Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
[kju:b]-MultiplyFilter entfernen!
Veranstaltung mit freien PlätzenFilter entfernen!
Veranstaltung5
Anmeldetyp:
Einzelperson5
Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek Graz Nord2
Hauptbibliothek Zanklhof3

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik329RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD198RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur13RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch79RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch328RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD198RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD107RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD27RSS Feed neue Medien: Musik CD
Musik MP3-CD1RSS Feed neue Medien: Musik MP3-CD
Sachbuch293RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele2RSS Feed neue Medien: Spiele
Themenpaket3RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Zeitschriften192RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1770RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

 15:30 - 17:30 Uhr
 keine Altersbeschränkung

© pixabay

© Vivid

Computer, Smartphone und das Internet im Allgemeinen sind aus der Lebenswelt von Jugendlichen nicht mehr wegzudenken. Doch der exzessive Gebrauch von Konsolen und Smartphones oder der Konsum mit dem Zweck, sich von belastenden Gefühlen und Problemen abzulenken, birgt auch die Gefahr der Suchtentwicklung.
In der Auseinandersetzung mit diesen Themen geht es darum, die Faszination und Anziehungskraft neuer Medien besser zu verstehen, aber auch Risiken und Gefahren zu erkennen und zu reflektieren, wie man mit Jugendlichen dazu arbeiten kann. Ziel soll es sein, Jugendliche dabei zu unterstützen einen eigenverantwortlichen Umgang mit Smartphone, Computer und Co. zu entwickeln.

Leitung: Lukas Schmuckermair – ist ausgebildeter AHS-Lehrer und Sozialarbeiter und arbeitet seit 2010 bei VIVID – der Fachstelle für Suchtprävention Steiermark.

Info- und Diskussionsveranstaltung für Pädagoginnen und Pädagogen sowie interessierte (Groß-)Eltern
noch 18 Plätze verfügbar
Eintritt frei!
 17:00 - 19:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

© pixabay

Die neue Workshopreihe „Smartschool” in Kooperation mit der fum (Film und Medien Initiative) richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer. Hierbei soll gemeinsam der Frage nachgegangen werden, wie moderner Schulunterricht in Zukunft aussehen könnte. Dabei sollen neben den vielen Gefahren der Digitalisierung auch deren Potentiale mit Hilfe praktischer Anwendungsbeispiele präsentiert werden. Zum Auftakt widmen wir uns der Verknüpfung von digitalen Medien und „Smart Devices“ (Smartphones & Tablets) im Unterricht. Die Inhalte sollen dann in Zukunft dynamisch an die Wünsche und Anregungen der teilnehmenden Pädagoginnen und Pädagogen angepasst und dadurch weiterentwickelt werden.

Leitung: fum (Film und Medien Akademie)
… ist eine Plattform für Menschen aller Altersgruppen im Bereich Film, Foto und Neue Medien. Ein zentrales Anliegen stellt die Vermittlung von Medienkompetenz dar.

Info- und Diskussionsveranstaltung für Pädagoginnen und Pädagogen sowie interessierte (Groß-)Eltern


 

noch 18 Plätze verfügbar
Eintritt frei!
Fr

8

Nov
2019

MIR REICHT'S - ICH GEH ZOCKEN!

Kritischer Umgang mit Videospielen und richtig gute Games

[kju:b]-Multiply
 15:30 - 17:30 Uhr
 keine Altersbeschränkung

© lalesh aldarwish

Computerspiele erfreuen sich bei Kindern und Jugendlichen großer Beliebtheit und bringen dabei auch viele pädagogische Herausforderungen mit sich. In diesem Workshop wird auf relevante Fragen wie adäquate Spielzeit, mögliche Suchtproblematik sowie aktuell beliebte Spiele und deren Spielmechaniken eingegangen. In einem praxisnahen Zugang werden Handlungsrichtlinien und differenzierte Haltungen zum Medium vermittelt, um diesen Herausforderungen angemessen entgegentreten zu können. Neben den potentiell problematischen Aspekten wird auch beleuchtet und diskutiert, welche Förderpotentiale das Medium mit sich bringt und wie diese genutzt werden können.

Leitung: Markus Meschik…
…leitet die Fachstelle „Enter“ für digitale Spiele, ist Gutachtender der BuPP des Bundeskanzleramtes und arbeitet momentan an seiner Dissertation zum Thema „Sucht bei digitalen Spielen“.

Info- und Diskussionsveranstaltung für Pädagoginnen und Pädagogen sowie interessierte (Groß-)Eltern
 
noch 18 Plätze verfügbar
Eintritt frei!
Mo

11

Nov
2019
 17:00 - 19:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

© designed by Freepik

Das Jugendalter ist oft geprägt von Grenzüberschreitung und riskantem Konsumverhalten. Aussagen wie „Du bist ja süchtig!“ werden schnell getroffen. Doch ab wann spricht man von Sucht? Und wie kann man Jugendliche dabei unterstützen, dass sie nicht süchtig werden und ihr Konsumverhalten kritisch betrachten? In diesem Workshop werden die Grundlagen von Sucht und Suchtentstehung vermittelt sowie Methoden durchgeführt und reflektiert, wie man mit Jugendlichen dazu arbeiten kann.

Leitung: Lukas Schmuckermair – ist ausgebildeter AHS-Lehrer und Sozialarbeiter und arbeitet seit 2010 bei VIVID – Fachstelle für Suchtprävention Steiermark.

Info- und Diskussionsveranstaltung für Pädagoginnen und Pädagogen sowie interessierte (Groß)Eltern
noch 18 Plätze verfügbar
Eintritt frei!
 16:00 - 18:00 Uhr
 keine Altersbeschränkung

© pixabay

Die neue Workshopreihe „Smartschool” in Kooperation mit der fum (Film und Medien Initiative) richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer. Hierbei soll gemeinsam der Frage nachgegangen werden, wie moderner Schulunterricht in Zukunft aussehen könnte. Dabei sollen neben den vielen Gefahren der Digitalisierung auch deren Potentiale mit Hilfe praktischer Anwendungsbeispiele präsentiert werden. Zum Auftakt widmen wir uns der Verknüpfung von digitalen Medien und „Smart Devices“ (Smartphones & Tablets) im Unterricht. Die Inhalte sollen dann in Zukunft dynamisch an die Wünsche und Anregungen der teilnehmenden Pädagoginnen und Pädagogen angepasst und dadurch weiterentwickelt werden.

Leitung: fum (Film und Medien Akademie)
… ist eine Plattform für Menschen aller Altersgruppen im Bereich Film, Foto und Neue Medien. Ein zentrales Anliegen stellt die Vermittlung von Medienkompetenz dar.

Info- und Diskussionsveranstaltung für Pädagoginnen und Pädagogen sowie interessierte (Groß-)Eltern


 

noch 19 Plätze verfügbar
Eintritt frei!