Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik532RSS Feed neue Medien: Belletristik
Blu-ray Disc13RSS Feed neue Medien: Blu-ray Disc
DVD169RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur47RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch67RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch802RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD61RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD45RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD25RSS Feed neue Medien: Musik CD
Objekt13RSS Feed neue Medien: Objekt
Sachbuch235RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele3RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften275RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen2287RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Was war im Wald bloß los?

ein geheimnisvoller Ausflug

Kinderbuch

Einheits Sachtitel:
Devine, qui a retrouvé Teddy (dt.)

Standort:

Verfasser:
Muller, Gerda

Verfasser Angabe:
Gerda Muller

Sprache:
Deutsch

Schlagwörter:

Verlag:
Moritz

Erscheinungsort:
Frankfurt a. M.

Jahr:
2004

Umfang:
40 S. : überw. Ill.

ISBN:
3-89565-152-4

Interessenskreise:
ab 06 Jahre

Inhalt:
Die Fortentwicklung einer bestechenden Idee: Eine Geschichte wird allein durch Spuren erzählt! Das Bilderbuch für kleine Detektive und Spurensucher. Drei Kinder packen ihre Rucksäcke, verlassen das Haus und gehen in den Wald. Sie machen an Brombeersträuchern Halt, sehen ein Eichhörnchen und bauen sich eine Hütte aus Ästen. All dies kann man aus zahlreichen Spuren lesen, die sie in diesem textlosen Bilderbuch hinterlassen. Und noch viel mehr ereignet sich, was sich durch mehrmaliges Vor- und Zurückblättern erschließt. Dieses Bilderbuch regt Kinder an, hinzuschauen, nachzudenken und zu erzählen. Und so gilt auch hier, was Benedikt Erenz in der ZEIT über Gerda Muller erstes Buch schrieb: "...verführt aufs freundlichste zur Aufmerksamkeit, zum Hinkucken, zum Entdecken all der Spuren, die wir bei unserem Treiben auf der Erde hinterlassen, und zu der Einsicht, dass eben nichts folgenlos bleibt."

Übergeordnetes Gesamtwerk:
Erlebnisreise Wald / 2006