Stadtbibliothek Graz
Medien der Südwind-Infothek Stadtbibliothek Graz Nord

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über bevorstehende Veranstaltungen.

Newsletter Anmeldung

Kulturserver

Informationen zu: Kulturkalender, Kultur A - Z und dem Kulturamt

kultur.graz.at

Frankreich

eine literarische Entdeckungsreise

Sachbuch

Standort:

Verfasser Angabe:
hrsg. von Christian Schärf und Magali Nieradka

Personen:
Schärf, Christian
Nieradka, Magali

Schlagwörter:

Verlag:
Fischer Taschenbuch

Erscheinungsort:
Frankfurt/Main

Jahr:
2009

Umfang:
220 S.

ISBN:
978-3-596-90210-1

Reihe:
Fischer Klassik

Inhalt:
"Es ist ein herrliches Schlaraffenland, sagt man, und ich träume davon, es mit einer alten Freundin zu besuchen... Ein wahres Schlaraffenland, wo alles schön, reich, ruhig und rechtschaffen ist; wo es dem Luxus gefällt, sich in der Ordnung zu spiegeln; wo das Leben fett ist und einen guten Geruch von sich gibt; wo die Unordnung, der Lärm, das Unvorhergesehene verbannt sind; wo das Glück der Stille vermählt ist; wo selbst die Küche poetisch ist, fett und anzreizend in einem; wo alles dir gleicht, geliebter Engel.! Charles Baudelaire

ZWEIGSTELLEBUCHUNGSNRSTANDORTSTATUSVORM.RÜCKGABE
West - Eggenberg0905BU00994EL.EFY FRAVerfügbar0 

Vorbestellen

Vorbestellte Medien sind in der gewählten Zweigstelle abzuholen!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Postservice

Nutzen Sie unser neues Zustellservice in Ihre nächstgelegene Postfiliale.
Es sind nur verfügbare Medien bestellbar!

Der Bestand folgender Zweigstellen ist derzeit vom Service ausgenommen:
Bücherbus

Folgende Mediengruppen sind vom Postservice ausgenommen:
Bestseller, Hörfigur, Mehrbändige Werke, Objekt, Spiele, Themenpaket, Unselbst. Literatur

Merkliste

Hier können Sie sich das Medium auf Ihren persönlichen Merkzettel setzen.

BenutzerInnen, die dieses Medium interessierte, haben auch folgende Medien entliehen:

Märchen der Brüder Grimm
Patriarchen
13 wahre Geschichten
Am besten redt ma, das is gwiß, wia an da Schnabl gwachsen is...