Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Preis der Freiheit

DVD

Standort:

Verfasser:
Krummenacher, Michael [Regie]

Verfasser Angabe:
Michael Krummenacher [Regie]

Personen:
Auer, Barbara [Darsteller]
Uhl, Nadja [Darsteller]
Krebitz, Nicolette [Darsteller]
Krol, Joachim [Darsteller]
Klette, Michael [Drehbuch]

Zusatzfelder:
Land: BRD
Sprache: Deutsch

Schlagwörter:

Verlag:
Edel Germany

Erscheinungsort:
Hamburg

Jahr:
2019

Umfang:
292 Min.; Farbe

Ausleihhinweis:
Achtung! 2 DVDs + 1 Beiheft

Altersfreigabe:
12

EAN:
4029759144755

Inhalt:
Das Ost-West-Drama "Preis der Freiheit" in den Umbruchjahren zwischen 1987 und März 1990 erzählt die Geschichte dreier Schwestern, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Margot (Barbara Auer) als ranghohe Mitarbeiterin der Kommerziellen Koordinierung, kurz: KoKo, beobachtet ohnmächtig, wie ihr Land auf einen Staatsbankrott zumarschiert. Ihre Behörde hat lange Zeit als kapitalistische Devisen-Beschaffungsmaschine die DDR finanziell stabilisiert. Doch jetzt muss sie sich fragen, ob die DDR - wirtschaftlich am Ende und unter dem Ansturm der aufbegehrenden Bevölkerung - noch zu retten ist. Ihre Schwester Lotte (Nadja Uhl), alleinerziehende Mutter eines Teenagers, beginnt zur selben Zeit, das System zu hinterfragen und engagiert sich für die Umweltbewegung in der DDR. Die jüngste Schwester, Silvia (Nicolette Krebitz), ist vor langer Zeit aus dem Leben der anderen beiden verschwunden. Weder Margot noch Lotte ahnen, wie unversöhnlich sie im Westen daran arbeitet, das DDR-Regime zu zerschlagen und ihre damals zurückgelassenen Kinder wieder für sich zu gewinnen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Gösting1902SB00224TV.DG PREVerfügbar0 
Süd - Lauzilgasse2007SB03035TV.DG PREEntliehen001.07.2021
Mediathek1913SB01381TV.DG PREEntliehen025.06.2021

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.