Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik224RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD85RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur38RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch41RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch240RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD8RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD36RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD24RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch187RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele11RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket1RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften154RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1049RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Mo

10

Jun
2024

SPIELOSOPHIE: SEESUCHT

Nach einem Buch von Marlies van der Wel

INSELZEIT (6 - 10)
 09:30 - 11:00 Uhr
 6 - 10 Jahre
noch 2 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Als Jonas in seiner Kindheit das Meer sieht, träumt er davon, dort zu leben. Nicht nur am Strand stehen, schwimmen oder segeln. Er möchte unter den Fischen sein. So sucht er sein ganzes Leben lang am Strand nach angeschwemmten Dingen, um ein besonderes Boot oder Schiff zu bauen, das ihm das möglich macht. Wird er seinen Traum im Alter verwirklichen können? Welcher Traum von dir sollte eines Tages wahr werden? Lass uns gemeinsam in Jonas Welt der Sehnsüchte eintauchen und die faszinierende Welt der Tiefsee erkunden.

Leitung: Sonja Bachhiesl 

PERSONENINFO:

Sonja Bachhiesl ist die Gründerin der 'Spielosophie'. Ihre Kurse sollen Kinder zum eigenständigen kritischen Handeln und Denken motivieren. Kleinkinder werden zum phantasievollen Spielen und Interagieren ermuntert. Größere Kinder und Jugendliche werden als gleichberechtigte Gesprächspartner in ihrem Wissensstreben ernst genommen, können eigene Gedanken präsentieren und erhalten Impulse zum Weiterdenken. Durch eine Begegnung auf Augenhöhe soll ihre Kommunikations-, Ausdrucks- und Argumentationsfähigkeit gefördert werden. https://spielosophie.at/


ACHTUNG! Verbindliche Anmeldung

 

© Mixtvision