Stadtbibliothek Graz

News und Veranstaltungen

Filtern Sie unsere News und Veranstaltungen nach folgenden Kriterien.

Gesetzte Filter:
[kju:b]-SpecialFilter entfernen!
Veranstaltung1
Anmeldetyp:
Gruppe1
Einzelperson1
Veranstaltungsort:
Stadtbibliothek Graz Nord1
Veranstaltungen mit freien Plätzen:
freie Plätze1

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik424RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD269RSS Feed neue Medien: DVD
Jugendbuch92RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Karten/Pläne1RSS Feed neue Medien: Karten/Pläne
Kinderbuch444RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD11RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD4RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD26RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch298RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele17RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften186RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1772RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter An- und Abmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

 17:00 - 20:00 Uhr
 16 - 26 Jahre

© Boris Miedl

Du wolltest schon immer deine Geschichte erzählen? In eigenen Worten, ohne Zwang, einfach rausballern, was dir gerade durch den Kopf geht? Über deine Hobbys oder deine Freundinnen und Freunde dichten? Eine Theaterszene schreiben? Oder dich leidvollen Erfahrungen sprachlich annähern? Hier hast du die Möglichkeit, selbstverfasste literarische Texte oder Gedichte mit dem Workshop-Leiter unter vier Augen zu besprechen, über Schreibtechniken und Themenwahl Neues zu erfahren und einen eigenen Text zu schreiben.

Leitung: Florian Labitsch…
…ist Autor und erhielt 2018 den Literaturförderpreis der Stadt Graz. Veröffentlichungen in zahlreichen Literaturzeitschriften (manuskripte, LICHTUNGEN, perspektive).

Alter: 16-26

Die Teilnehmer*innen können bis eine Woche vor dem Workshop einen Text (max. fünf Seiten) oder Gedichte (max. fünf) schicken, die dann während des Workshops unter vier Augen mit dem Leiter besprochen werden: florian.labitsch@gmx.at

noch 5 Plätze verfügbar
Eintritt frei!