Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik210RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD89RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur21RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch61RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch345RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD76RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD61RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD2RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch213RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele19RSS Feed neue Medien: Spiele
Unterrichtsmaterial4RSS Feed neue Medien: Unterrichtsmaterial
Zeitschriften128RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1229RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Frauen lieben jüngere Männer

ein anderer Weg zum Glück

eBook

Systematik:

Verfasser:
Richter, Ursula

Verfasser Angabe:
Ursula Richter

Sprache:
Deutsch

Schlagwörter:

Verlag:
Kreuz

Erscheinungsort:
Freiburg, Br.

Jahr:
2010

Umfang:
171 S.

ISBN:
978-3-7831-8125-8

Inhalt:
Es gilt noch immer als ungewöhnlich, wenn Frauen jüngere Männer lieben. Dennoch gibt es diese unkonventionellen Paare immer häufiger. Ursula Richter befasst sich seit vielen Jahren mit ihnen. Sie erzählt die Geschichten solcher Paare, zeigt, wie sie leben und die Reaktionen der Verwandten, Freunde und Öffentlichkeit. Ihr Fazit: Zum Glück braucht's keinen älteren Mann. Aber das Wissen um die Chancen und Gefahren für diese besondere Form der Liebe, damit das Glück hält.

Dateigröße: 307 KB

ZWEIGSTELLESTATUSRÜCKGABE
Bibliothek digitalDaten werden geladen ...

Download digitaler Medien

Dieses Medium ist über unsere "Bibliothek digital" als Download entlehnbar!

Daten werden geladen ...

Informationen zur Bibliothek digital

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.