Stadtbibliothek Graz

Neue Medien

Medien, die in den letzten 30 Tagen neu eingetroffen sind.

Belletristik182RSS Feed neue Medien: Belletristik
DVD90RSS Feed neue Medien: DVD
Hörfigur21RSS Feed neue Medien: Hörfigur
Jugendbuch56RSS Feed neue Medien: Jugendbuch
Kinderbuch297RSS Feed neue Medien: Kinderbuch
Literatur CD82RSS Feed neue Medien: Literatur CD
Literatur MP3-CD66RSS Feed neue Medien: Literatur MP3-CD
Musik CD9RSS Feed neue Medien: Musik CD
Sachbuch171RSS Feed neue Medien: Sachbuch
Spiele15RSS Feed neue Medien: Spiele
Zeitschriften126RSS Feed neue Medien: Zeitschriften
alle Mediengruppen1115RSS Feed neue Medien: Belletristik
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Der Vampir sind wir

der unsterbliche Mythos von Dracula biss Twilight

Sachbuch

Standort:

Verfasser:
Köppl, Rainer M.

Verfasser Angabe:
Rainer M. Köppl

Schlagwörter:

Verlag:
Residenz

Erscheinungsort:
Salzburg

Jahr:
2010

Umfang:
279 S.

ISBN:
978-3-7017-3204-3

Inhalt:
Sie sind zwischen dem Diesseits und dem Jenseits unterwegs, geistern durch die Nacht und beißen schöne Frauen in den Hals. Wunschvorstellungen und Ängste offenbaren sich in der Figur des Vampirs, der als Roman- und Filmstoff Weltruhm erlangte, aber auch in Werbespots, politischen Kampagnen und in der Psychoanalyse zum Einsatz kommt. Der Wiener Vampirologe Rainer M. Köppl erzählt von der angstvollen Hysterie zwischen Aberglaube und Aufklärung. Er zeigt, wie die Vampire in die romantisch verklärte Literatur flüchteten, im 20. Jahrhundert im Film wiederauferstanden und zu Beginn des 21. Jahrhunderts erfolgreicher denn je agieren. An eindrücklichen Beispielen macht er die Vollkommenheit von Form und Funktion des Vampirs deutlich: als Spiegelbild unserer Phantasien über Sex, Gewalt, Angst, Blut, Tod, ewige Liebe und ewiges Leben. Eine faszinierende Zeitreise durch die Geschichte eines unsterblichen Mythos.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Zanklhof1001BU01854PR.OV KÖPVerfügbar0 
Ost - Schillerstraße1006BU01282PL.AKW KÖPVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Andritz, Bücherbus, Gösting, Mediathek, Nord - Geidorf, Ost - Schillerstraße, Süd - Lauzilgasse, West - Eggenberg, Zanklhof

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Roman eines Schicksallosen
Die Diva
Strömung
Popmusik
Geschmückte Haut