Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Die Welt auf dem Teller

Inspirationen aus der Küche

Belletristik

Standort:

Verfasser:
Dörrie, Doris

Verfasser Angabe:
Doris Dörrie. Mit Ill. von Zenji Funabashi

Personen:
Funabashi, Zenji [Ill.]

Schlagwörter:

Verlag:
Diogenes-Verl.

Erscheinungsort:
Zürich

Jahr:
2020

Umfang:
203 S. : Ill.

ISBN:
978-3-257-07051-4

Inhalt:
Wenn Doris Dörrie über das Essen schreibt, dann liest sich das, als ob sie die Welt umarmt. Sie erzählt von Melonen-Momenten aus Kindertagen, ermahnt zur Dankbarkeit gegenüber Onigiris und sinniert bei valenzianischer Paella über kulturelle Toleranz. Sie überdenkt wegen eines Huhnes namens Brownie ihren Eierkonsum und beschreibt, wie man beim Schnipseln, Raspeln und Kneten in der Küche ganz zu sich finden kann. Doris Dörries Geschichten machen Appetit - sowohl aufs Essen als auch aufs Leben.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
West - Eggenberg2005SB02815DR.WB DOEREntliehen009.08.2021

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, West - Eggenberg

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, West - Eggenberg

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Die einsamen Schrecken der Liebe
Der Sommer, in dem Anna verschwunden war
Der andere Sohn
Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
Hudson River
Doppelleben
Dieses so kostbare Leben
Der Besuch des Leibarztes
Die Apothekerin
Martha Quest