Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik322RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD146RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur2RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch55RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch235RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD38RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD23RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD15RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch356RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit1RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften202RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1396RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Mord am Montmartre

Aimée Leduc läuft in die Falle ; Roman

Belletristik

Einheits Sachtitel:
Murder in Montmartre (dt.)

Standort:

Verfasser:
Black, Cara

Verfasser Angabe:
Cara Black. Übers. aus dem amerikan. Engl. von Karl-Heinz Ebnet

Personen:
Ebnet, Karl-Heinz [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Thiele-Verl.

Erscheinungsort:
München

Jahr:
2014

Umfang:
363 S.

ISBN:
978-3-85179-264-5

Inhalt:
Seit ihrer Kindheit ist Aimée mit Laure befreundet, die bei der Pariser Polizei arbeitet. Für die Integrität ihrer Freundin würde die Detektivin ihre Hand ins Feuer legen. Doch dann gerät Laure plötzlich unter Mordverdacht. Als die Polizistin ihren unliebsamen Kollegen Jacques auf einer Mission am Montmartre begleiten muss, wird dieser erschossen aufgefunden. Laure kann sich an nichts erinnern, doch ihre Waffe ist die Tatwaffe, sie selbst hat Schmauchspuren an den Händen und wird des Mordes an ihrem Partner beschuldigt.
Bei dem Versuch, die Unschuld ihrer Freundin zu beweisen, begibt sich Aimée Leduc in die pittoreske Welt des Montmartre. Ihr Weg führt sie zu einer Prostituierten im Moulin Rouge, zur Stieftochter eines durchgeknallten surrealistischen Malers und zu einem merkwürdigen korsischen Barbesitzer. Und was hat »Big Ears«, eine französische Überwachungsanlage, die für den Sicherheitsdienst Telefonate und E-Mails aufzeichnet, mit dem erschossenen Polizisten zu tun?
Auf der Suche nach dem Mörder und im Moment höchster Gefahr findet Aimée etwas heraus, das sie selbst bis heute verfolgt: Die Wahrheit über den Tod ihres Vaters, der vor Jahren durch eine Autobombe ums Leben kam ...

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
West - Eggenberg1405SB03355DR.D BLAVerfügbar0 
Ost - Schillerstraße1406SB01087DR.D BLAVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Der Hund aus Terracotta
Der Dieb der süßen Dinge
Die Form des Wassers
Vendetta
Kalt ist der Abendhauch
Tod im Palazzo
Die Apothekerin
Gott schütze dieses Haus