfügbar
Eintritt frei!