Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik445RSS Feed neue Medien: Belletristik
Blu-ray Disc9RSS Feed neue Medien: Blu-ray Disc
DVD259RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur40RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch68RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch868RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD139RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD71RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD27RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt3RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch222RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele4RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften259RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen2414RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Ich, die Sklavin

DVD

Standort:

Verfasser:
Range, Gabriel [Regie]

Verfasser Angabe:
Gabriel Range [Regie]

Personen:
Bankole, Isaach de [Darsteller]
Wunmi, Mosako [Darsteller]
Naor, Yigal [Darsteller]
Brock, Jeremy [Drehbuch]

Zusatzfelder:
Untertitel: Deutsch
Sprache: Deutsch , Englisch
Land: Großbritannien

Schlagwörter:

Verlag:
Euro Video

Erscheinungsort:
[o.O.]

Jahr:
2010

Umfang:
77 Min. ; Farbe

Altersfreigabe:
12

Nebeneintrag:
Nyman, Molly [Musik]

ISBN:
400-9-7502-0233-3

Inhalt:
Schlagartig erlischt die Kindheit des Nuba-Mädchens Malia in der Nacht, als arabische Rebellen in ihr Dorf einfallen: die Hütten brennen, Männer werden die Kehlen durchgeschnitten, Frauen vergewaltigt und Malia und ihre kleinen Freundinnen finden sich im Haus eines Sklavenhändlers wieder. Malias siebenjähriges Martyrium als Abda, Sklavin, gleicht einem Albtraum aus den finsteren Tagen der Leibeigenschaft. Nachts wie ein Tier in einem Verschlag gehalten, muss das Mädchen, das fortan keines eigenen Namens würdig ist, tagsüber einer Oberschichtfamilie in der Hauptstadt dienen. Ihrer Identität beraubt und sexueller Demütigung unterworfen, erlebt die junge Nuba, unter den Schlägen ihrer furchtbaren Herrin die so genannte Zivilisation als nicht enden wollende Qual. Sehnsüchtige Gedanken an die Geborgenheit der fernen Dorfgemeinschaft halten sie am Leben. Als sie schließlich 1999 in das Haus eines hohen sudanesischen Botschaftsangehörigen in London weiterverkauft wird, beginnt Malia, inzwischen erwachsen, für ihre Freiheit zu kämpfen.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Ost - Schillerstraße1606SB01944TV.DG ICH
Ausleihe
Verfügbar0 
Nord - Geidorf1308SB00986TV.DG ICH
Ausleihe
Verfügbar0 
Bücherbus1111SB00353TV.DG ICH
Ausleihe
Verfügbar0 
Mediathek1113SB00938TV.DG ICH
Ausleihe
Verfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Handb. Kjub, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur, Unterrichtsmaterial, Zubehör, eAudio, eBook, eMusic, ePaper, eVideo

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.