Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die neuen Großmächte

wie Brasilien, China und Indien die Welt erobern

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Follath, Erich

Verfasser Angabe:
Erich Follath

Sprache:
---

Schlagwörter:

Verlag:
Goldmann

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2015

Umfang:
448 S. : Ill., Kt.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-442-15830-0

Interessenskreise:
Südwind

Reihe:
Goldmann

Inhalt:
Es ist eine epochale Wende: China, Indien und Brasilien haben 2013 die alten Weltmächte Amerika und Europa wirtschaftlich überholt. Sind autoritäre Regime besser für die Herausforderungen der Zukunft gerüstet als demokratische? Doch die neue Ordnung wird durch die aktuellen Turbulenzen schon wieder durcheinandergewirbelt. Sind die Aufsteiger bereits ausgebremst? Und kommt es zu einem Comeback der westlichen industriestaaten? Erich Follath führte Gespräche mit Spitzenpolitikern, Wirtschaftsbossen und religiösen Führern, ebenso mit den Menschen auf der Straße - und gibt überraschende Antworten.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Nord - Geidorf1608SB00990GS.O FOLVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Bio?
Wie fair sind Apple und Co.?
Atlas der Globalisierung