Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Empathie

ich weiß, was du fühlst

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Hein, Monika

Verfasser Angabe:
Monika Hein

Schlagwörter:

Verlag:
Gabal

Erscheinungsort:
Offenbach

Jahr:
2018

Umfang:
252 S.

ISBN:
978-3-86936-831-3

Inhalt:
"Der spinnt doch! Ich verstehe überhaupt nicht, wie man so handeln kann." Wo auch immer wir zusammenleben und -arbeiten, fällen wir Urteile. Meist ohne uns ehrlich darum zu bemühen, auch nur einen Moment durch die Brille des anderen zu schauen, die Perspektive zu wechseln. Die Fähigkeit zum empathischen Umgang miteinander ist bei vielen Menschen untergegangen, verborgen unter Ängsten und Nöten der heutigen Zeit. Dabei kann Empathie, mit Bedacht eingesetzt, in einem kurzen Augenblick jede menschliche Beziehung verändern.

Menschen haben das tiefe Bedürfnis, verstanden und angenommen zu werden. Was für den Umgang mit anderen gilt, das gilt in allererster Linie aber auch für den Umgang mit uns selbst. Um mitfühlend mit anderen zu sein, müssen wir unsere eigene innere Landkarte kennen und verstehen, wie wir fühlen und was uns bewegt. Selbstwert und ein guter Umgang mit uns selbst sind unabdingbare Voraussetzungen dafür, wenn wir einen von Mitgefühl, Respekt und Wertschätzung geprägten Umgang mit anderen pflegen wollen - uns selbst zu hinterfragen und neue Ideen zuzulassen ebenso.

Was so selbstverständlich klingt, ist es in Wahrheit nicht: Empathie bedeutet Mühe, Anstrengung und Arbeit. Wir müssen uns aktiv auf uns selbst und unser Gegenüber einlassen und dazu mehr als einmal die eigene Komfortzone hinter uns lassen. Aber die Mühe ist es wert: Durch einen achtsamen und wertschätzenden Umgang miteinander belohnen wir uns letztlich auch selbst.

In diesem Buch gibt Monika Hein Impulse dafür, wie Sie Empathie lernen und ganz leicht in Ihrem Alltag leben können. Sie schafft ein Bewusstsein dafür, was Empathie eigentlich ist - und was nicht. Sie entwickelt Gedanken dazu, inwieweit Selbst-Empathie dabei hilft, mit unseren Mitmenschen empathisch umzugehen, ihre Gefühle zu respektieren und ihnen wirkliche Einfühlung entgegenzubringen. Denn von einem klugen Umgang mit Empathie profitieren nicht nur wir, sondern letztendlich auch unsere Gesellschaft.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
West - Eggenberg1805SB01338PP.CM HEIEntliehen017.05.2021

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Yoga für Anfänger
Schwangerschaft und Geburt
Reiki. Heilsame Lebensenergie
Der menschliche Körper
Der große Falken Babykurs
Will mein Kind mich ärgern?