Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Both directions at once / John Coltrane

The lost album

Musik CD

Standort:

Personen:
Coltrane, John [saxophone]
Tyner, McCoy [piano]
Garrison, Jimmy [bass]
Jones, Elvin [drums]

Verlag:
Verve

Erscheinungsort:
[o.O.]

Jahr:
2018

Umfang:
47 Min.

Fußnote:
Aufn.: 6. März 1963

EAN:
602567639251

Inhalt:
Vor 55 Jahren, 1963, hatte der legendäre Saxofonist die Stücke mit seinem Quartett aufgenommen, darunter auch nie gehörte Originale, die es auf kein anderes Album geschafft haben.
John William Coltrane (1926 - 1967) war ein amerikanischer Jazz-Saxophonist (Tenor- und Sopransaxophon).
Coltranes Stil entwickelte sich in und aus der Post-Bop-Zeit; in den frühen 1960er Jahre entfaltete er seine völlig eigene Spielweise ('sheets of sound') hin zu freiem, aber nach eigenen Aussagen immer auf den Blues bezogenem Spiel. Er gilt damit als einer der Urheber des Free Jazz

enthaltene Werke:
Untitled original 11383
Nature boy
Untitled original 11386
Vilia
Impressions
Slow blues
One up, one down

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Mediathek1813SB01146TD.MJ COLVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

My greatest songs / The Andrews Sisters