Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik238RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD101RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur38RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch43RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch248RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD14RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD59RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD26RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch184RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele11RSS Feed neue Medien: Spiele
Sprachtrainingspaket2RSS Feed neue Medien: Sprachtrainingspaket
Zeitschriften158RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1122RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Blühende Geschäfte

der weltweite Handel mit der Blume

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Peters, Silke

Verfasser Angabe:
Silke Peters

Schlagwörter:

Verlag:
Oekom-Verl.

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2015

Umfang:
199, [16] S. : Ill.

ISBN:
978-3-86581-313-8

Inhalt:
Wann haben Sie das letzte Mal Blumen gekauft? An Ostern? Am Valentinstag? Kaum etwas verschenken wir lieber als einen Strauß Blumen, kaum etwas ist so ausdrucksstark wie rote Rosen. Doch was wissen wir eigentlich über die bunte Pracht, über die Bedingungen ihres Anbaus oder das Land ihrer Herkunft? »Nur jede fünfte Schnittblume, die wir kaufen, stammt aus Deutschland. Gerade im Winter kommt die Mehrzahl der Blumen aus Ostafrika oder Südamerika, wo sie unter oft verheerenden Bedingungen angebaut werden«, sagt Silke Peters, deren Buch unbekannte Einblicke in den internationalen Blumenhandel gewährt. Auf den Frühjahrsstrauß zu verzichten, ist keine Lösung. Vielmehr gilt es, bestehende Ansätze eines fairen Handels zu stärken und den Wert der Blume neu zu entdecken.