Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik344RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD193RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur13RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch79RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch320RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD205RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD109RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD27RSS Feed neue Medien: Musik CD
Musik MP3-CD1RSS Feed neue Medien: Musik MP3-CD
Sachbuch295RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Themenpaket3RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Zeitschriften197RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1788RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Fr

25

Okt
2019

Verliebtsein im Netz

Sexuelle Bildung im Zeitalter der Digitalisierung

[kju:b]-Sexuelle Bildung
 09:00 - 11:00 Uhr
  ab 13 Jahre

© Lil*

Grundlegende Fragen von Jugendlichen haben sich auch im digitalen Zeitalter nicht verändert. Manchmal macht es uns die digitale Kommunikation aber nicht gerade leichter. Bin ich beliebt? Bin ich hübsch? Wie sage ich jemandem, dass ich verliebt bin? Wie geht das überhaupt mit der Liebe…? Wir alle kennen diese Situationen und die Scham, die damit einhergehen kann. Erwachsene zu finden, die Fragen vertrauensvoll und auf Augenhöhe beantworten, ist gar nicht so leicht. Fragen zu Liebe und Beziehungen sind genauso Thema wie Irritationen durch Pornografie und Fehlinformationen aus dem Internet. Wir beantworten in diesem zweistündigen Workshop die brennendsten Fragen von Jugendlichen und hören aufmerksam zu.

Leitung: Lil*…
…ist ein Kompetenzzentrum für Sexuelle Bildung, Kommunikations- und Gesundheitsförderung und steht für zeitgemäße Sexuelle Bildung – ehrlich, direkt und unaufgeregt.

Alter: ab 13 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)

noch 25 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

 14:00 - 18:00 Uhr
 12 - 99 Jahre

© Repair Café Graz

© Repair Café Graz

Dein Handy-Akku ist ständig leer, doch leider lässt sich der nicht mehr so einfach tauschen wie in der Zeit vor den Smartphones? Oder hast du andere elektronische Geräte mit kleinen Defekten, die man vielleicht mit dem richtigen Werkzeug und ein bisschen Knowhow rasch beheben könnte?

Ein Repair Café hat das Ziel Dinge länger nutzbar zu machen, um damit teure Neuanschaffungen zu vermeiden, was nicht nur Geld spart, sondern auch Abfall reduziert und somit einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz leistet.

Und selbst wenn der Reparaturversuch nicht erfolgreich sein sollte, kann man bei Kaffee und Kuchen wertvolle Erfahrungen sammeln.

Welche Geräte können mitgebracht werden? Handys, Tablets, Radios, Küchengeräte usw. Kurz: Alles, was man alleine bequem tragen kann.

Bitte jedenfalls auch notwendiges Zubehör mitbringen (z.B. Fernbedienungen, Kabel, Betriebsanleitungen etc.)!

Alter: 12 – 99
Leitung:
Andreas Höfler
– Initiator des lokalen Grazer Repair Cafés, ist bastelbegeistert, an Elektronik interessiert und bringt Übung im Umgang mit elektronischen Geräten und Bauteilen mit.
Boris Miedl – Leiter der [kju:b]-Jugendbibliothek, kümmert sich um den organisatorischen Ablauf des Repair-Cafés.

Voranmeldung empfohlen, damit wir uns bereits im Vorfeld auf einzelne Reparaturfälle vorbereiten können: info@repaircafe-graz.at
Talentierte HobbybastlerInnen sind gerne eingeladen beim Reparieren zu helfen - um Voranmeldung wird gebeten: boris.miedl@stadt.graz.at. 
Eintritt frei!
keine Anmeldung notwendig
Mo

28

Okt
2019

MUSIKALISCHE REISE: HENRI, DER MUTIGE ANGSTHASE

nach einem Buch von Nicola Kinnear

LABUKA - MUSIKALISCHE REISE
 09:00 - 10:30 Uhr
 5 - 8 Jahre

© buchhandel.de

Mutig? Nein, mutig ist der Hase Henri nun wirklich nicht. Im Gegenteil: Er ist ein richtiger Angsthase. Zumindest nennt ihn seine beste Freundin Luna so, als sie wütend davonstürmt, weil Henri mal wieder nicht mit ihr in den Wald gehen will. Doch Henri möchte sich unbedingt wieder mit ihr vertragen. Und dafür wagt er das Unmögliche: Henri geht nach DRAUSSEN! Dort warten jede Menge wunderbare Abenteuer, die du gemeinsam mit Henri und einer Portion Mutmach-Keksen zu bestehen hast.

Leitung: Elisabeth Windbacher

Veranstaltung ausgebucht!

Mo

28

Okt
2019

MUSIKALISCHE REISE: HENRI, DER MUTIGE ANGSTHASE

nach einem Buch von Nicola Kinnear

LABUKA - MUSIKALISCHE REISE
 15:30 - 17:00 Uhr
 5 - 8 Jahre

© buchhandel.de

Mutig? Nein, mutig ist der Hase Henri nun wirklich nicht. Im Gegenteil: Er ist ein richtiger Angsthase. Zumindest nennt ihn seine beste Freundin Luna so, als sie wütend davonstürmt, weil Henri mal wieder nicht mit ihr in den Wald gehen will. Doch Henri möchte sich unbedingt wieder mit ihr vertragen. Und dafür wagt er das Unmögliche: Henri geht nach DRAUSSEN! Dort warten jede Menge wunderbare Abenteuer, die du gemeinsam mit Henri und einer Portion Mutmach-Keksen zu bestehen hast.

Leitung: Elisabeth Windbacher

Veranstaltung ausgebucht!

Di

29

Okt
2019

LABUKA - EINFACH STARK: SCHATZ IN DIR! WORKSHOP ZUR KONZENTRATIONSFÖRDERUNG

nach einem Buch von Hanna Zwickl, Tina Kronheim und Marion Hirschberger

LABUKA - EINFACH STARK
 09:00 - 10:30 Uhr
 8 - 10 Jahre

© Tina Kronheim und Hanna Zwickl

Lukas und Paula, die Kinder zweier befreundeter Familien, erleben gemeinsam spannende Abenteuer. Auf einer Urlaubsreise entdecken sie eine geheimnisvolle Schatzkiste, aus der seltsame Gestalten hüpfen: Konstantin Konzentration und Stöpsl Stopp. Während Konsti für die Konzentration steht, ist Stöpsl Stopp für die Qualität der Gedanken zuständig. Beide gemeinsam wollen dir helfen, dich mental stärker und widerstandsfähiger zu machen! Dieser Workshop versucht, in eine spannende Geschichte verpackt, Kindern zu mentaler Stärke und Resilienz zu verhelfen. Mentale Stärke befähigt Menschen, vorhandene Talente voll auszuschöpfen und Potentiale im entscheidenden Moment umzusetzen. Mental starke Menschen können auch unter Druck gelassen bleiben und mit jeglichem Stress besser fertig werden. Und das Beste: Diese Stärke ist erlernbar!

Leitung: Hanna Zwickl

Veranstaltung ausgebucht!

Di

29

Okt
2019

INSELZEIT: FLUSI, DAS SOCKENMONSTER

nach einem Buch von Bine Brändle

LABUKA - INSELZEIT
 09:00 - 10:30 Uhr
 5 - 7 Jahre

© buchhandel.de

Zehn Socken rein in die Waschmaschine, neun wieder raus! Wer kennt das Rätsel um die Socken verschlingende Waschmaschine nicht aus eigener Erfahrung? „Vielleicht hat unsere Waschmaschine manchmal Hunger und frisst dann einfach ein paar Socken“, meint Maja. Doch dann entdeckt sie, wer dahintersteckt: Flusi, das Sockenmonster, das Socken über alles liebt. Bist du bereit, den Dieb zu stellen, ihn mit einer Socke zu entwaffnen, so dass er gezähmt an deiner Hand als Monster spuken kann?


Leitung: Martin Gerdenitsch-Petzwinkler

noch 4 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Di

29

Okt
2019

LABUBABY: NOAH ISST

nach einem Buch von Anne Böhm und Joëlle Tourlonias

LABUBABY
 15:00 - 16:00 Uhr
 0,5 - 2 Jahre

© buchhandel.de

Noah hat einen Bärenhunger. Sein Plüschaffe auch! Beim Affen ist es klar – der will seine Banane haben! Doch auf was hat Noah Lust? Auf einen Apfel, ein Stück Brot oder auf Spaghetti? Zum Glück hat er bereits seine ersten Babyzeichen gelernt und kann uns verraten, was es bei ihm zu essen gibt! Mmmh, das sieht lecker aus, davon willst auch du bestimmt kosten und gleich nebenbei deine ersten Gebärden für all die Leckereien kennenlernen. Zusätzlich hast du die Möglichkeit, deinen eigenen Baby-Latz bunt zu bedrucken. Somit bist du bei jedem Essen wortstark und gestenreich für eine kleinere Kleckerei gewappnet!

Leitung: Maria Gfrerer

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

30

Okt
2019

SPIELOSOPHIE: PUH - SO EIN GLÜCK

nach einem Buch von Ghislaine Roman und Tom Schamp

LABUKA - SPIELOSOPHIE
 08:15 - 09:45 Uhr
 7 - 10 Jahre

© buchhandel.de

Eine Eichel fällt zu Boden und wird über die Jahre hinweg zu einem prächtigen Baum. Sie ist vielen Gefahren ausgesetzt, z.B. einer langen Dürre, Sturm und Feuer oder dem Bagger einer Baustelle. Doch PUH – immer wieder hat sie großes Glück. Am Ende steht sie zur Freude von Kindern groß und stark da. Begleite die Eichel auf ihrem Heranwachsen und lass uns gemeinsam über die glücklichen Zufälle staunen und nachdenken. Auch wir brauchen immer wieder einmal ein wenig Glück – dein selbst gebastelter Glücksbringer soll dir dabei helfen!


Leitung: Sonja Bachhiesl

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

30

Okt
2019

MONEY TIME - GELD REGIERT DIE WELT

Von der Welt der Finanzwirtschaft bis zur eigenen Geldbörse

[kju:b]-Wirtschaft
 09:00 - 11:00 Uhr
 12 - 19 Jahre

© Pexels

Was ist Geld überhaupt und was bedeutet eigentlich Geldschöpfung? Schon mal etwas von Inflation gehört? Wie stark kann sich ein Zinssatz verändern? Worauf soll ich bei Bankgeschäften achten? Wem kann ich vertrauen und was ist gut für mich?

Welche Chance habe ich überhaupt um zu „genug“ Geld zu kommen – genug Geld, um meine Wünsche zu erfüllen und meine persönlichen Ziele zu erreichen?

Erfahre wie die Finanzwirtschaft tickt und welche Möglichkeiten du hast um ein finanziell gutes Leben zu führen. Tauche ein in die Welt der Finanzen – überlege dir, was es braucht, um Wünsche zu finanzieren, hol dir Tipps & Tricks für deine finanzielle Zukunft! Nicht unter dem Motto „Geld regiert die Welt“, sondern eher unter dem Motto „GENUG Geld für MEINE Welt!“

Alter: 12 – 19 (Workshop passt sich an das Alter der Teilnehmenden an)

Leitung: Rosemarie Pacher-Theinburg – ist selbstständige Finanz- und Unternehmensberaterin und bringt langjährige Erfahrung als Bankstellen- sowie Vertriebsleiterin einer großen österreichischen Bank mit.

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

30

Okt
2019

FAMILIENINSEL: MUSIKALISCH DURCH DAS GANZE JAHR

Blätterreise durch den Herbst

LABUKA - FAMILIENINSEL
 09:00 - 10:30 Uhr
 0 - 99 Jahre

© Adobe Stock

Hui, hier flitzt der Herbstwind durch die Bibliothek und wir düsen mit! Wenn die Bäume ihre Farben wechseln, tanzen wir mit den Blättern um die Wette und singen: “Der Herbst ist da!“ Für die etwas stürmischeren Tage rüsten wir uns mit einem Drachenlied und ziehen mit lautstarken Klängen voller Trotz gegen das launische Wetter. Diese Familieninsel wirbelt dich mit Liedern, abwechslungsreichen Spielen und Spaßgeschichten durch die herbstliche Zeit. Ganz nebenbei werden Tipps und Tricks vermittelt, um die bunten Tage des Jahres mit kleinen Händen und etwas Geschick noch bunter zu gestalten.


Leitung: Martin Gerdenitsch-Petzwinkler
Referentin: Maria Gfrerer

Veranstaltung ausgebucht!