Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik226RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD102RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur40RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch62RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch346RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD77RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD61RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Sachbuch242RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele19RSS Feed neue Medien: Spiele
Unterrichtsmaterial4RSS Feed neue Medien: Unterrichtsmaterial
Zeitschriften132RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1311RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Im Namen des Onkels

Roman

Belletristik

Einheits Sachtitel:
Nel nome dello Zio (dt.)

Standort:

Verfasser:
Piedimonte, Stefano

Verfasser Angabe:
Stefano Piedimonte. Aus dem Ital. von Maja Pflug und Friederike Hausmann

Personen:
Pflug, Maja
Hausmann, Friederike

Schlagwörter:

Verlag:
DuMont Literatur u. Kunst-Verl.

Erscheinungsort:
Köln

Jahr:
2014

Umfang:
253 S.

Altersfreigabe:
16

ISBN:
978-3-8321-9716-2

Inhalt:
Der Onkel" ist ein geborener Geschäftemacher und ein Mafiaboss, wie er im Buche steht: Aalglatt und mitleidlos herrscht er in Neapel über die Quartieri Spagnoli und hat den uneingeschränkten Respekt der Camorra. Nur eine Schwäche leistet sich der knallharte Capo: Niemals, wirklich niemals verpasst er eine Folge seiner Lieblingssendung "Big Brother" auch dann nicht, als er untertauchen muss.
Um ihrem Boss eine Nachricht zu schicken, wollen seine Leute einen Boten in den Big-Brother-Container einschleusen und werben einen "respektablen jungen Mann" an: 20 Jahre jung, ohne Vorstrafen, solariumgebräunt und wohlrasiert. Anthony war ehemals als Schieber für den Clan tätig und wird tatsächlich für die Sendung gecastet. Doch die Aktion, die dem Onkel eigentlich die Haut retten sollte, wird ihm stattdessen zum Verhängnis
Mit bissigem Humor nimmt Piedimonte den harten Alltag der neapolitanischen Mafiaszene aufs Korn und stellt Ticks und Mittelmäßigkeiten ihrer Drahtzieher treffsicher zur Schau. Eine rasante und rotzfrech erzählte Abrechnung mit den langjährigen Schreckensherrschern herrlich schräg und dabei echt italienisch.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1401SB01773DR.D PIEDVerfügbar0 
Nord - Geidorf1408SB03529DR.D PIEDVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Ausgejodelt