Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Baustelle

Hörspiel

Literatur CD

Standort:

Verfasser:
Wilhelmi, Friederike

Verfasser Angabe:
Friederike Wilhelmi

Personen:
Knappe, Sven
Stiller, Dirk
Brand, Jonas

Schlagwörter:

Verlag:
Neuer Tessloff-Verl.

Erscheinungsort:
Hamburg

Jahr:
2009

Umfang:
1 CD : 40 Min.

ISBN:
978-3-7886-2802-4

Interessenskreise:
ab 04 Jahre

Reihe:
Was ist was Junior

Inhalt:
Mit dem Fundament fängt der Hausbau an. Wie so ein Hausbau weitergeht, kann Samuel miterleben, als er mit seinem Papa im Neubaugebiet, in dem auch ihr Haus entstehen wird, auf Streifzug geht. Er darf mauern, dem Dachdecker helfen und weiß nun endlich, warum die Zimmerleute so komische Sachen anhaben. Er beobachtet Schreiner, Elektriker, Installateure und Maler bei der Arbeit. Und auf dem Nachhauseweg fahren sie sogar noch schnell bei einer Großbaustelle vorbei.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1501SB04806TD.JD.TA WILVerfügbar0 
Nord - Geidorf1508SB03166TD.JD.TA WILEntliehen015.06.2021

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Prinzessin Pfiffigunde
Wenn es Frühling wird
Ich hab dich so lieb
Wenn ein Löwe in die Schule geht
Die zweigeteilte Anna