Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Tortur d'Amour - Auf immer und ledig

DVD

Einheits Sachtitel:
Il ne jurer ... de rien!

Standort:

Verfasser:
Civanyan, Eric [Regie]

Verfasser Angabe:
Eric Civanyan [Regie]

Personen:
Doutey, Mélanie [Darsteller]
Jugnot, Gérard [Darsteller]
Dujardin, Jean [Darsteller]
Haudecoeur, Patrick [Darsteller]
Philippe, Cabot [Drehbuch]

Zusatzfelder:
Land: Frankreich
Sprache: Deutsch, Französisch
Untertitel: Deutsch

Schlagwörter:

Verlag:
EuroVideo

Erscheinungsort:
Ismaning

Jahr:
2004

Umfang:
97 min.; Farbe

Altersfreigabe:
12

Nebeneintrag:
Serra, Eduardo [Kamera]
Peyrony, François [Musik]

Inhalt:
Paris, im Jahr 1830: Valentin ist ein Halodri, wie er im Buche steht. Er verprasst sein gesamtes Geld im Bordell, und hat jede Menge Gläubiger, die ihm an den Kragen wollen. Da kommt ihm das unmoralische Angebot seines Onkels van Buck gerade recht. Der ehrgeizige Kaufmann will in den Adelsstand aufsteigen, und lockt Valentin mit 10.000 Francs, wenn sich Cécile, die Tochter der verarmten Baronin de Mantes, innerhalb einer Woche in ihn verliebt und ihn heiraten will. Damit wären Valentins Geldprobleme auf einen Schlag gelöst, und sein Onkel hätte adelige Verwandte. Valentin glaubt an ein leichtes Spiel, denn Cécile wird ihm sicherlich innerhalb von 24 Stunden verfallen, wie so viele Frauen zuvor. Doch Cécile hat ihren eigenen Kopf. Sie lehnt jeden Verehrer ab, der es nicht ernst mit ihr meint. So etwas hat Valentin noch nicht erlebt, und er bietet all seine Kavalierskünste auf, um Cécile doch noch für sich zu gewinnen. Ein munteres Katz-und-Maus-Spiel beginnt, doch wer ist die Katze und wer die Maus?
Witzige, historische Romantikkomödie.

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
Mediathek0913DD00298TV.DL TORVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.