Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
LABUKA-FamilieninselFilter entfernen!
Veranstaltung5
Anmeldetyp:
Gruppe5
Einzelperson5
Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek Graz Nord2
Stadtbibliothek Graz West2
Hauptbibliothek Zanklhof1
Veranstaltungen mit freien Plätzen:
freie Plätze2

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik172RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD141RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch48RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch237RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD39RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD11RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD43RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch206RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele3RSS Feed neue Medien: Spiele
Themenpaket3RSS Feed neue Medien: Themenpaket
Zeitschriften198RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1101RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

 16:30 - 18:00 Uhr
 0 - 99 Jahre

© pixabay

„Guten Morgen!“, singen wir mit den Blumen, damit sie wohlig erwachen! Die Sonne bringt ihre warmen Strahlen mit, wenn wir sie mit Instrumenten zur Familieninsel einladen. Da werden die Wiesen wieder saftig grün und wir hören die Vögel zwitschern und die Bienen summen! Bei dieser Familieninsel singen wir Lieder, die uns und unsere Kleinsten so richtig auf den Frühling einstimmen.

Leitung: Martin Gerdenitsch; Referentin: Maria Gfrerer

Veranstaltung ausgebucht!

Di

8

Mai
2018
 09:00 - 10:30 Uhr
 0 - 99 Jahre

© Pixabay

Die Eingewöhnung bei Tageseltern, in der Kinderkrippe oder im Kindergarten, ist für alle Beteiligten eine große Herausforderung. In diesem Lebensabschnitt verändert sich vieles bei Kindern, aber eines bleibt gleich: Das Bedürfnis nach Sicherheit. Die SAFE® Mentorin Lilo Gruber zeigt uns, wie diese Herausforderung ohne Drama und mit Feingefühl gemeistert werden kann. 

Leitung: Martin Gerdenitsch
Referentin: Lilo Gruber

noch 1 Platz verfügbar
Eintritt frei!

 16:00 - 17:30 Uhr
 0 - 99 Jahre

© buchhandel.de

Das Baby weint, schläft nicht, es quengelt und wirkt unzufrieden... Viele junge Eltern sind in solchen Situationen verunsichert. Ein allgemeiner Lösungsansatz für die meisten Alltagsprobleme mit einem Baby kann jedoch nicht gegeben werden. Vielmehr sind schwierige Situationen nur dann lösbar, wenn Eltern sich darauf einlassen, sich an den individuellen Bedürfnissen ihres Babys zu orientieren. Das Buch von Nora Imlau gibt Eltern liebevolle Lösungen für eine entspannte Babyzeit. Sie lernen die Bedürfnisse ihres Kindes kennen und erfahren, wie sie dem Verlangen des Kleinen nach Nähe auch nachts stressfrei nachkommen können, damit schlussendlich alle besser schlafen, indem Sie die Sprache des schreienden Babys besser verstehen und es dadurch leichter beruhigen können. Die Bedürfnisse des Babys mit jenen der Eltern zu vereinen ist manchmal ein Balanceakt. Hierzu gibt es viele hilfreiche Tipps und Unterstützungsmöglichkeiten. Der bedürfnisorientierte Umgang macht das Baby zufriedener und ausgeglichener und entspannt dadurch den Familienalltag erheblich.

Leitung: Martin Gerdenitsch
Referentin: Andrea Traußnig
 

noch 3 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

 09:00 - 10:30 Uhr
 0 - 99 Jahre

© Pixabay

"Pack die Badehose ein..." und genieße mit uns einen musikalischen Urlaub auf der Familieninsel. Es wird wieder richtig heiß, und wenn uns das Fernweh packt, unternimmt Maria Gfrerer mit uns eine musikalische Reise durch den Sommer und die Ferienzeit. Maria Gfrerer präsentiert uns ein Repertoire an kindgerechten Sommerhits, die uns und unseren Liebsten die heiße Jahreszeit versüßen werden.

Leitung: Martin Gerdenitsch 
Referentin: Maria Gfrerer
 

Veranstaltung ausgebucht!

 16:30 - 18:00 Uhr
 0 - 99 Jahre

© Pixabay

Wieviel Medienkonsum für Kinder ist erlaubt und wieviel ist zu viel? Sollen wir die Flimmerkiste überhaupt aus dem  Alltag unserer Kleinen verbannen? Die Psychologin Beatrice Covalec-Simbürger teilt uns ihre Erfahrungen zum Thema "Medienkonsum und Medienkompetenz in der Familie" mit, beantwortet Fragen und steht mit Rat auf der Familieninsel zur Seite.

Leitung: Martin Gerdenitsch;
Referentin: Beatrice Covalec-Simbürger
 

Veranstaltung ausgebucht!