Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
Stadtbibliothek Graz NordFilter entfernen!
Veranstaltung17
Veranstaltungstyp:
LABUBABY1
LABUKA - THEATERWORKSHOP1
LABUKA - STERNENZEIT1
LABUKA - MUSIKALISCHE REISE1
LABUKINI3
LABUKIGA1
LABUKA - EINFACH TIERISCH1
LABUKA - INSELZEIT2
LABUKA - FAMILIENINSEL1
LABUKA - BÜCHERTHEATER2
LABUKA - AUTORENZEIT3
Anmeldetyp:
Gruppe15
Einzelperson17
keine Anmeldung notwendig1
Veranstaltungen mit freien Plätzen:
freie Plätze3
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Do

21

Feb
2019

STERNENZEIT: TOM, DER KLEINE ASTRONAUT

NACH EINEM BUCH VON BARBARA SCHOLZ

LABUKA - STERNENZEIT
 15:00 - 16:30 Uhr
 6 - 10 Jahre

© Buchhandel.de

Jeder kleine Junge träumt davon, einmal mit einer Rakete ins Weltall zu fliegen. So auch Tom, denn in ihm schlummert ein leidenschaftlicher Astronaut. Er kann ein supertolles Raumschiff an nur einem Tag bauen. Und er weiß genau, was man für einen Flug ins Weltall alles braucht. Natürlich eine gute Besatzung und jede Menge praktische Dinge aus dem Kinderzimmer. Auch wenn es mal gefährlich wird, weiß Tom genau, was zu tun ist. Da kann ihm auch eine kleine Bruchlandung nichts anhaben. Gleich hat er einen neuen Plan und vielleicht verrät er dir ja, wie du deine eigene Rakete mit einer zündenden Idee steigen lassen kannst.

Leitung: Thomas Strini

noch 5 Plätze verfügbar
Eintritt frei!

Mo

25

Feb
2019

MUSIKALISCHE REISE: Wer freut sich über neue Nachbarn?

NACH EINEM BUCH VON SARAH MCINTYRE

LABUKA - MUSIKALISCHE REISE
 16:00 - 17:30 Uhr
 5 - 8 Jahre

© buchhandel.de

Die kleinen Hasen freuen sich: Neue Nachbarn sind eingezogen – Ratten! Hopsend, tapsend und polternd
verbreiten sie die Neuigkeit in Windeseile im ganzen Haus. Doch was haben die anderen Bewohner nicht
alles über Ratten gehört: Sie sind unordentlich, schmutzig, riechen streng und sollen sogar stehlen! Aber
stimmt das wirklich? Tapse auch du vorbei und finde heraus, ob an den Gerüchten etwas dran ist, bilde dir
deine eigene Meinung, und verkünde diese dann mit deiner eigenen schellenden Ratsche!


Leitung: Elisabeth Windbacher

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

27

Feb
2019

LABUKINI: Keine Langeweile mit Lieselotte

NACH EINEM BUCH VON ALEXANDER STEFFENSMEIER UND LAURA LEINTZ

LABUKINI
 15:00 - 16:00 Uhr
 2 - 3 Jahre

© Buchhandel.de

Lieselotte ist es sehr langweilig, dabei hatte sie sich schon so gefreut. Sie wollte zusammen mit der Bäuerin ihren selbstgebastelten Drachen steigen lassen und jetzt regnet es in Strömen. So ein Regentag ist echt fade! Soll sie jetzt puzzeln oder ein Bilderbuch anschauen? Das macht doch alles alleine keinen Spaß! Die Schweine schlafen, die Hühner machen irgendwelchen Hühnerkram, den sie nicht versteht, und die Küken spielen langweilige Kükenspiele. Was soll sie nur anfangen? Plötzlich kommt ihr auf dem Dachboden beim Anblick eines alten Schlittens, eines Ventilators und eines Abtropfsiebs eine Idee: Wie wäre es, einen Drachen im Hausflur steigen zu lassen? Bist du mit dabei, die Langeweile mit Lieselotte davon
fliegen zu lassen?


Leitung: Maria Gfrerer

Veranstaltung ausgebucht!

Di

5

Mrz
2019
 09:30 - 11:00 Uhr
 0 - 99 Jahre

© Christian Birnstingl

Faschingszeit auf der Familieninsel! Kommt (gerne auch verkleidet) zum Thema „Karneval der Tiere“. Elefanten, Schwäne, Schildkröten, Tiere aus dem Aquarium, Kängurus, Vögel werden mit uns gemeinsam auf Instrumenten musizieren und einen Faschingszug durch die Stadtbibliothek erklingen lassen!
Anschließend wird’s kreativ – wir lassen in unserem kunterbunten Chaos tolle, witzige und farbenfrohe Kunstwerke entstehen. An diesem Tag steht die ganze Stadtbibliothek Kopf, und wir freuen uns, Zauberer, Feen, Katzen, Feuerwehrfrauen, Cowboys, Clowns und viele weitere närrische Figuren herzlich
willkommen zu heißen.


Leitung: Martin Gerdenitsch
Referentin: Maria Gfrerer

Veranstaltung ausgebucht!

 09:00 - 10:00 Uhr
 6 - 10 Jahre

© buchhandel.de

„Sei wild!“, sagt der Jaguarvater. „Sei faul!“, sagt der Faultierpapa. Was passiert, wenn die Söhne nicht machen, was die Väter wollen und was niemand ihnen zugetraut hätte? Der Dschungel steht Kopf! Eine lustige Geschichte von Stefan Karch, der gemeinsam mit dir und seinem Fantasiepuppentheater die Regeln des Dschungels mit einem Augenzwinkern auf den Kopf stellt.


Leitung: Stefan Karch


Personeninfo: Stefan Karch
Stefan Karch ist seit rund zwanzig Jahren freischaffender Kinder-und Jugendbuchautor, Illustrator und Puppenspieler. Sein erstes Buch erschien 1997. Mittlerweile sind es knapp 50 Bücher, die unter anderem auch ins Chinesische übersetzt und zwei Mal für den „Preis der jungen LeserInnen“ (LESERstimmen) nominiert wurden. Mit seinen Figurentheatern und Lesungen bestreitet er an die 200 Veranstaltungen im Jahr.

Veranstaltung ausgebucht!

 10:30 - 11:30 Uhr
 6 - 10 Jahre

© buchhandel.de

„Sei wild!“, sagt der Jaguarvater. „Sei faul!“, sagt der Faultierpapa. Was passiert, wenn die Söhne nicht machen, was die Väter wollen und was niemand ihnen zugetraut hätte? Der Dschungel steht Kopf! Eine lustige Geschichte von Stefan Karch, der gemeinsam mit dir und seinem Fantasiepuppentheater die Regeln des Dschungels mit einem Augenzwinkern auf den Kopf stellt.


Leitung: Stefan Karch


Personeninfo: Stefan Karch
Stefan Karch ist seit rund zwanzig Jahren freischaffender Kinder-und Jugendbuchautor, Illustrator und Puppenspieler. Sein erstes Buch erschien 1997. Mittlerweile sind es knapp 50 Bücher, die unter anderem auch ins Chinesische übersetzt und zwei Mal für den „Preis der jungen LeserInnen“ (LESERstimmen) nominiert wurden. Mit seinen Figurentheatern und Lesungen bestreitet er an die 200 Veranstaltungen im Jahr.

Veranstaltung ausgebucht!

 15:00 - 16:00 Uhr
 6 - 10 Jahre

© buchhandel.de

„Sei wild!“, sagt der Jaguarvater. „Sei faul!“, sagt der Faultierpapa. Was passiert, wenn die Söhne nicht machen, was die Väter wollen und was niemand ihnen zugetraut hätte? Der Dschungel steht Kopf! Eine lustige Geschichte von Stefan Karch, der gemeinsam mit dir und seinem Fantasiepuppentheater die Regeln des Dschungels mit einem Augenzwinkern auf den Kopf stellt.


Leitung: Stefan Karch


Personeninfo: Stefan Karch
Stefan Karch ist seit rund zwanzig Jahren freischaffender Kinder-und Jugendbuchautor, Illustrator und Puppenspieler. Sein erstes Buch erschien 1997. Mittlerweile sind es knapp 50 Bücher, die unter anderem auch ins Chinesische übersetzt und zwei Mal für den „Preis der jungen LeserInnen“ (LESERstimmen) nominiert wurden. Mit seinen Figurentheatern und Lesungen bestreitet er an die 200 Veranstaltungen im Jahr.

Veranstaltung ausgebucht!

 09:30 - 10:20 Uhr
 3 - 6 Jahre

© kompanie manana

Eine Geschichte, welche ohne Langeweile wohl nie stattgefunden hätte. Denn im und aus dem Nichts heraus wird selbst das Unmöglichste zum Möglichen.

Lula Lela Loca und das Mädchen aus dem Nichts begeben sich dabei auf eine (un-)mögliche Reise voll tönend tanzender Abenteuer. Pferde duschen, Wasserburgen bauen, Wolken kitzeln, Knöpfe kauen, Buchstaben tanzen und und und… - alles darf nun auch nicht verraten werden, deshalb komm einfach vorbei!

Leitung: kompanie manana

Veranstaltung ausgebucht!

 15:30 - 16:20 Uhr
 3 - 6 Jahre

© kompanie manana

Eine Geschichte, welche ohne Langeweile wohl nie stattgefunden hätte. Denn im und aus dem Nichts heraus wird selbst das Unmöglichste zum Möglichen.

Lula Lela Loca und das Mädchen aus dem Nichts begeben sich dabei auf eine (un-)mögliche Reise voll tönend tanzender Abenteuer. Pferde duschen, Wasserburgen bauen, Wolken kitzeln, Knöpfe kauen, Buchstaben tanzen und und und… - alles darf nun auch nicht verraten werden, deshalb komm einfach vorbei!

Leitung: kompanie manana

Veranstaltung ausgebucht!

Mi

13

Mrz
2019

LABUKINI: Schieb den Wal zurück ins Meer!

NACH EINEM BUCH VON SOPHIE SCHOENWALD UND LEA JOHANNA BECKER

LABUKINI
 09:30 - 10:30 Uhr
 2 - 3 Jahre

© Buchhandel.de

Eines Tages hat das Meer Schnupfen und niest – „hatschi!“ den Wal an Land. Da liegt er nun, der dicke Kerl. Doch wie kommt er zurück ins Wasser? Kann ihm die kleine Maus vielleicht helfen? Doch alleine kann sie es nicht schaffen. Deshalb erbittet sie Hilfe vom weißen Schwan, von den Hyänen und den Giraffen, vom Pandabären, vom Igel und von den Elefanten. Zu guter Letzt hat die Eule einen weisen Rat: Nur gemeinsam
können sie es schaffen! Vielleicht magst du dich auch noch dazu gesellen und mit anschieben?


Leitung: Martin Gerdenitsch

Veranstaltung ausgebucht!