Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Warum Pinguine nicht frieren

außergewöhnliche Lebenskünstler in der Natur

Kinderbuch

Einheits Sachtitel:
Why penguins don't get cold: How animals adapt to their surroundings (dt.)

Standort:

Verfasser:
Hanácková, Pavla

Verfasser Angabe:
Pavla Hanácková ; Linh Dao. [Aus dem Engl. übers. von Bea Reiter]

Personen:
Dao, Linh [Ill.]
Reiter, Bea [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Loewe-Verl.

Erscheinungsort:
Bindlach

Jahr:
2019

Umfang:
35 S. : zahlr. Ill.

Auflage:
1. Aufl.

ISBN:
978-3-7432-0048-7

Interessenskreise:
ab 06 Jahre

Reihe:
Naturkind

Inhalt:
Komm mit auf eine Reise durch die Natur und entdecke die außergewöhnlichsten Lebenskünstler! Nicht nur Pinguine haben gelernt, wie man sich an seinen Lebensraum anpasst, auch andere Tiere sind sehr einfallsreich. Bären verschlafen den Winter, Käfer stehen auf dem Kopf und Anglerfische schwimmen nie im Dunkeln. Egal, ob tiefe Meere, bunte Urwälder oder hohe Berge: Hier erfährst du alle Tricks der Tiere.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1901SB04198JN.T HANVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat
Mein allerliebstes Einschlafbuch
Das sehr unfreundliche Krokodil