Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik318RSS Feed neue Medien: Belletristik
CD-ROM1RSS Feed neue Medien: CD-ROM
DVD160RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur26RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch60RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch223RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD80RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD39RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD18RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt1RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch397RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele-Nintendo Swit2RSS Feed neue Medien: Spiele-Nintendo Swit
Zeitschriften233RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1558RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Nie mehr Schule - immer mehr Freude

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Salcher, Andreas

Verfasser Angabe:
Andreas Salcher

Schlagwörter:

Verlag:
Ecowin

Erscheinungsort:
Salzburg

Jahr:
2012

Umfang:
128 S.

Auflage:
1., Aufl.

ISBN:
978-3-7110-0032-3

Inhalt:
Andreas Salcher, Österreichs härtester Schulkritiker, hat zwei Bücher in eines verpackt: In „Nie mehr Schule“ deckt er die Missstände in den österreichischen Bildungsanstalten kompromisslos auf und macht betroffen. Ein krankes System vernichtet die Talente von Schülern und treibt Lehrer in die Resignation. Die Eltern werden als Nachhilfelehrer zwangsverpflichtet, machtverliebte Lehrergewerkschafter und ängstliche Politiker ersticken seit 30 Jahren jeden Reformversuch. Dabei wüssten sie genau, wie gute Schulen funktionieren. Wider besseres Wissen werden Kinder ihrer Lebenschancen beraubt. Andreas Salcher entlarvt die Täter und die Mitläufer, die unsere Schulen im pädagogischen Mittelalter einmauern wollen.

Im zweiten Buch, „Immer mehr Freude“, zeigt er den Weg der Therapie und Heilung. Schulen können Orte sein, an denen Kinder sich wohlfühlen und mit Freude und Neugier lernen. Dort gibt es Lehrer, die nichts von ihren Schülern erwarten, sie trauen ihnen einfach alles zu. In der lebendigen Schule werden Kinder berührt und nicht perfektioniert – damit sie ihre Welt jeden Tag ein bisschen besser verstehen können. „Immer mehr Freude“ zeigt, wo es die lebendigen Schulen schon gibt. Jedes Kind hat ein Recht darauf, sie zu besuchen. Jetzt – und nicht erst in zehn, zwanzig Jahren.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1201SB05093PN.US SALVerfügbar0 
Gösting1202SB00201PN.US SALVerfügbar0 
West - Eggenberg1205SB02514PN.US SALVerfügbar0 
Ost - Schillerstraße1206SB02435PN.US SALVerfügbar0 
Nord - Geidorf1208SB04337PN.US SALVerfügbar0 
Bücherbus1211SB01607PN.US SALVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Kinder können mehr
Schule kann gelingen!