Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

35 Kilo Hoffnung

Kinderbuch

Einheits Sachtitel:
35 kilos d'espoir (dt.)

Hauptsachtitel Ansetzung:
Fünfunddreißig Kilo Hoffnung

Standort:

Verfasser:
Gavalda, Anna

Verfasser Angabe:
Anna Gavalda. Ill. von Claas Janssen. Aus dem Franz. von Ursula Schregel

Personen:
Janssen, Claas
Schregel, Ursula

Schlagwörter:

Verlag:
Berlin

Erscheinungsort:
Berlin

Jahr:
2004

Umfang:
85 S.

ISBN:
3-8270-5014-6

Interessenskreise:
ab 11 Jahre

Inhalt:
David ist 13 und bastelt am liebsten - zusammen mit seinem Großvater - in dessen Schuppen. Zweimal ist er schon in der Schule sitzengeblieben und als er wieder einmal von der Schule fliegt, beschließt Opa Leon, dass es für seinen Enkel langsam Zeit wird, erwachsen zu werden. Doch dann wird Opa sehr krank und bald steht David vor einer großen Herausforderung ...

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof0401BU42037JE.TG GAVVerfügbar0 
Ost - Schillerstraße0406BU26233JE.TG GAVVerfügbar0 
Nord - Geidorf0408BU24505JE.TG GAVVerfügbar0 
Bücherbus0411BU14538JE.TG GAVVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Sagenhaft geheimnisvolle Geschichten aus der Steiermark
Timofej oder Der gestohlene Nikolaus
Gespenster gehen nicht verloren