Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Ich war im Sarkophag von Tschernobyl

der Bericht des Überlebenden

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Tkachuk, Anatoly N.

Verfasser Angabe:
Anatoly N. Tkachuk. Dt. Ausgabe übers. und überarb. von Reinhard Deutsch

Personen:
Deutsch, Reinhard [Übers.]

Schlagwörter:

Verlag:
Verlag Styria

Erscheinungsort:
Graz

Jahr:
2011

Umfang:
320 S. : Ill.

ISBN:
978-3-222-13337-4

Inhalt:
Am 26. April 1986 explodierte in Tschernobyl ein Atomreaktor, "die Wolke" zog über weite Teile Europas und der Sowjetunion. Das atomare Feuer ist nicht erloschen, unter dem Sarkophag wartet die Hölle auf ihre nächste Gelegenheit zum Ausbruch. Es könnte das Ende der Menschheit bedeuten.
Der Sarkophag ist die Betonhülle, die 1986 der verzweifelte Versuch der Versiegelung der radioaktiven Schmelzmasse war. Nach ihrer Fertigstellung musste ein Erkundungstrupp hinein, um die notwendigen Messungen vorzunehmen. Sie waren vier. Einer hat überlebt. Dieses Buch ist sein Bericht. Das persönliche Erleben hat den russischen Ex-General zu einem entschiedenen Vertreter des Umdenkens in der Nutzung der Atomenergie gemacht - im Dienst der Menschheit.
Der Sarkophag bröckelt vor sich hin. Es gilt, ein Problem zu lösen. Eine Aufgabe für die ganze Menschheit.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
West - Eggenberg1105SB00441BI TKAEntliehen021.02.2021

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Auf Wiedersehen, Tibet
Friendly fire