Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik532RSS Feed neue Medien: Belletristik
Blu-ray Disc13RSS Feed neue Medien: Blu-ray Disc
DVD169RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur47RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch67RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch802RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD61RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD45RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD25RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt13RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch235RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele3RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften275RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen2287RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Rauf auf den Baum!

Wer hegt und pflegt und sägt im Wald?

DVD

Standort:

Sprache:
Deutsch

Verlag:
Karussell

Erscheinungsort:
Berlin

Jahr:
2016

Umfang:
50 Minuten

EAN:
602547814388

Interessenskreise:
ab 06 Jahre

Reihe:
Willi wills wissen

Inhalt:
Rauf auf den Baum!
Von der Wurzel bis zur Baumkrone und wieder zurück. Willi macht sich heute auf die Reise in den Wald. Zuerst beschäftigt er sich mit Großbaumverpflanzungen, bei denen störende Bäume nicht gefällt, sondern an neue Orte gepflanzt werden. Viele Tiere wie Eichhörnchen finden dann in den grünen Giganten ein wohliges Zuhause. In der Baumschule trifft Willi dann auf Roman, der ihm erklärt, dass Bäume leben und durch Sauerstoffproduktion allen anderen Lebewesen die Luft zum Atmen schenken. Damit unsere Bäume gesund bleiben gibt es "Baumdoktor" Bodo - und Hilfsarzt Willi!

Wer hegt und pflegt und sägt im Wald?
Ungefähr 35 Milliarden Bäume gibt es in Deutschland - genug gute Gründe für Willi, im Nationalpark nachzuforschen, wer eigentlich den Wald hegt und pflegt. Mit Waldpolizistin Sandra streift der Reporter durch das Dickicht und beobachtet Rotwild, Ameisen und Buchdrucker-Borkenkäfer. Dann schlottern Willi die Knie, denn es geht ins Wolfsgehege. Doch keine Angst! Wölfe sind scheue und für den Menschen harmlose Tiere. Dann wird Willi in die Waldwirtschaft eingeführt - und darf gleich die Axt schwingen, um eine Fichte zu fällen. Schön zu wissen, dass für jeden gefällten Baum ein neuer nachwächst!

Übergeordnetes Gesamtwerk:
Erlebnisreise Wald / 2006